Der kleine Drache Kokosnuss und die Reise zum Nordpol

51yLxbxrXaLMein Sohn und ich sind große Fans des kleinen Drachen Kokosnuss und von seinen beiden Freunden Mathilda und Oskar, dem kleinen wundervollen Fressdrachen. Und so war auch der mittlerweile 22. Band von Ingo Siegner ein absoluter Pflichtkauf für uns 😉 und wir wurden nicht enttäuscht. Die Geschichte ist gespickt mit lustigen Dialogen, Abenteuer, Spannung und den vielen zauberhaften Illustrationen des Autors selbst! Lieber Ingo Siegner wir danken Ihnen von Herzen für Ihren Witz, Ihre Kreativität und immer wieder neue Ideen für unsere drei kleinen Freunde von der Dracheninsel – mögen Sie noch viele Bände schreiben ;-)!

Fazit: Absolute und klare Kaufempfehlung – vor allen Dingen für Schulanfänger ein super Einstieg zum Selberlesen, weil sehr spannend, witzig und gut zu lesen ;-)! Daumen mehrmals hoch!

 

 

 

 

 

Das schreibt der Verlag:

Kokosnuss, Matilda und Oskar trauen ihren Augen nicht, als ein verletzter und ausgehungerter Eisbär auf einer schmelzenden Eisscholle an den Strand der Dracheninsel gespült wird. Nachdem Matilda Björns Pfote geschient hat und Kokosnuss den Gast mit Leckereien aufgepäppelt hat, wird der Eisbär schon bald von Heimweh geplagt – auf der Dracheninsel ist es viel zu warm! Da beschließen die drei Freunde, Björn an den Nordpol zu begleiten. Ein neues Abenteuer beginnt …

 

Über den Autor:

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

 

 

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
  • Verlag: cbj (1. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 7,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3570158630

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*