Martin Haussmann: UZMO – Denken mit dem Stift

uzmo

Martin Haussmann ist mit seinem Lehrbuch „UZMO – Denken mit dem Stift“ ein wundervolles Buch der Visualisierung gelungen. Wer kennt nicht all die nicht gerade sehr gelungenen Power-Point-Cliparts, die uns den Atem nehmen 😉 und man am liebsten den Vortrag verlassen würde 😉 … Visuelle Präsentationen mit eigenen Bildern, sprechen Sie mit der Kraft der Symbole, vermeiden Sie peinliche Skizzen, die beim Zuhörer Beklemmungsgefühle auslösen und denken Sie nach, bevor Sie zum Stift greifen ;-)! Dann haben Sie schon mal die erste Hürde geschafft und Ihre Präsentation oder sonstige visuelle Demonstration erweckt Aufmerksamkeit … Nun muss nur noch der Inhalt rocken, dann haben Sie gewonnen … Herr Haussmann gibt uns mit seinem Lehrbuch der visuellen Präsentation einen Leitfaden an die Hand, er zeigt, was Symbole bedeuten, welche man am besten nicht einsetzen sollte, wo man aufpassen, wie man Gedanken visuell zu Papier bringt und vieles mehr. Eine wahre Schatzkiste für Viel-Präsentierer und ein Must-have für Trainer und Webinar- und Seminargeber!!!!

Weiterlesen