Think happy, be happy

Wie sagte Marc Aurel einst so schön: “Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.” Recht hat er und das hat auch die von mir hoch geschätzte Marielle Enders erkannt, die mit ihrem Dankbarkeits-Tagebuch “Think happy, be happy” ein herrliches, zauberhaftes kleines Büchlein zum Gedankensammeln kreiert hat!

Das zarte Büchlein ist sehr schön und liebevoll gestaltet. Es umfasst viele Fragen zur Selbstreflexion, herrliche Zitate und genug Platz für die eigenen Dankbarkeitsgedanken an den jeweiligen Tagen. Das Buch ist dabei an keinen Kalender gebunden, man beginnen, wann man möchte … Das Gute am täglichen Dankbarsein ist, dass man selbst eine positivere Grundhaltung im Alltag und auch und besonders in den Höhen und Tiefen des Lebens gewinnt. Die inspirierenden Fragen, Texte und Tipps unterstützen uns beim Schreiben dabei – getreu dem Motto des Titels des Tagebuchs: Think happy, be happy!

Fazit: Ein zauberhaftes, kleines, liebevoll und fröhlich-bunt gestaltetes Gedanken-Sammel-Tagebuch, um zu sehen, wofür man alles dankbar sein kein … Vielen Dank liebe Marielle für dein Tun, dein Sein und dein fröhliches Wirken ;-)!

Weiterlesen

Täglich jünger – Grenzenlose Lebenskraft mit der Russischen Informationsmedizin

Olga Häusermann hat mit ihrem Buch “Täglich jünger – Grenzenlose Lebenskraft mit der Russischen Informationsmedizin” (erschienen im Trinity Verlag) ein wahrlich magisches Buch geschrieben. Auch wenn der Titel doch etwas reißerisch gewählt wurde – ist es doch ein Buch mit unglaublicher Tiefe – es geht um viel mehr als täglich jünger zu werden, es geht um unser Bewusstsein und die vielen Möglichkeiten der Erweiterung eben dessen. Dabei gewährt uns die Autorin neue Einblicke in die Russische Informationsmedizin, die ich so auch noch nicht kannte.

“Das Leben ist das höchste Gut, über das wir Menschen verfügen. Wir wünschen uns Glück und Gesundheit und hoffen, möglichst lange jung und im Vollbesitz unserer Kräfte zu bleiben. Die Gedanken an das Alter, an Krankheit und Tod belasten uns; wir verdrängen sie, doch wir leiden unbewusst oder bewusst an der Bürde der Vergänglichkeit. Dabei vergessen wir, dass Krankheit, Alter und Tod sowohl Programme des kollektiven Bewusstseins als auch unseres Unbewusstseins sind, die eine “falsche” Information, die tief in uns wirkt, während wir in Wahrheit über grenzenlose Lebenskraft verfügen.” (Seite 9)

Es ist ein schmales und doch unglaublich tief gehendes Buch, dass uns aufzeigt, das wir die Meister unserer Wirklichkeit sind, dass wir unsere gesamte Realität zu unserem Besten verändern können – sei es nun, um ein schöpferisches Leben in Harmonie, Liebe und grenzenloser und auch verjüngender Lebenskraft leben zu können.

Das Buch ist ein Praxisbuch – im hinteren Teil werden effiziente Bewusstseinstechniken zur Steuerung der Realität und zur Verjüngung aufgezeigt – eine beiliegend Audio-CD rundet das hochinformative und wahrlich magische, bewusstseinserweiternde schmale Büchlein ab.

Fazit: Eine Top-Empfehlung, sehr viel neue Informationen, sehr schön und interessant geschrieben – eine Fülle an Tiefe und eine herrliche Audio-CD – was will man als Leser mehr? Wer zudem wissen möchte, was es mit den Phänomenen der Koinzidenzen, der Chronomirage, der Teleportation und Zeitreisen auf sich hat und viele neue Erkenntnisse aus Geschichte und Wissenschaft lesen möchte – der kommt an diesem Buch einfach  nicht vorbei! Für mich eines der besten Bücher über unser Bewusstsein in den letzten Jahren!

Weiterlesen

Seom: Feel Go(o)d

Zuerst kannte ich nur die tolle, erhebende Musik von Seom (Patrick Kammerer). Ich liebe seine Texte und seinen herzöffnenden und seelenerweiterten Sound. Schaut unbedingt mal hier rein.

Zufällig habe ich gesehen, dass er auch ein Buch mit dem Titel “Feel Go(o)d” geschrieben hat – das  musste ich natürlich sofort lesen.

Patrick Kammerer ist eine wundervolle, sehr weise Seele, die aus der Tiefe ihres Herzen heraus lebt und sehr klar seinem Weg folgt, sehr authentisch und sympathisch auf mich wirkt.

Sein Buch “Feel Go(o)d” ist sehr tiefgründig, klar und voller Herzensweisheit. Darin erzählt Seom die 12 Wege zum Glück und untermalt diese mit seinen persönlichen Lebenserfahrungen. Es ist ein sehr persönliches, zartes, fast unschuldiges Buch, das neben der teilweise abgehobenen, nicht alltagstauglichen, unrealitistischen, schicken und manchmal recht PR-lastigen Ratgeber, die es zuhauf in den Regalen der Buchhandlungen zu kaufen gibt, sehr wohltuend, einfach und auf zarte Art und Weise meine Seele beim Lesen gestreichelt hat. Sehr oft fühlte ich beim Lesen eine tiefe innere Liebe und einen himmlischen, warmen Frieden in meinem Herzen.

Patrick Kammerer hat meine Seele zum Klingen gebracht und mich inspiriert, Vertrauen in die Fügungen und schicksalshaften Wendungen im Fluss des Lebens zu haben. Mich treiben lassen, einfach sein, geruhsam, voller Liebe – in mir.

“Mögen dich all die wundervollen, offenen Geheimnisse des alten Wissens so sehr erfüllen und dein Leben auf magische Weise verändern, wie sie es bei mir taten und noch immer tun.” (Seite 13)

Absolut genial fand ich auch, dass die Songtexte seines Albums “Spirit” im Buch zwischen den Kapiteln passend integriert sind.

“Lass dir nicht von den Medien diktieren, was du zu sein hast. Lass dir von niemandem deine Potenziale und Möglichkeiten kleinreden. Lass dich in deinen Fähigkeiten nicht beschränken und lass dir vor allem nicht einreden, dass du von deiner Vision nicht leben könntest.” (Seite 69)

Fazit: Ein wahrlich empfehlenswertes, tief gehendes, zartes, lebensfrohes, mystisches, liebevoll gestaltetes und in der Sprache des Herzens geschriebenes Buch, das auch im Buchregal ein wahrlich zauberhafter Eyecatcher ist … Mögen viele Buchhandlungen diesen Titel in ihrem Sortiment aufnehmen!! Ich liebe dieses Buch!! Vielen Dank dafür, Herr Kammerer ;-)!

Weiterlesen

Im Raum der Möglichkeiten

Ich bin verzaubert und zwar von einem Buch! Nein, diesmal hat es auch nichts mit Harry Potter zu tun! Mit großen Augen und absolut fasziniert habe ich das Buch “Im Raum der Möglichkeiten” von Gabriele-Saskia Drungowski gelesen.

Sie beschreibt darin ihre eigene Reise zu ihrem Ich – ihrem Unterbewusstsein. Und zwar auf so eine kurzweilige, spannende Art und Weise, dass ich das Buch erst aus der Hand legen konnte, als ich es zu Ende gelesen habe! Ich war zutiefst berührt, beim Lesen war ich einer Achterbahnfahrt meiner Gefühle ausgesetzt und oft fühlte ich mich ertappt. Wie viel Zeit ich schon in meinem Leben vergeudet, weil ich alten Glaubenssätzen mehr vertraute als mir selbst. Mehr im Außen gelebt habe als mit mir in innerem Frieden, einfach nur im Sein. Wie viele Dinge habe ich persönlich genommen, obwohl sie doch eigentlich supertolle Geschenke für mich und meine Entwicklung, mein inneres Wachstum waren?

Das Buch ist wahrhaft magisch. Denn es verändert uns beim Lesen. Es zeigt uns, wie wir in die Wahrhaftigkeit gelangen, einfach nur sein dürfen wie wir sind. Unser Leben mit all seinen Facetten genießen dürfen und auch sollen und das alles lässig und mit Leichtigkeit. Ja ich höre schon eure Aufschreie. Liebe Tina, wie soll das denn gehen? Ich bin arg gebeutelt vom Leben, meine große Liebe hat mich verlassen oder keiner liebt mich oder ich bin krank oder ich habe meinen Job verloren und so weiter … habe ich auch alles durch, aber rückblickend kann ich sagen, dass mich all das nur noch stärker gemacht hat und dass ich jetzt an einem Punkt bin, wo ich einfach nur sein möchte und mir diese Freiheit auch nehme. Denn jeder von uns ist ein wunderbares Wesen, jeder von uns kann das Leben seiner Träume leben. Alles ist wahrhaft möglich!

Lest dieses Buch, lasst euch verzaubern! Und nutzt die nun kommenden Weihnachtsfeiertage, um in Frieden zu leben, zu lieben und einfach nur zu sein, wer und was ihr seid – zauberhafte, magische Schöpferwesen ;-)!

Vielen Dank liebe Frau Drungowski für diese wundervolle Sinnenreise, die ich mit ihrem Buch erfahren durfte!

Fazit: Eine magische, inspirierende Reise zum Zentrum des eigenen Ichs – sehr schön geschrieben – mit Sogwirkung! Ein tolles Weihnachtsgeschenk für Suchende und an Magie glaubende Menschen ;-)!

Schade, dass ich meine Weihnachtswünsche schon lange verschickt habe, sonst würde ich noch schnell die vielversprechend klingende CD “Im Raum der Möglichkeiten” mit draufschreiben … Ich habe wie Aschenputtel in diesem Jahr leider keinen Wunsch mehr frei ;-)! Aber vielleicht könnt ihr es euch ja noch wünschen oder einen lieben Menschen damit beglücken?

Weiterlesen

Das MotivationsManifest

51atp01rmel Brendon Burchard ist ein sehr erfolgreicher Motivationsexperte und hat ein fabelhaftes Buch mit dem Titel “Das MotivationsManifest” geschrieben.

Jeder Mensch strebt nach persönlicher Freiheit, innerer Ausgeglichenheit, Glück und Erfolg. In seinem Manifest gibt er uns 9 Versprechen, das Leben zu meistern. Allerdings sollte klar sein, dass mit dem Kauf des Buches nicht alles persönlichen Probleme jedes Einzelnen nicht auf einmal verschwunden sind.

Vielmehr gibt uns der Autor einen Leitfaden an die Hand, wie wir unsere Ziele selbst wählen lernen und er zeigt uns, wie zu mehr Lebensfreude gelangen können und somit unsere Lebenserfüllung finden.

“Weshalb leben wir, die wir mit dem mutigen Herzen eines Löwen ausgestattet sind, wie Mäuse?” (Seite 9)

Im ersten Teil “Über die menschliche Natur” werden Freiheit, Angst und Motivation näher beleuchtet. Im zweiten Teil werden die neun Versprechen vorgestellt wie z. B. “Wir wollen da Leben voller Präsenz und Energie angehen” oder “Wir wollen selber über unser Leben bestimmten”.

Das MotivationsManifest ist trotz seiner Weisheit und Tiefe sehr verständlich geschrieben. Es liest sich flüssig und tut sehr gut beim Lesen. Hübsch aufgemacht ist es doch von sehr kompakter Größe, erinnert jedoch auch ein wenig an Gebetbuch ;-)!

Fazit: Ein sehr inspirierendes, poetisches, stärkendes und kraftvolles Buch für mehr Energie und ein selbstbestimmtes Leben!

Weiterlesen

Mein Weg zu mehr Gelassenheit

41fft47gifl

Die von mir hochgeschätzte Alexandra Bischoff hat ein neues Buch gezaubert. Der Titel: “Mein Weg zu mehr Gelassenheit – Ein Impuls- und Notizbuch für Innere Stärke und Balance“, erschienen im Ellert & Richter Verlag.

Das kleine feine und sehr bezaubernde und verzaubernde Büchlein hat es mehr als in sich: Es ist eine kraftvolle und doch entspannte Anleitung, sich selbst wieder aus dem Stress zu befreien. Dabei ist es Lesebuch, Impulsgeber, Notizbuch, es umfasst viele kleine und feine Achtsamkeits- und Gelassenheitsgedanken und bietet Platz, die eigenen und wichtigen Empfindungen und Erkenntnisse zu notieren.

Das Buch ist sozusagen ein “Mini-Balancierkurs für die Seele” (Anmerkung: Frau Bischoff hat bereits ein fabelhaftes und sehr empfehlenswertes Buch “Ich wünsche mir Gelassenheit. Ein Balancierkurs für die Seele” geschrieben, meine Besprechung hierzu findet sich hier!).

Zu Beginn des magischen Buches findet sich eine hilfreiche Einführung in die Grundbegriffe der Selbststärkung. “Mein Weg zur Gelassenheit” ist ein sehr persönlicher Ratgeber, uns selbst weiter zu entdecken und gelassener zu werden, bei allem, was wir tun und wie wir leben. Das Buch verwendet auch eine bestimmte Farbsymbolik, je nachdem was wir gerade brauchen steht z. B. die Farbe rot für kraftvolle “Powertexte”, also für mehr Energie, während die Farbe blau für “Positives Denken” steht. Man kann also gezielt nach Impulsen suchen, diese nach der Reihe bearbeiten oder nach dem Zufallsprinzip das Buch wie ein “Buchorakel” nutzen und täglich eine beliebige Seite aufschlagen.

Als Zusatzschmankerl bietet das Buch auch Mandalas zum Ausmalen, die beim Ausmalen auch achtsam entspannen – eine tolle Idee! Natürlich darf eine Hommage an die großartige Hermine Granger aus der großartigen Welt von “Harry Potter” im letzten Kapitel auch nicht fehlen 😉 … Das hat mir als Harry-Potter-Fan sehr gut gefallen, ist doch Hermine auch meine Lieblingsfigur 😉 …

Das glückliche machende und sehr hübsch gestaltete zarte Büchlein bietet viel Platz zur eigenen Selbstreflexion und passt in jede Handtasche – also keine Ausreden, einfach anfangen und gelassener werden mit Freude ;-)!

Fazit: Ein feines, kleines, zartes, bereicherndes, sehr kraftvolles und liebevoll aufgemachtes Powerbuch für die Seele. Für mehr Gelassenheit, innere Stärke und Balance! Ein Impuls- und Notizbuch, das sicher viele Menschen glücklich machen wird und auch motivieren wird, einen Weg der Gelassenheit zu gehen – für ihren Körper und für ihre Seele! Absolut empfehlenswert, auch als Weihnachtsgeschenk für Menschen, die uns am Herzen liegen und auch für Fantasyliebhaber, denn dann und wann blitzt die Liebe der Autorin zur Fantasywelt hindurch, was mir supergut gefallen hat ;-)!!! Also: Ab in den nächsten Buchladen … 😉 oder die Autorin direkt anschreiben, denn dort bekommt man auf Wunsch auf Bücher mit persönlicher Widmung der Autorin – eine tolle Weihnachtsgeschenk-Idee! Ich liebe dieses Buch!

Weiterlesen

Miracle Morning

51hakwj3yul

Wie heißt es im Volksmund so schön: “Morgenstund hat Gold im Mund” – bzw. im Geist – je nachdem wie man es sehen möchte.

Hal Elrod schreibt in seinem Buch “Miracle Morning – Die Stunde, die alles verändert” eigentlich über nichts Neues – jedenfalls für mich. Seit jeher sind die Morgenstunden für mich eine kostbare und wertvolle Zeit, um im Tag und bei mir anzukommen … Nur ohne Bewegung …

Das Konzept auf der der Miracle Morning beruht setzt sich zusammen aus den sogenannten Live S.A.V.E.R.S
– den 6 Lebensrettern:
1. Silcence – Stille (beten, meditieren oder einfach nur atmen), 2.  Affirmations – Affirmationen (das Sprechen positiver und am besten selbst kreierter Glaubenssätze – laut gesprochen, um sein Unterbewusstsein auf ein neues Level zu heben), 3. Visualization – Visualisierung (hier geht es darum, sich seine Ziele genau vorzustellen – z. B. mittels eines “Visionboards”, das wir aus “The Secret” kennen!), 4. Exercise – Bewegung (Sport am Morgen vertreibt Fett und Sorgen, um den Kreislauf in Schwung bringen – manchen hilft hier auch ein Kaffee ,-)),  5. Reading – Lesen (man soll inspirierende Texte lesen, die uns unseren Träumen und Zielen näher bringen – auch nichts neues), 6. Scribing – Schreiben (selbsterklärend).

Nun ja, mir hat das Buch leider nicht sonderlich gut gefallen, habe darin nichts wirklich Neues für mich finden können … Ich sage nur: Findet eure eigene Methode, die sich gut anfühlt und die ihr in den Alltag integrieren könnt. Eine Stunde ist schon echt viel morgens …

Fazit: Effektiver finde ich das Buch “Der Weg des Künstlers” von Julia Cameron, das mich seit Jahren begleitet … Miracle Morning ist ein netter Versuch, aber mehr eben auch nicht … Ich finde nicht, dass das von Hal Elrod “kreiierte” bzw. von anderen Methoden zusammengeklaubte Selbsthilfeprogramm einzigartig ist – aber das ist meine Meinung. Ich kann das Buch nicht empfehlen … Wer viele Ratgeber liest, wird nichts Neues darin finden … Es ist wie alle amerikanischen Bestseller aufgebaut: Leidensgeschichte des Autors, Beispiele, der Weg zur “selbstkreiierten” Methode und dann noch ein wenig allgemeines Blabla ohne großen Wert drumherum … Schade!

Weiterlesen

Die Sprachen deiner Seele

51f-db88vdl

Das Workbook “Die Sprachen deine Seele” von Chantal Perrinjaquet ist ein zauberhaftes und authentisches Buch zur Erkundung unserer Seele.

Zu Beginn lässt uns die Autorin an ihrer eigenen Lebensgeschichte und somit auch an ihren Lernerfahrungen teilnehmen. Dieser Teil hat mich zutiefst berührt.

Dann folgen die weiteren Themen wie unsere medialen Sinne und wie wichtig meditieren und Stille für die Selbstfindung sind. Begeistert bin ich von der authentischen und verantwortungsvollen, ethisch korrekten Erklärung der Spiritualität – Frau Perrinjaquet hat sich in England zum Medium ausbilden lassen und das spürt man …

Die Übungen im Seelen-Workbook sind sehr leicht nachvollziehbar und auszuführen. Sie sind Leitsterne nach innen – um die Sprachen unserer Seele besser zu verstehen … Mir hat besonders die Bodenständigkeit des Buches gefallen. Man muss nicht super abgehoben sein, um ein spirituelles Leben zu führen. Im Grunde tragen wir ja alle dieses Wissen in uns, jedoch ist es für viele Menschen nicht leicht, authentisch und frei zu leben oder gar den Verstand das eine oder andere mal etwas herunter zu dimmen und sein Herz sprechen zu lassen … Doch es lohnt sich und es macht unabhängig und glücklich!

“Für dieses Thema lebe ich. Es bildet meine Mission für sensitive Frauen wie Dich. Mit Freude habe ich Dir dieses Geschenk vorbereitet.” Chantal Perrinjaquet

Es ist jedoch kein Buch, das man einmal liest und dann zur Zierde ins Regal stellt (wobei es dort sicher auch ein herrlicher Lichtblick wäre), es ist ein lebendiges Buch, das mit uns arbeiten möchte ;-)!

Fazit: Eine wahres, kleines, inspirierendes, zauberhaftes Schatzkästlein, das viel mehr als nur Worte und Aufgaben beinhaltet – es führt uns zu unserem inneren Kompass, zu unserem inneren Seelenschatz und das auf eine sehr magische Art und Weise! Ich bin verzaubert – vielen lieben Dank liebe Chantal Perrinjaquet für dieses tiefgehende, empathische und wohltuende Seelenbüchlein ;-)! Auch als Weihnachtsgeschenk eine wunderbare Idee ;-)!

Weiterlesen