Do less get more

Leichter leben mit weniger tun: Das klingt gut! Wer schafft heute schon seine eigene To-do-Liste? Ständig werden wir unterbrochen von irgendetwas, überall türmen sich Berge von Unerledigtem und irgendwann mag man einfach nur noch alles hinwerfen und einfach mal die Füße hochlegen und nichts tun. Doch dann schleicht sich langsam das schlechte Gewissen heran und schwupps – springen wir auf und rödeln uns wieder ab. Also las ich mit Wonne das hervorragend geschriebene Buch “Do less get more – warum weniger mehr ist” von Sháá Wasmund.

Und so fragte ich mich, was ist mir wichtig? Wo kann ich kürzertreten? Und dabei möchte ich nicht mein Leben komplett runderneuern, sondern nur dort ansetzen, wo es Sinn macht. Gesagt getan – weniger ist eben doch mehr ;-)!

Im Buch finden sich viele praktische Anleitungen und das Buch ist sehr liebevoll illustriert, es macht einfach Spaß, darin zu blättern!

“Sie können alles Mögliche tun, aber nicht alles zur gleichen Zeit.” (Seite 14)

Ich möchte  mich nicht mehr unter Druck setzen, um allen Ansprüchen genügen zu können. Ich möchte für alles Zeit, was mir am Herzen liegt. Frau Wasmund sagt: “Stress ist steuerbar!” … Also weg mit den To-do-Listen, Schluss mit Multi-Tasking und Schluss mit ständiger Verfügbarkeit – rein in “derzeit nicht lieferbar” ;-)! Wir haben es selbst in der Hand, um beruflich und privat gesünder und zufriedener durch unser wunderbares Leben zu schreiten – mit Genuss, Achtsamkeit und der nötigen Gelassenheit. Rein in den Fokus auf das Wesentliche und dadurch bessere Resultate erlangen. Es ist wahrlich entlastend mit dem “weniger-ist-mehr-Gedanken” an alles heranzugehen!

Wie sagt Dr. Seuss doch so schön:

“Manchmal sind die Fragen kompliziert und die Antworten einfach!” (Seite 7)

Fazit: Ein unglaublicher und sehr lesenswerter, effizienter Ratgeber, der einem wirklich weiterhilft! Achtsam und bewusst entstressen lautet die Devise ;-)! Absolut empfehlenswert!

 

Das schreibt der dtv Verlag:

Viele von uns setzen sich selbst enorm unter Druck, um unterschiedlichsten Ansprüchen zu genügen. Für das, was uns wirklich am Herzen liegt, finden wir kaum Zeit. Stress ist unausweichlich, aber steuerbar, daher empfiehlt Sháá Wasmund: Schluss mit den To-do-Listen, Schluss damit, immer möglichst viel auf einmal tun zu wollen. Sie zeigt, an welchen Stellschrauben man drehen muss, um beruflich wie privat gesünder und zufriedener durchs Leben zu gehen – indem man sich fokussiert, die richtigen Prioritäten setzt und Prozesse verschlankt. Weniger ist mehr: Das ist eine wohltuend entlastende Erkenntnis.

Über die Autorin:

Sháá Wasmund, in den USA geboren, in Großbritannien aufgewachsen, ist Absolventin der London School of Economics und gefragte Vortragsrednerin. 1994 gründete sie ihr erstes eigenes PR-Unternehmen, baute mit ihrer Agentur den Staubsaugerhersteller Dyson zu einer globalen Marke auf und arbeitet seitdem mit vielen Prominenten wie etwa Bob Geldof zusammen. Sie erhielt viele Auszeichnungen.

Buchinformationen:

  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: dtv Verlag, erschienen am 10. März 2017
  • Preis: 16,90 Euro
  • ISBN-13: 978-3423261531
  • Originaltitel: Do Less, Get More
  • Bestellmöglichkeit: [amazon_textlink asin=’3423261536′ text=’Do Less get more’ template=’ProductLink’ store=’wwwbuchnotize-21′ marketplace=’DE’ link_id=’089ab163-7601-11e7-8061-7913efdccf8d’] *

*Dies ist ein Partnerlink! Ich erhalte eine kleine Zuwendung, die ich zu 100 Prozent in meinem Weblog für Gewinnspiele und Portokosten re-investiere ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree

*