Reminder Wettbewerb: Die Superkurzgeschichte in sieben Sätzen

Ihr Lieben – hier nochmals zur Erinnerung 😉 – bis jetzt ist leider noch kein Beitrag bei mir eingegangen ;-( – also traut euch:

 

Buchnotizen sucht Schreib-Talente:

Ich würde gerne einmal wieder eine richtig schöne Kurzgeschichte lesen – viele andere meiner Leser hier sicher auch. Der Mainstream auf dem Belletristik-Buchmarkt langweilt mich – so richtig umgehauen haben mich in diesem Jahr leider nur wenige Bücher (siehe meine Besprechungen).

Erschreckend finde ich, dass viele Titel schnell auf den Buchmarkt geworfen werden und dann auch schnell wieder vom Büchertisch verschwinden – exemplarisch für unsere schnelllebige, sich schnell langweilende Gesellschaft, wo nur schneller-höher-weiter zählt und Konzentration auf das Wesentliche spießig ist.

Deshalb starte ich eine Aktion: Wer es schafft, mich mit einer siebenzeiligen Kurzgeschichte zu bezaubern, der hat wirklich Talent ;-).

 

Das Thema: Herbst-Stimmung

Ihr könnt das Thema umsetzen, wie ihr möchtet – es sollte zum Thema Herbst-Stimmung passen und noch nicht woanders veröffentlicht worden sein. Ich möchte insbesondere Schreib-Anfänger ermutigen, sich zu beteiligen! Seid mutig, lebt Eure Träume!

 

Einsendeschluss: 31.10.2014 (Halloween)

 

Der Gewinn:

Der Kompaktkurs “Erfolgreich Autor/in werden” von der Schule des Schreibens (nicht von dort gesponsert, sondern von mir ;-)).

6 CDs, Gesamtlaufzeit ca. 361 Minuten

Wert: 79 Euro

 

sowie die exklusive Veröffentlichung auf www.buchnotizende.

 

Bitte schickt Eure Siebenzeiler mit einem deutlichen Betreff (E-Mail ohne Betreff landen bei mir automatisch im Spam-Ordner), einem Titel sowie einer kurzen Vorstellung von Euch – gerne auch mit Foto – an:

tina.mueller@buchnotizen.de

Eine Bitte an meine Leser und die potentiellen Teilnehmer:

Bitte postet den Wettbewerb auf Facebook und Co., ich selbst bin dort aus diversen Gründen nicht vertreten! Wenn ihr jemanden kennt, der jemanden kennt ;-), der gerne schreibt, dann erzählt ihm von diesem Wettbewerb …

Von der Teilnahme ausgeschlossen ist der folgende Personenkreis:

– Kurs-Teilnehmer der Schule des Schreibens oder anderer Schreibschulen

– Autoren, die bereits etwas publiziert haben und sei es auch nur über BOD oder Amazon

– mir bekannte Schreiberlinge 😉

– Scherzkekse, Spammer, Selbstdarsteller ;-), Prominente, Bösewichte 😉

– Verlags-Mitarbeiter

– Menschen mit Pseudonym 😉

Ein Gedanke zu “Reminder Wettbewerb: Die Superkurzgeschichte in sieben Sätzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*