20 magische Neuerscheinungen im April

 

April, April, er weiß nicht, was er will … Weiß er doch, denn als Aprilkind habe ich ganz klare Vorstellungen von meinen Wunschbüchern in diesem herrlichen Monat, in dem die Natur endlich erwachen darf!

Ich bin mir sicher, dass das eine oder andere von mir vorgestellte Buch auf Eure Wunschliste wandern wird. Schreibt mir doch bitte, welche 😉 …

Und falls ihr für mich noch weitere Buch-Empfehlungen habt, dann ab in die Kommentare damit ;-).

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Stöbern in meinen magischen und inspirierenden April-Favoriten. 

Weiterlesen

Frohe Ostern!

Ihr Lieben, ich verabschiede mich so langsam in den Oster-Kurzurlaub … Genießt die freien Tage und lest schön ;-)! Alles Liebe und bis Dienstag, Eure Tina

PS: Nächste Woche blogge ich nur sporadisch, so richtig geht es dann wieder ab Montag, den 9. April 2018 weiter!

Leserunde: Unter schwarzen Federn

 

 

 

Ihr Lieben,

die fabelhafte Sabrina Schuh hat ein wundervolles Buch geschrieben. Der Titel: “Unter schwarzen Federn“. Gemeinsam mit meinen wunderbaren Bloggerkolleginnen (siehe unten) werden wir Euch in einer Leserunde das Buch Stück für Stück vorstellen.

 

Und darum geht es in “Unter schwarzen Federn”:

Fee’s Leben ist die Hölle. Auch der Wechsel an die neue Schule bringt keine neuen Chancen, sondern nur Psychoterror und Ausgrenzung. Eines Tages spitzen sich die Dinge so zu, dass Fee nur noch einen Ausweg sieht; und der ist endgültig. Statt sie jedoch von ihrem Leben zu erlösen, bringt der von Markus vereitelte Selbstmordversuch sie in die Therapie. Wird sie es mit seiner Hilfe schaffen, ihren Lebensmut wiederzufinden oder wurde sie bereits zu tief verletzt?

In “Unter schwarzen Federn” spinnt Autorin Sabrina Schuh mit den Elementen von Andersens hässlichem Entlein eine düster-romantische Geschichte über Ausgrenzung, Todeswünsche und den schweren Weg eines jungen Mädchens, auf der Suche nach ihrem wahren Selbst.

Und falls ihr Euch nicht mehr so genau an Andersens Märchen “Das hässliche Entlein” aus Kindertagen erinnert könnt oder gerade kein Märchenbuch zur Hand habt, dann könnt ihr hier noch einmal in das weise Märchen eintauchen … 

Das erwartet Euch vom 25.02.18 bis 11.03.2018:

Die teilnehmenden Bloggerinnen (siehe unten) und ich werden im Rahmen der Leserunde gemeinsam das Buch in drei Abschnitten lesen und Euch die Geschichte so Stück für Stück präsentieren. An drei Sonntagen (25.2., 4.3. und 11.3.) werden wir dann einen Blogbeitrag zum Buch verfassen und auch bestimmte Fragen beantworten ;-).

Und es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen: Die fabelhafte Autorin Sabrina Uhlirsch stellt drei Printbücher zur Verfügung, die wir Blogger während der Aktion verlosen dürfen. Ich werde Euch Fragen stellen und unter allen Personen, die dazu einen Kommentar abgeben, werden dann die Bücher verlost. 

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet ihr hier!

An dieser wunderbaren Lese-Aktion nehmen die folgenden Buchbloggerinnen teil:

In eigener Sache

So ihr Lieben, ich habe jetzt eine neue Seite mit Buchtipps für Autoren und Schreiberlinge erstellt, diese findet ihr hier. Falls ihr noch Buchtipps habt, die noch nicht auf dieser Liste stehen, schreibt mir gerne im Kommentarbereich oder per E-Mail(tina.mueller@buchnotizen.de).

Zudem habe ich nun meine Angebote auf eine eigene Webseite gepackt: www.tina-mueller.com.  Doch keine Sorge, beide Seiten – die famosen Buchnotizen und meine Portofolio-Seite (die noch nicht ganz fertig ist) sind miteinander verbunden 😉 … Wer mir Feedback geben mag, bitte ebenfalls in den Kommentarbereich schreiben oder mich per E-Mail (tina.mueller@buchnotizen.de) kontaktieren.

Vielen Dank! Habt einen herrlichen Donnerstag, sonnige Grüße von mir ;-)!!!