Wir! Ein neuer Geist im Miteinander

Norbert Hörr, von Haus aus Gymnasiallehrer,  hat ein bemerkenswertes und für 2017 besonders wichtiges Buch mit dem Titel “Wir! Ein neuer Geist im Miteinander” geschrieben.

Im Buch schildert er eindringlich, wie heute ein unbeschwertes und entspanntes Zusammenleben gelingen kann. Dabei beleuchtet er auch einfühlsam die Kernbereiche und Ursachen sozialer Störungen und Ängste.

Er zeigt uns viele Wege und Methoden auf, wie wir selbst – jeder Einzelne von uns – falsche Denkweisen ablegen, Ängste überwinden und selbst zu erfüllenden und alle bereichernde Begegnungen kommen können.

Norbert Hörrs Sprache ist dabei sehr bilderreich und anschaulich. Und am Ende des Leseprozesses steht die eigene Selbstachtsamkeit und Selbstbeobachtung mit der Frage: Was kann ich heute tun, um meine Welt und das Zusammenleben der Menschen in meinem Umfeld besser und angenehmer zu gestalten?

Nicht jammern, sondern machen!!!

Fazit: Ein wahrlich lesens- und bemerkenswerter Ratgeber für alle, die unter der heutigen Gesellschaft leiden und in der jeder selbst ein kleines Paradies schaffen kann, indem er vor seiner Türe kehrt und dort alles schön sauberhält! Absolut empfehlenswert und sehr nachdenklich stimmend. Das Buch ist für alle, die wirklich etwas ändern wollen, die anpacken möchten, ins Tun für eine bessere Welt kommen möchten, ohne ausschließlich nur zu klagen und anderen die Schuld geben möchten! Prinzip Selbstverantwortung pur!  Ein sehr wichtiges und zeitgemäßes Buch!!!

Kleiner Tipp: Das Buch gibt es auf der Verlagswebseite als Mängelexemplar für 8,95 Euro!

Das schreibt der Via Nova Verlag:

Wie gelingt im Zusammenleben ein erfreuliches und entspanntes Miteinander? Dieser für viele Menschen so wesentlichen Frage geht dieses Buch nach und untersucht systematisch die Kernbereiche und Ursachen sozialer Störungen und Ängste. Es zeigt uns Wege und Methoden auf, wie wir falsche Denkgewohnheiten ablegen, Ängste überwinden und zu erfüllenden Begegnungen kommen können. Das Buch enthält wertvolles Wissen und inspirierende Anregungen, die geeignet sind, die zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu vertiefen und zu erweitern. Am Ende steht eine erhöhte Achtsamkeit sich selbst und seiner Umwelt gegenüber und die Erfahrung eines neuen WIR-Gefühls.

Über den Autor:

Norbert Hörr (1942) ist Gymnasiallehrer für moderne Fremdsprachen und hat sich über 15 Jahre intensiv mit dem psychologischen Spezialgebiet der sozialen Ängste beschäftigt. In seinem Buch präsentiert er ungewöhnliche Antworten und überraschende Methoden für ein gelingendes Miteinander.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Via Nova Verlag, erschienen am 14. Dezember 2015
  • Preis: 14,95 Euro
  • ISBN-13: 978-3866163348

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*