Weihnachtsgewinnspiel – Tag 5

So ihr Lieben, es hat mir so viel Spaß gemacht, für Euch dieses Weihnachtsgewinnspiel zu erstellen. Heute kommt die letzte Frage!

Frage 5: Wie wird der 1. Weihnachtsfeiertag in Schweden genannt?

a) Julafton

b) Juldagen

c) Annandag Jul

Viel Glück! Schickt mir am besten gleich nach der Beantwortung der letzten Frage Eure fünf Lösungen und schaut unbedingt heute Abend vorbei, ob und was ihr gewonnen habt!

Fayra – Das Herz der Phönixtochter

In Nina Blazons Buch “Fayra – Das Herz der Phönixtochter” wird die Geschichte der zwölfjährigen Anna-Fee, von allen liebevoll nur Fee genannt, erzählt. Sie zieht mit ihren Eltern in ein altes Herrenhaus und wie Nina Blazon dieses alte Haus beschreibt, ist schon recht gruselig. Sehr mysteriös ist alles dort in in dem neuen Stadtteil. Fee fühlt sich zu Beginn dort so gar nicht wohl. Wäre da nicht ihre allerbeste Freundin Nelly, die ihr den Übergang doch etwas erleichtert.

Und in einer stürmischen Nacht finden die beiden auch ein sehr geheimnisvolles Mädchen namens Fayra im verbotenen Park des alten Herrenhauses. Und dann kommt die Geschichte auch so richtig in Fahrt.

Weiterlesen

In eigener Sache: Spendenaufruf

Ihr Lieben, heute habe ich einmal eine Bitte in eigener Sache! Ich liebe es zu bloggen  und verlose auch sehr gerne.

Im Jahr 2017 habe ich fast 100 Euro an Portokosten ausgegeben. Da sind noch nicht die Material- und Goodie-Kosten mit gerechnet, die den Gewinnen beiliegen. Ich mache das wirklich gerne.

Wenn ihr Lust habt, mich mit einem kleinen Obulus zu unterstützen, freue ich mich natürlich!

Dies geht am einfachsten über meinen Spendenbutton – guckt mal hier! Vielen Dank!

Habt einen herrlichen Nikolaustag, schaut doch auch mal rüber auf meine Facebook-Seite, dort wird es ab 10 Uhr ein richtig gutes Nikolaus-Gewinnspiel geben. Und auch das Jul-Gewinnspiel (denkt dran: es gibt signierte Bücher von Lars Simon zu gewinnen) läuft noch bis Freitag!!!

Weihnachtsgewinnspiel – Tag 3

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

heute am Nikolaustag folgt meine 3. Jul-Frage.

Frage 3: In welcher schwedischen Stadt wird jährlich ein überdimensionaler Julbock aus Stroh (13 m hoch) aufgestellt?

a) Västeras

b) Gävle

c) Uppsala

Na, wißt ihr es ;-)?

Habt einen herrlichen Nikolaustag mit viel Schokolade und liebevollen Momenten!

Bis morgen zu Frage 4!

Lars Simon: Gustafssons Jul

Als erstes fällt natürlich das liebevoll gestaltete Cover des genialen Buches “Gustafssons Jul” von Lars Simon ins Auge. Hier hat der dtv Verlag ein wahrlich bezauberndes Cover geschaffen – großes Lob an den dafür zuständigen Grafiker! Das Buch hat deswegen und natürlich auch wegen der Schwedenaffinität unserer Familie einen besonderen Platz in unserem Bücherregal! Doch auch der Inhalt ist bezaubernd, ohne dabei in kitschige Weihnachtsschubladen abzudriften. Das kompakte, kleine Büchlein liest sich hervorragend und unterhält auf Angenehmste und aufgrund der wunderbar, lebendig erzählten und wohl formulierten Geschichte vortrefflich!

Weiterlesen

Weihnachtsgewinnspiel – Tag 2

Guten Morgen liebe Leser,

heute kommt die 2. Jul-Frage des famosen Weihnachtsgewinnspiels. Ich hoffe, die gestrige Frage war nicht zu schwer ;-)?

Frage 2: Welche Zutaten finden sich im traditionellen Weihnachts”pudding” Risgrynsgröt (auch Julgröt, Tomtegröt oder Nissegröt genannt)?

a) Reis, Milch, Butter, Vanilleschote, eine Mandel

b) Reis, Sahne, Öl, Nussschale, Elchblut

c) Reis, Lebkuchen, Zimtsterne, Vanillekipferl

Notiert Euch auch hier die richtige Antwort und schaut morgen wieder vorbei, wenn die 3. Frage hier gestellt wird!

Viel Glück und einen herrlichen Dienstag!

Und schön brav sein, morgen kommt der Nikolaus ;-)!