Grahic Novel: Der goldene Kompass

Was für eine wundervolle Graphic Novel ist doch eine meiner Lieblingsbuchreihen von Philip Pullman geworden: Der goldene Kompass! Frisch erschienen im Carlsen Verlag (kann noch zu Weihnachten verschenkt werden 😉 …) und wunderschön aufgemacht! Auch der große Meister Philip Pullman ist sehr angetan von dieser Graphic Novel und den genialen Comic-Zeichnungen von Stéphane Melchior und Clément Oubrerie! Es wäre schön, wenn die anderen beiden Teile »Das magische Messer« und »Das Bernstein-Teleskop« auch als Graphic Novel erscheinen würden ;-). Dieser Band deckt den kompletten ersten Teil »Der Goldene Kompass« ab.

Weiterlesen

Melmoth

Auf dieses vielversprechend klingende (!) Buch hatte ich mich schon sehr gefreut: Gruselige Story und ein geheimnisvolles Manuskript versprachen höchstes Herbst-Lesevergnügen. Doch dann die Riesenenttäuschung (manchmal frage ich mich, was da in den Verlagen so los ist, es gibt Hunderte von Selfpublishern publizierte Bücher, die um Längen besser sind als dieses Buch). Dieses Buch ist wahrlich eine Qual und killt jegliche Lesefreude!

Man kann es mit einem Wort eigentlich ganz gut beschreiben: LANGWEILIG! Wer mich kennt, der weiß, dass ich keine Bücher in der Luft zerfetze, weil jedes Buch seinen Platz auf diesem Marktplatz verdient hat, aber dieses finde ich (zudem noch für diesen Preis) echt unverschämt! Es liest sich sperrig wie eine alte, verwurmte Holzkiste, die klemmt und nur fiese Holzsplitter von sich gibt und ist einfach auch das wertvolle Papier nicht wert. Sorry!

Fazit: Bloß nicht kaufen – absolut langweilig und schlecht geschrieben! Lest lieber das vorherige Buch der Autorin »Die Schlange von Essex« (meine Rezension findet ihr hier).

Hörbuchgenuss im Herbst

Die Blätter verfärben sich zu herrlichen Farbkombinationen, draußen ist es endlich wundervoll herbstlich frisch, die Sonne bestrahlt den rot-gelben Blättertraum und die Tage werden kürzer: Ideale Lese-und-Hörbuch-Atmosphäre also! Dazu noch eine wunderbar duftende Tasse Lady Grey und morgens und abends Kerzenschein und schon bin ich der richtigen Stimmung, um mich in ein Buch zu vertiefen oder einem exzellent vorgetragenen Hörbuch zu lauschen. In dieser magischen Jahreszeit, in der wir alle etwas zu faul für irgendwie alles zu sein scheinen, greife ich sehr gerne zu Hörbüchern und lasse mir von famosen Sprechern vorlesen.

Weiterlesen

Ich bin bald mal weg …

… so, ihr Lieben, ich melde mich heute schon mal ab. Es wollen noch einige Aufträge beendet werden, bevor ich Richtung Oxford entschwebe 😉 ich freue mich schon so! Habt bis dahin eine gute Zeit und lasst es euch gutgehen! Bis nächste Woche!