Deutscher Buchpreis 2014 geht an Lutz Seiler

Der Autor Lutz Seiler erhält für seinen Roman “Kruso” (erschienen bei Suhrkamp) den begehrten Deutschen Buchpreis 2014.

 

Der Roman

überzeuge durch seine vollkommen eigenständige poetische Sprache, seine sinnliche Intensität und Welthaltigkeit,

heißt es in der Begründung in der Jury.

 

Werter Herr Seiler – herzlichen Glückwunsch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*