Hypnose wirkt!

515yagxwvl

Mit “Hypnose wirkt!” hat Dr. Matthias Rauscher ein formidables und sehr empfehlenswertes Sachbuch über Hypnose geschrieben. Das nur 146 Seiten umfassende Buch bietet ein Fülle von Informationen zu nahezu allen Themen, die man beim Einsatz der Hypnose kennen sollte. Von der Raucherentwöhnung bis zum Zahnarztbesuch – Selbsthypnose lautet der Untertitel.

Hypnose kann so viel und noch viel mehr, da sind sich viele Menschen einig, sowohl jene, die hypnotisieren, als auch jene, die hypnotisiert werden. Selbst Kritiker sind nach einer Probesitzung von der Wirkung der Hypnose überzeugt! Zurecht!

Dr. Matthias Rauscher hat ein Sachbuch sowohl für den interessierten Laien als auch für den professionellen Behandler oder Therapeuten geschrieben. Auch Anfänger finden in diesem Buch einen sehr guten Überblick über die wissenschaftlich anerkannte Methode Hypnose oder Hypnotherapie.

Das Buch bietet neben allgemeinen Informationen wie z. B. Definition, die historische Entwicklung, den Techniken der Hypnose, bei welchen Krankheitsbildern Hypnose indiziert ist usw. auch die einzelnen Anwendungsfelder von Raucherentwöhnung, Allergien, Burnout bis hin zur Angst vorm Zahnarztbesuch eine umfangreiche Beschreibung der Einsatzgebiete der Hypnose.

Bildschirmfoto 2016-11-17 um 17.40.17.png

Auch das Thema Hypnose in der Anwendung bei Kindern und Jugendlichen sehr gut dargestellt. Ein weiteres Kapitel widmet sich der Selbsthypnose – auch ein sehr spannendes Gebiet, denke man einmal an Prüfungssituationen oder Vorstellungsgespräche oder sonstige herausfordernde Situationen …

Inhalt des Buches:

  • Definition, Geschichte und Techniken
  • Behandlungsgrundlagen
  • Bei welchen Krankheiten Hypnose hilft – von Depression bis Zahnarztbesuch
  • Hypnose bei Kindern und Jugendlichen
  • Selbsthypnose
  • Für wen Hypnose nicht geeignet ist

 

Sehr gut haben mir die zahlreichen Praxisbeispiele und auch die Beispiele der Hypnosetechniken gefallen.

Fazit: Ein hervorragender Überblick über das spannende Thema Hypnose, leicht verständlich und sehr informativ geschrieben – auch für den interessierten Laien sehr gut zu verstehen! Das nur 146 Seiten starke Büchlein bietet alles, was man für den Anfang benötigt! Sehr empfehlenswert und sehr preiswert für ein so umfassendes Sachbuch! Hypnose wirkt!

Weiterlesen

EMDR in der Psychotherapie der PTBS: Traumatherapie praktisch umsetzen

51gHH2KcFNL

Der Diplom-Psychologe Karsten Böhm gibt in seinem in diesem Jahr erschienen Buch “EMDR in der Psychotherapie der PTBS – Traumatherapie praktisch umsetzen” einen kompakten Überblick über EMDR.

Beschrieben werden die theoretischen Grundlagen des EMDR-Modells und darauf aufbauend wird in den folgenden Kapiteln die praktische Umsetzung – sowohl im verhaltenstherapeutischen wie auch im psychoanalytischen Setting sehr praxisnah erläutert. Die aufgeführten Fallbeispiele zeigen die seit 2006 wissenschaftlich anerkannte Therapiemethode EMDR – zu deutsch: „Eye Movement Desensitization and Reprocessing“ –  äußerst praxisnah auf und wird seitens des Autors auch auf ihre Schwierigkeiten im Zusammenspiel zwischen Therapeut und Klient bzw. Patient auf Herz und Nieren geprüft.

Aus dem Vorwort:

Bildschirmfoto 2016-05-31 um 10.26.12

 

Karsten Böhm ist ein sehr übersichtliches und sehr gut aufgegliedertes Buch gelungen, da jedes Kapitel durch Checklisten, Fallbeispiele, wichtigen Merksätzen und Abbildungen lebendig dargestellt.

Fazit:  Ein sehr empfehlenswertes,  gut strukturiertes und verständlich geschriebenes Buch für Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie, Betroffene, Angehörige oder Interessierte.

 

Weiterlesen

Mit Selbstcoaching zum Traumjob: Wie Sie in fünf Schritten Ihre wahre Berufung entdecken und umsetzen

41tLaFcXPmL

Das Trendthema “Berufung” ist ja aus dem Coachingbereich und dem Ratgeberbereich nicht mehr wegzudenken – jeder ist derzeit ja irgendwo auf der Suche nach sich selbst, auf der Suche nach mehr Lebensfreude und so weiter … das ist nicht verwerflich, jedoch vergessen wir manchmal vor lauter Sinnsuche auch das Leben im Jetzt zu leben …

Jürgen Nawatzki hat ein sehr empfehlenswertes Buch mit dem Titel “Mit Selbstcoaching zum Traumjob – Wie Sie in fünf Schritten Ihre wahre Berufung entdecken und umsetzen“.  Mittels zahlreicher Anregungen und Übungen können wir einen Selbstreflektionsprozess ganz ohne Coach selbst beginnen und beschreiten und uns auf die Suche nach unseren verborgenen Wünschen machen. Jürgen Nawitzki hat ein in meinen Augen rundum gelungenes Buch geschrieben, dass uns Leser konkret an die Hand nimmt und auch konkret in die Umsetzung – sprich uns sozusagen auf den Weg zu unserem erfüllten Herzensberuf bzw, -berufung bringt. Wer viele Ratgeber über Berufung gelesen hat, dem werden einige Übungen bereits bekannt sein. Es sind aber auch einige mir unbekannte Übungen aufgeführt, die ich sehr gut finde.

Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit uns und heißt auch deshalb “Erkenne dich selbst!”. Denn ohne solide Kenntnisse unserer Persönlichkeit kann ein Herausfinden unserer wahren und innersten beruflichen Wünsche nicht stattfinden.

Im zweiten Schritt geht es um die Erwartungen an den neuen Job, die Berufung. Hier unterstützen uns ausführliche Checklisten. Danach folgt im dritten der insgesamt fünf Schritte eine Zusammenfassung des bisher herausgefundenen und auch, was wir schon alles erreicht haben. Hier geht der Autor auch auf die wichtigen Faktoren Intuition und Inspiration ein. Eine Fantasiereise unterstützt uns in diesem 3. Schritt (diese ist leider zum selber lesen oder zum selber auf ein Band sprechen – hier wäre es schön, diese Reise online herunterladen zu können oder online anzuschauen – z. B. bei Youtube).

Im vierten Schritt widmen wir uns unseren verschiedenen Kompetenzen und im fünften Schritt geht es an die konkrete Umsetzung – in kleinen Schritten, um uns nicht zu überfordern …

Fazit: Ein Berufungsratgeber für Berufserfahrene (weniger für Einsteiger) der Extraklasse von einem erfahrenen Praktiker geschrieben! Entdecken Sie sich selbst und leben Sie das Leben mit dem Job oder der Berufung, dass Ihnen Energie bringt und nicht entzieht! Absolute Top-Empfehlung!

Weiterlesen

Zuhören im Coaching

41Ebx5brpnL

Die beiden erfahrenen Autoren Christine Albrecht und Daniel Perrin zeigen in ihrem Buch “Zuhören im Coaching” anhand eine Fallbeispieles, wie das achtsame, aufmerksame und bewusste Zu- und Hinhören im Coaching mehr Klarheit in den Coachingprozess bringen kann.

Viele neue Einsichtien finden sich in dem schmalen Büchlein, dass ich erst mal unterschätzt habe …

Es bietet jedoch so viele neue Einsichten und Impulse, dass ich es trotz des hohen Preises doch sehr empfehlen kann.  Beim achtsamen, aufmerksamem und bewussten Zuhören auf jeder den Wahrnehmungsebenen Zeichen-, Bedeutungs- und Handlungsebene geht es um bestimmte Dinge. Diese werden in der für mich sehr klaren und informativen Lektüre aufgezeigt. Das Buch zeigt, wie man mit Klarheit und Struktur im komplexen Prozess des Coachings und Beratens ein achtsamerer Zuhörer wird. Zudem regt es stark zur inneren Reflexion an und so gelangt man irgendwie automatisch zu einem besseren und tieferen Verständnis für den Coachee und wird somit auch ein achtsamerer Zuhörer.

Fazit: Ein sehr kleines, aber feines Buch, dass in keinem Regal beratender Menschen fehlen sollte. Pflichtlektüre für alle Berater, Therapeuten, Coaches, Lehrer (!) und eigentlich allen, die mit Menschen zu tun. Lediglich der Preis erscheint mir für den Umfang etwas erhöht!

Weiterlesen

Sigrun Schmidt-Traub: Angst bewältigen

41EWSsdg0fL-1Der Ratgeber “Angst bewältigen” von Sigrun Schmidt-Traub ist eine hervorragendes Buch zum Thema Angststörungen – für Betroffene, aber auch Angehörige. Der Untertitel lautet “Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie, den Rückfall vermeiden, Fallbeispiele und konkrete Tipps”. Und genau das trifft es sehr gut: Anschaulich erklärt Frau Schmidt-Traub auch für Laien verständlich, wie es zu Angststörungen kommen kann, welche Formen es gibt, was man machen kann … Zahlreiche Tipps und Fallbeispiele zeigen die u.a. auf, wie man z. B. Panikattacken in den Griff bekommt … Das Buch ist sehr strukturiert aufgebaut, es gibt viele farbigen Hervorhebungen, Wichtiges wird in Kästen besonders hervorgehoben und auch die Randbemerkungen strukturieren den Inhalt, so dass der Text sich sehr unangestrengt lesen lässt.

Im hinteren Teil des Buches findet sich eine umfangreiche Materialsammlung, u.a. eine Liste der körperlichen Angstsymptome, Denkfehler bei Angst und wie man sich dagegen schützen kann, Progressive Muskelentspannung, Hinweise für Angehörige, Selbsthilfegruppen usw. Eine Literaturliste zum Thema rundet den rundum gelungenen Ratgeber ab.

Fazit: Ein sehr informativer, sehr gut geschriebener, übersichtlich strukturierter Ratgeber eine sehr erfahrenen Therapeutin! Sehr empfehlenswert nicht nur für Betroffene und Angehörige, sondern auch für den interessierten Laien!

Weiterlesen

Tölle/Windgassen: Psychiatrie

41SkTaBdlsL

Der Klassiker unter den psychiatrischen Lehrbüchern ist der Tölle – Psychiatrie, der bereits in der 17. Auflage erscheint, möchte ich heute vorstellen. Tölle/Windgassen und andere haben auf 434 Seiten sehr vielen fundierten Informationen und Fallbeispiele, die das theoretisch Gelesene praxisnah erläutern und aufzeigen.  Das Lehrbuch ist übersichtlich und klar strukturiert aufgebaut, so dass man einen guten Einblick in die Themen der Psychiatrie bekommen kann.

Das Buch vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Psychiatrie, weitab vom bloßen Auswendiglernen bestimmter Krankheitssymptome. Ich sehe es als ergänzendes Lehrbuch an, in dem hier und da immer wieder gerne blättert!

Fazit: Ein gutes Fachbuch, jedoch an einigen Stellen etwas oberflächlich, dann und wann hätte dem Buch etwas mehr Tiefe gut getan (dafür sind die Literaturangaben sehr umfangreich ;-)) … Dennoch: Für mich mit eines der besten Lehrbücher im Bereich der Psychotherapie!

Weiterlesen

Klinische Psychologie und Psychotherapie Band 2

51SxOw-GfALDas Lehrbuch “Klinische Psychologie und Psychotherapie Band 2 (für Bachelor)” ist gelungenes und übersichtlich aufgebautes Buch für diejenigen, die einen guten Überblick über verschiedene Therapieverfahren erhalten möchten.

Neben den bekannten Therapieverfahren werden zusätzlich noch Informationen zu verschiedenen Interventionen, Prävention, Forschung und Wirkfaktoren gegeben.

Vom Aufbau her ist das Buch sehr übersichtlich gegliedert, so finden sich beispielsweise neben dem allgemeinen Text die wichtigsten Informationen zusammengefasst wieder. . Neben dem eigentlichen Text stehen am Rand die wichtigsten Informationen, wodurch der Lernende die wichtigsten Aspekte auf einen BLick hat, ohne den ganzen Text zu lesen. Viele Merkkästen, Tabellen udn Schaubilder, zahlreiche Fallbeispiele und Kontrollfragen unterstützen den Lernenden, kompaktes und strukturiertes Prüfungswissen zu erlangen.

Fazit: Ein übersichtlich, leicht lesbares und strukturiert gestaltetes Lehrbuch nicht nur für Studierende! Alle relevanten Informationen zu den wichtigsten Therapieverfahren finden sich in dem umfassenden Grundlagenwerk!

Weiterlesen