Outlander – Der Ruf der Trommel

Es kann nur eine geben, die solche Bücher schreibt: Diana Gabaldon. In ihrem neu aufgelegten 4. Teil ihrer famosen Outlander-Saga mit dem Titel „Der Ruf der Trommel“ läuft sie wieder zu Bestform auf.

Das Buch selbst fühlt sich sehr gut, dafür sorgt auch das herrlich verzierte Schmuckstück von Cover.

Nach einer sehr langen und anstrengenden Reise erreichen Claire und Jamie Fraser 1767 den amerikanischen Kontinent. In der Wildnis von North Carolina bauen sich die beiden Liebenden ein neues Leben auf – fernab jeglicher Zivilisation. Und wieder macht Jamie ein Zugeständnis, um seiner Unabhängigkeit willen: Diesmal dem Gouverneur von North Carolina, dem er verspricht im Falle eines Aufstandes Soldaten für die Krone zu stellen. Claire fürchtet diesen Moment und möchte Jamie keiner Gefahr mehr aussetzen. Und dann geht auch noch ihre gemeinsame Tochter Brianna durch den Steinkreis und folgt dem Ruf der Trommel zu ihren Eltern. Doch sie kommt nicht allein …

Weiterlesen