Wie wahr, wie wahr …

“Höre mit dem Ohr des Herzens”

(Benedikt von Nursia, ca. 480 – 547)