Das göttliche Mädchen

Aimée Carter hat mit “Das göttliche Mädchen” ein faszinierend bezauberndes Buch geschrieben. Zu Beginn war mir nicht so ganz klar, wo die Geschichte denn nun hinführt, aber ab einem gewissen Punkt hat mich das Buch um das göttliche Mädchen Kate tief in seinen Bann gezogen.

Wem der Titel bekannt vorkommt: Das Buch wurde bereits 2012 vom Mira Verlag aufgelegt und nun vom Harper Collins Verlag neu veröffentlicht.

Und darum geht es: Kate zieht mit ihrer schwerkranken Mutter in die Kleinstadt Eden. An ihrer neuen Schule trifft sie auf den doch sehr merkwürdigen James und auch ihre anderen Mitschüler wie z. B. Ava kamen mir beim Lesen doch etwas strange vor. Und als dann noch der geheimnisvolle Henry in ihr Leben tritt, wird es so richtig mythisch …

Die Ereignisse überschlagen sich und es fällt mir sehr schwer, nicht alles zu erzählen. Es ist schwierig mehr über den Inhalt zu erzählen, ohne zu viel von der Geschichte, die mit einigen überraschenden Wendungen aufwartet, zu verraten.

Die Charaktere sind von der Autorin sehr authentisch und lebendig gezeichnet, man kennt schnell ihre Stärken und Schwächen und genau das macht sie zu sich klar vorstellbaren Personen.

Fazit: Ein absolutes Must-read für alle Fans der griechischen Mythologie!!! Aimée Carter schreibt auf den Punkt, man ist so als Leser immer direkt mittendrin in der Geschichte … und ich habe mich keine Sekunde gelangweilt ;-). Tolles Buch, sehr empfehlenswert!!!

Das schreibt der Harper Collins Verlag:

Einen schlimmeren Geburtstag hat Kate noch nicht erlebt. Ihre Mutter ist sterbenskrank. Und Kate muss in die Kleinstadt Eden ziehen. Als sie auf der neuen Schule den geheimnisvollen Henry kennenlernt, gerät ihr Leben komplett aus den Fugen: Denn er ist Hades, der Gott der Unterwelt. Und er macht ihr ein verlockendes Angebot. Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.

Über die Autorin:

Aimée Carter hat ihren Abschluss an der Universität Michigan gemacht und schreibt leidenschaftlich gern spannende Geschichten. Die fünfteilige Animox-Serie ist ihr erstes Werk für Kinder.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 464 Seiten
  • Verlag: Harper Collins Verlag, wird am 13. November 2017 erscheinen
  • ISBN-10: 3959671652
  • ISBN-13: 978-3959671651
  • Vom Verlag empfohlenes Lese-Alter: 12 – 16 Jahre
  • Bestellmöglichkeit: Das göttliche Mädchen*

*Dies ist ein Partnerlink! Ich erhalte eine kleine Zuwendung, die ich zu 100 Prozent in meinem Weblog für Gewinnspiele, Bücher und Portokosten re-investiere ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*