Im Raum der Möglichkeiten

Ich bin verzaubert und zwar von einem Buch! Nein, diesmal hat es auch nichts mit Harry Potter zu tun! Mit großen Augen und absolut fasziniert habe ich das Buch “Im Raum der Möglichkeiten” von Gabriele-Saskia Drungowski gelesen.

Sie beschreibt darin ihre eigene Reise zu ihrem Ich – ihrem Unterbewusstsein. Und zwar auf so eine kurzweilige, spannende Art und Weise, dass ich das Buch erst aus der Hand legen konnte, als ich es zu Ende gelesen habe! Ich war zutiefst berührt, beim Lesen war ich einer Achterbahnfahrt meiner Gefühle ausgesetzt und oft fühlte ich mich ertappt. Wie viel Zeit ich schon in meinem Leben vergeudet, weil ich alten Glaubenssätzen mehr vertraute als mir selbst. Mehr im Außen gelebt habe als mit mir in innerem Frieden, einfach nur im Sein. Wie viele Dinge habe ich persönlich genommen, obwohl sie doch eigentlich supertolle Geschenke für mich und meine Entwicklung, mein inneres Wachstum waren?

Das Buch ist wahrhaft magisch. Denn es verändert uns beim Lesen. Es zeigt uns, wie wir in die Wahrhaftigkeit gelangen, einfach nur sein dürfen wie wir sind. Unser Leben mit all seinen Facetten genießen dürfen und auch sollen und das alles lässig und mit Leichtigkeit. Ja ich höre schon eure Aufschreie. Liebe Tina, wie soll das denn gehen? Ich bin arg gebeutelt vom Leben, meine große Liebe hat mich verlassen oder keiner liebt mich oder ich bin krank oder ich habe meinen Job verloren und so weiter … habe ich auch alles durch, aber rückblickend kann ich sagen, dass mich all das nur noch stärker gemacht hat und dass ich jetzt an einem Punkt bin, wo ich einfach nur sein möchte und mir diese Freiheit auch nehme. Denn jeder von uns ist ein wunderbares Wesen, jeder von uns kann das Leben seiner Träume leben. Alles ist wahrhaft möglich!

Lest dieses Buch, lasst euch verzaubern! Und nutzt die nun kommenden Weihnachtsfeiertage, um in Frieden zu leben, zu lieben und einfach nur zu sein, wer und was ihr seid – zauberhafte, magische Schöpferwesen ;-)!

Vielen Dank liebe Frau Drungowski für diese wundervolle Sinnenreise, die ich mit ihrem Buch erfahren durfte!

Fazit: Eine magische, inspirierende Reise zum Zentrum des eigenen Ichs – sehr schön geschrieben – mit Sogwirkung! Ein tolles Weihnachtsgeschenk für Suchende und an Magie glaubende Menschen ;-)!

Schade, dass ich meine Weihnachtswünsche schon lange verschickt habe, sonst würde ich noch schnell die vielversprechend klingende CD “Im Raum der Möglichkeiten” mit draufschreiben … Ich habe wie Aschenputtel in diesem Jahr leider keinen Wunsch mehr frei ;-)! Aber vielleicht könnt ihr es euch ja noch wünschen oder einen lieben Menschen damit beglücken?

Das schreibt der Tredition Verlag:

Als die Autorin Gabriele-Saskia Drungowski von einer längeren, sehr beglückenden Lesetour zurück nach Hause kommt, fühlt sie in sich eine tiefe Traurigkeit. Sie beschließt, diese mit ihren eigenen Mitteln zu erforschen. Deshalb begibt sie sich, mithilfe ihrer Meditations- CD, in den Raum der Möglichkeiten, eine von ihr erfundene Tiefentrance, in der man seine inneren Räume erkunden kann. Zu ihrem größten Erstaunen erwacht sie völlig real in dieser inneren Welt. Allmählich begreift sie, dass diese Welt viel größer ist als die äußere Realität. Voller Neugier begibt sie sich auf die Suche nach sich selbst. Und was ihr dort begegnet, stellt alles bisher gelebte völlig in den Schatten. Sie lernt Erstaunliches über die Zeit, das JETZT und über ihre alten, immer wiederkehrenden Muster, über das Glück und ihren Lebensplan. Sie taucht ein in eine unsagbare Welt der Fantasie, der unglaublichsten inneren Räume und der weisesten Helfer. Allesamt erkennbar durch ihre tiefen, warmen Augen. Eine Welt voller Magie, Abenteuer und großem Humor. Sie begreift die Zusammenhänge ihres Lebens und darf dort viele Möglichkeiten und vollkommen neue Perspektiven ergründen. Lassen Sie sich verzaubern von einer fantastischen, abenteuerlichen Geschichte, die uns in die Tiefen unserer Seele und in die Mysterien unserer Existenz entführt.

Über die Autorin:

Gabriele-Saskia Drungowski war klassische Tänzerin, arbeitete beim Fernsehen und beim Radio, züchtete Pferde und war im Sportmarketing einer Eishockeymannschaft tätig, bevor sie sich auf den Weg zu sich selbst begab.
Sie machte vielfältige Ausbildungen (Tanztherapie, Kinesiologie, Bioenergetik, Familienstellen, Schamanismus..) begegnete großartigen Lehrern und Lehren. Ihr ganzes Leben war sie angetrieben, von einer tiefen Sehnsucht, nach ihrem ureigenen Weg zu forschen.
Nach, meist dramatischen, Erfahrungen, saß sie plötzlich ohne Geld und Aussicht auf Arbeit fest und fing an zu schreiben. Ihr erstes Buch: “Mein Leben auf der Seife” wurde ein enormer Überraschungserfolg. Mit Herausgabe dieses Buches bot sie ein von ihr entwickeltes Seminarprogramm zur Bewusstseinsarbeit an. Heute leitet sie diese Seminare im gesamten deutschsprachigem Raum, hält Vorträge und Lesungen.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Verlag: tredition Verlag, erschienen am  23. Februar 2016
  • Preis: 16,95 Euro
  • ISBN-13: 978-3734512681

 

3 Gedanken zu “Im Raum der Möglichkeiten

  1. Liebe Tina, haben sie ganz herzlichen Dank für Ihre wunderschöne Buchbesprechung von meiner Geschichte “Im Raum der Möglichkeiten”. Ich habe es für Menschen wie sie geschrieben. Menschen die bereit sind über ihre kleine, reale Welt hinauszuschauen und der Magie wieder einen Platz einzuräumen. Es macht mich total dankbar, wenn es doch den einen oder anderen findet… Danke meine liebe Tina, dass sie es mit anderen teilen. Seien sie gesegnet. Herzensgrüsse von Gabriele Saskia Drungowski

    1. Liebe Frau Drungowski, liebe Saskia – ja das Buch ist wahrlich ein magischer Hochgenuss 😉 … ich schenke mir zu meinem Geburtstag im April Ihre CD – ich freue mich schon sehr drauf 😉 … Magie ist tief in meinem Herzen verankert – ich kann nicht anders und ich will auch nicht anders, als mir den Zauber für alles, was ist, zu bewahren … Liebevolle Grüße, Tina 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*