Nevermoor – Fluch und Wunder

Das Cover des Buches „Nevermoor“ von Jessica Townsend ist schon magisch und herrlich anzusehen. Auch unter dem Schutzumschlag ist es eine wahre Augenweide. Doch auch die Geschichte des Auftaktbandes der Trilogie um das Mädchen Morrigan Crow ist famos zu lesen.

Auf Morrigan lastet ein furchtbarer Fluch: An ihrem 11. Geburtstag soll sie sterben. Doch in allerletzter Sekunde wird sie von dem geheimnisvollen Jupiter North gerettet und nach Nevermoor gebracht. Und dort ist alles wahrlich magisch und fantastisch, denn dort leben sprechende Riesenkatzen, exzentrische Vampirzwerge und noch andere gar wunderliche Gestalten. In Nevermoor muss sich Morrigan auch vielen Prüfungen … Und jeder dort scheint ein besonderes Talent zu haben – nur sie nicht!?

Weiterlesen