Brockhaus bald komplett und kostenlos im Internet

Ab 15. April 2008 gibt es den Brockhaus komplett im Internet – kostenlos! Im aktuellen Börsenblatt (Heft 7 vom 14. Februar 2008, Seite 26f.) gibt es ein Interview mit Marion Winkenbach und Sigrun Albert (beide B.I. & F.A. Brockhaus).

2 Gedanken zu “Brockhaus bald komplett und kostenlos im Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*