Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen

51oDQMB5dOL

Das Lehrbuch „Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen“ von Hans-Christoph Steinhausen informiert strukturiert und übersichtlich  über das gesamte Spektrum psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen.

Die 30 Kapitel sowie der umfangreiche Anhang  mit weiterführender Literatur und Anschriften, Hand- und Lehrbüchern, wissenschaftlicher Periodika und einem 190-seitigen Anhang mit Fragebögen, Anamnesebögen etc. bieten einen sehr guten Überblick über das gesamte Spektrum der psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Die Dokumente des Anhangs finden sich auch im Internet als sogenanntes „Plus im Web“ zum herunterladen und ausdrucken!

Das Lehrbuch ist für alle Studenten, interessierte Anfänger auf dem Gebiet der komplexen Kinder- und Jugendpsychotherapie und -psychiatrie aber auch angehenden Heilpraktikern für Psychotherapie eine strukturierte Form der Grundlagenbildung, aber auch hinsichtlich der didaktisch sehr gut aufgebauten Darstellung aller möglichen Krankheiten schematisch gegliedert in Definition des Krankheitsbildes, Klassifikation, Häufigkeit, Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie sowie Rehabilitation sehr empfehlenswert. Dr. Steinhausen schreibt sehr spannend, flüssig und gibt viel von seiner Fachexpertise an die Leser weiter.

Vorne im Buch befindet sich eine PIN-Nummer, mit der man Zugriff zu allen Online-Inhalten und -Materialien sowie Zusatzinhalten zu diesem Buch hat!

Fazit: Super Sache – Lehrbuch, Nachschlagewerk und Orientierungsbuch in einem – sehr gut aufgebaut, übersichtlich gestaltet, mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen, Fragebögen, Tests und Therapieanleitungen für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten ein Gewinn! Hohe Praxisrelevanz, didaktisch sehr gut aufgebaut! Absolut empfehlenswert!

Weiterlesen