Die Legenden der vier Königreiche – Ungekrönt

Amy Tintera ist mit ihrem fulminanten Reihenauftakt “Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt (Ruined 1)” eine atmosphärische und teilweise düstere Geschichte gelungen. Die Trilogie (der 2. Teil wird im April 2018 erscheinen!) erzählt die Geschichte um die ungekrönte Prinzessin Emelina. Em – wie sie von ihren Freunden und Unterstützern genannt wird, hat ihre Familie verloren – diese wurde brutal ermordet – und aus ihrem Land vertrieben. Nun sucht sie Rache und zwar bei den Verrätern des Königreiches Lerra.

Ihr Plan ist dabei weniger schrecklich als das, was ihr selbst widerfahren ist: Die 17-jährige Em tötet Mary, die Verlobte des Kronprinzen Casimir (Cas) und nimmt deren Platz am feindlichen Hofe ein. Sie heiratet Cas und dann geht es Schlag auf Schlag …

Die Geschichte spielt in einer fiktiven, mittelalterlich angehauchten Welt. Natürlich gibt es dort auch Magie. Wer aber jedes kleine Fitzelchen an Detail wissen möchte, der wird vermutlich mit dieser Geschichte nicht glücklich. Mir gefiel es sehr gut, dass Amy Tintera nicht alles erklärte, sie zeigte und erzählte nicht alles. Die Geschichte und ihre Charakter sprechen für sich. So ist Em eine sehr toughe, schlaue Heldin, die sich in der brutalen Welt der vier Königreiche wunderbar behaupten kann. Sie beeindruckt mit unglaublichen kämpferischen Fähigkeiten und hat immer einen Plan und eine Idee, sie kann herrlich improvisieren und verliert nie den Überblick. Dennoch leidet sie sehr darunter, dass sie als Ruined keinerlei magische Fähigkeiten besitzt, also eine Unbegabte ist. Sie kämpft für ihr Volk und ihr Königreich und möchte auch ihre Schwester Olivia befreien, die von Cas Vater, dem König von Lerra, gefangen gehalten wird.

Und auch Prinz Cas ist ein sehr interessanter Charakter, der sich im Laufe der Geschichte noch weiterentwickelt und auch noch in den beiden folgenden Teilen sicher entwickeln wird. Er ist ganz anders als seine Eltern, die für ihre Prinzipien und Überzeugungen töten. Cas ist ein guter Mann und zusammen mit Em entdeckt er sich auch ein Stück weit selbst und traut sich auch einmal gegen seine Eltern zu sprechen. Ich bin gespannt, was die beiden noch alles in den Folgebänden erleben werden und freue mich schon sehr auf den 3. April 2018, wenn ich endlich in “Vereint” weiterlesen kann. Und ich hoffe, dass der finale Teil nicht so lange auf sich warten lässt ;-)!

Leseprobe (hier gibt es eine längere Leseprobe!):

Amy Tinteras Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch ihre perfekt in die Geschichte eingearbeiteten Wendungen hielten meine Lese-Spannung konstant. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht … Und schwupps war das Buch zu Ende ;-( …

Hier könnt ihr Euch auch den Buchtrailer anschauen!

Fazit: Perfekte und spannende Fantasy-Unterhaltung mit einer faszinierenden Heldin! Fesselnd, atmosphärisch dicht, sehr Action beladen, dann und wann romantisch, von allem genau die richtige Portion. Unbedingt lesen!!! Mein Herbst-Hightlight!

Das schreibt der Harper Collins Verlag

Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Cas. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …

Über die Autorin:

Nach ihrem Abschluss in Filmwissenschaft am renommierten Emerson College in Boston zog Amy Tintera nach Los Angeles, um in der Filmindustrie zu arbeiten. Doch das Schreiben von Drehbüchern fand sie lange nicht so spannend wie das Verfassen von Jugendromanen. Wenn sie nicht schreibt oder liest, verbringt sie Zeit mit ihrem Verlobten und macht Yoga oder Fitness.

Buchinformationen: 

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Harper Collins Verlag, erschienen am 9. Oktober 2017
  • Preis: 16,00
  • ISBN-13: 978-3959671316
  • Vom Verlag empfohlenes Lese-Alter: 12 – 16 Jahre
  • Originaltitel: Ruined
  • Bestellmöglichkeit: Die Legende der vier Königreiche*

*Dies ist ein Partnerlink! Ich erhalte eine kleine Zuwendung, die ich zu 100 Prozent in meinem Weblog für Gewinnspiele, Bücher und Portokosten re-investiere ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree