Montagsfrage

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich zwei Fragen an Euch:

1. Was war Euer absolutes Lieblingsbuch als Kind?
2. Und was lest ihr heute am liebsten (Genre, Titel, Lieblingsautor)?

Ich habe als Kind sehr gerne Astrid Lindgren, Märchenbücher und Abenteuergeschichten – vorzugsweise Geschichten aus fernen Ländern – gelesen, da ich mal Afrikaforscherin werden wollte 😉.

Eines meiner ersten und liebsten Bücher war Mary Poppins und ein altes Märchenbuch der Gebrüder Grimm (mein Onkel war Antiquitätenhändler und ich habe immer sehr viele antiquarische Bücher von ihm geschenkt bekommen, die ich auch noch heute habe und sehr gerne lese … )

Heute lese ich sehr gerne gute Fantasy- und Märchenbücher und natürlich auch Fachbücher und Ratgeber, da ich mich sehr für Menschen interessiere.

Gerade lese ich “Die schöne und das Biest”, das im Coppenrath Verlag erschienen ist (herrlich illustriert – ein Meisterwerk).

2 Gedanken zu “Montagsfrage

  1. großmütterchen immergrün hab ich mir früher hoch und runter vorlesen lassen und später selber noch und nöcher gelesen.
    heute lese ich immer noch viel, fachliteratur, romane, gute belletristik, auch schund. lifestyle-ratgeber allerdings meide ich in buchform, die konsumiere ich lieber in bunten heften beim friseur oder in warteräumen.
    gerade ausgelesen habe ich “die nächte der richterin” von michel croce-spinelli, Aufbauverlag. (atemberaubende sprache)

    1. Wie schön, liebe Sybille. Herzlichen Dank für Dein wundervolles Feedback! Hab einen herrlichen Donnerstag heute ;-), liebevolle Grüße, Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*