Iris Meier: Einfach ICH! Der Coaching-Kalender 2017

51-O8WKQkuL

Iris Meier hat mit ihrem „Einfach ICH! Der Coaching-Kalender 2017“ nicht nur einen sehr persönlichen Jahreskalender erschaffen, sondern auch einen Wunsch- und Zielplaner.

Ich bin begeistert! Der herrlich aufgemachte Kalender, der perfekt in jede Handtasche passt, macht Lust, sofort mit dem Jahr 2017 zu beginnen ;-). Die Farben stimmen sofort fröhlich, der Kalender liegt sehr stabil in der Hand und hält sicher einiges in der Handtasche aus ;-)!

Hinten befindet sich praktischerweise eine kleine Einschubtasche für z. B. Notizzettel, Visitenkarten, Belege etc.

Gleich vorne gibt es eine herrlich übersichtliche Jahresübersicht. Die Ecken der Innenseiten sind abgerundet, was ich als sehr elegant empfinde. Dann folgt ein motivierender Spruch, herrlich mit Blumen umrandet. Einfach nur zauberhaft! Dem folgt ein Vorwort von Iris Klein. Die einzelnen Jahreszeiten werden mit herrlichen Informationen eingeführt. Die Bilder sind eine Wucht und treffen genau den einzigartigen Zauber der jeweiligen Jahreszeit. Dann folgen auf der linken Seite Coachingtipps und auf der rechten Seite der Kalender … manchmal finden sich dort ein kleine Reflexionstipps oder Rezepte oder etc. Den Kalender kann man praktischerweise mit einem Zugband schließen und innen ist ein Lesenzeichenband integriert.

Und das sagt Iris Meier und dem gibt es auch von meiner Seite wenig hinzufügen, denn Leben ist einfach:

„Du bist einzigartig! Lebe nicht an dir vorbei! Nimm dir jeden Tag Zeit für dich. Stürme nicht achtlos durch dein Leben, sondern halte bewusst Einkehr: Besinne dich immer wieder auf dich selbst!“

Fazit: Ein traumhaft schöner, bezaubernder Coaching-Kalender, dem ich viele Nutzerinnen und Nutzer wünsche. Eine tolle Geschenkidee auch für den anstehenden Muttertag ;-)! Absolute Kauf-Empfehlung für ein hochwertiges, intensives, nachdenklich stimmendes und mehr als bezauberndes Must-have zu einem unschlagbaren Preis!

Weiterlesen

Frauenmondkalender 2016 von Aurum Luna

titel_2016_01Für mich ist der Mond weiblich, intuitiv, er steht für das Unbewusste, eine innere Kraft in jedem Einzelnen von uns. Er ist zyklisch mit seinen Mondphasen, strahlend und magisch. So haben wie wir Frauen unsere Zyklen haben so hat auch der Mond seine Phasen. Die Autorin Maria E. Zeller hat gemeinsam mit der Künstlerin Diana Wunsch einen wundervollen, zauberhaften und sehr einfach und magischen Mondkalender für Frauen erschaffen – ein wahres Meisterwerk! Der Mondkalender ist praktisch wegen seiner Spiralbindung, die Aufmachung ist eher schlicht gehalten und genau deshalb so zauberhaft, der Inhalt hat es in sich. Auf den 400 Kalenderseiten finden sich viele praktische Mondtipps und zu Beginn jedes Monats gibt einen tollen Text über die jeweilige Göttin und das jeweilige Sternzeichen und auf der nächsten Seite Stichworte und Tipps zu diversen Bereichen z. B. Beruf, Familie, Gesundheit,  Lifestyle, Schönheit und auch was an welchen Tagen und Monaten ungünstig ist. Dabei werden die Tage nochmals aufgeteilt in Power-Tage, Struktur-Tage und Kreativ-Tage.

Der Frauen-Mondkalender 2016 möchte Frauen einerseits mit Tipps zur Seite stehen, wie sie z. B. einzelne Tage mithilfe des Mondkalender-Wissens so optimal wie möglich nutzen können. Er soll jedoch auch die Kraft der Weiblichkeit erinnern und an die Macht unserer Intuition, die in jeder Frau steckt.

Für Maria Elisabeth Zeller war die Entwicklung eines Mondkalenders für Frauen eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Weiblichkeit. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Diana Wunsch entstanden Symbole und Texte, die Frauen darin unterstützen möchten, ihr eigenes Frau-Sein und ihre Schönheit abseits von Ideal-Vorstellungen zu finden und zu leben.

„Die positive Wirkung von Symbolen liegt jenseits unseres Intellekts, Ihre Information wird auf einer Ebene aufgenommen, die wir mit Worten nicht erklären können. Nachdem ich anfing, Fragen zu stellen, ohne nach der Antwort zu suchen – veränderte sich mein Leben – vieles wurde auf einmal so einfach,“ erzählt die Autorin Maria E. Zeller.

„Der Mond wechselt alle 2 – 3 Tage in ein anderes Sternzeichen und somit in eine andere Tages-Qualität. Mit diesem uralten und gelebten Wissen wuchs die gebürtige Allgäuerin auf und erlebte die Wirkung auf viele alltägliche Arbeiten. Sie fragte sich, wie sie dieses Wissen an die heutigen beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen anpassen könnte? Im Gegensatz zu herkömmlichen Mondkalendern finden sich im Frauen-Mondkalender gezielte Empfehlungen für die Bereiche: Geschäft, Familie, Gesundheit und Lifestyle. Es gibt Kreativ-Tage, Power-Tage, Emotions-Tage und Struktur-Tage, abhängig von den jeweiligen Sternzeichen. Der Frauen-Mondkalender 2016 möchte Frauen jeden Tag daran erinnern, Freundschaft mit sich selbst zu schließen. Würden wir uns einfach so sehen, wie wir sind, mit all den Ecken und Kanten, die uns einzigartig machen, bräuchten wir keine Friedensdemonstrationen.“

Fazit: Ein zauberhaftes,  edles Geschenk einer kraftvollen und weisen Frau an uns Frauen! Wie eine moderne Amazone weist uns Maria E. Zeller mit ihrem wundervoll gestalteten und mit sehr tief gehenden Texten versehenen Frauen-Mondkalender auch 2016 wieder durch unseren Alltag und bringt uns in Verbindung mit unserem ureigenen Sein. Es ist nicht nur ein Kalender, es ist ein täglicher Reiseführer zurück zu unserem Sein, unserem innersten Kern, unserer ureigenen weiblichen Kraft und Intuition. Ein magisches Geschenk für alle wundervollen Frauen auf dieser Erde! Ein Hoch auf die Weiblichkeit!

Weiterlesen

Kalender 2015: vergissmeinnicht – Der Familienkalender für Hand und Wand

FILAGO_db2_3670_M_00Was für ein toller, optisch wunderschöner und ansprechender Kalender aus dem Verlagshaus Neukirchener Aussaat! Ich bin begeistert! Der Kalender vergissmeinnicht ist wunderbar aufgeteilt in sechs Spalten pro Tag, das handliche Format DIN A 4 (aufgeklappt) oder für unterwegs zugeklappt die Hälfte ;-). Dabei sind viele Aufkleber, mit denen man markante Ereignisse markieren kann sowie ein tolles Magnet-Lesezeichen mit der Aufschrift „vergissmeinnicht“. Darin zu lesen sind zum Monat passende Geschichten, Rezepte oder sonstige wundervolle Dinge. Ein ganz toller Kalender, der sowohl optisch als auch haptisch voll überzeugt!

Absolute Kaufempfehlung! Auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für grafische Objekte liebende Menschen ;-)!!

 Hier geht es zur Leseprobe!

Weiterlesen