Elmar Rassi: Schweineglück

Elmar Rassi ist ein Glückspilz: Als elfjähriger Junge muss er aus seiner Heimat Aserbaidschan fliehen und in Deutschland mit seiner Familie ein neues Leben beginnen. Jahrelang hat er sich selbst mit den Prinzipien des Glücks beschäftigt und die Essenz aus seinen eigenen Erfahrungen wie auch die Erfahrungen seiner Coachees fließen nun in das sehr empfehlenswerte Buch „Schweineglück – Lass los und suhl dich im Leben“ ein.

Wir lesen über die zehn universellen Glücksregeln, die uns zu einem Leben in Liebe, Zufriedenheit und Leichtigkeit verhelfen können. Diese Regeln lauten z. B. Genieße den Augenblick – lebe im Moment, denn das Gestern ist vorbei und die Zukunft noch nicht da, Gib niemals auf – bleibe dran, hab keine Angst vor der Angst, sei du selbst, lass Vergangenes los usw. Diese Tipps kennt der Vielleser von Ratgebern sicher auch schon aus anderen Büchern oder auch Artikeln. Doch Elmar Rassi hat diese besondere Gabe, seine Regeln in seiner eigenen, so wohltuenden Art und Weise, sehr liebevoll und zart und doch gleichzeitig so bestimmt und motivierend zu vermitteln. Nie wird man belehrt, sondern warmherzig ermuntert.

Behutsam werden wir Leser durch das glücklich machende Buch geführt, wir lesen von den Hürden und Erfahrungen aus dem Alltag des Autors, die so ungemein wertvoll sind. Nicht so gut gefallen haben mir die vielen Fotos des Autors zu Beginn eines jeden Kapitels – das wir dann doch etwas ZUVIEL Rassi 😉 …

Sehr schön fand ich das Beispiel, wie Eltern oder andere Bezugspersonen des Kindes (auch Lehrer, Erzieher, Großeltern!)  je nach ihrer Haltung und Reaktion die Fantasie ihrer Kinder fördern oder ausbremsen können. So wird die „innere App“ oder wie wir es nennen die Glaubenssätze der Kinder entweder positiv oder negativ geprägt. Und wenn wir neue Wege gehen möchte, eine Veränderung oder einen Neuanfang anstreben, dann lautet die hilfreiche Formel: wahrnehmen, stoppen und umprogrammieren – wie ein Computerprogramm, ein Neustart sozusagen. Auch „Sei du selbst – du bist einmalig“ hat mir sehr gut gefallen. Letztlich schwächt uns das ewige Vergleichen mit anderen, das Bewerten von anderen und auch das Beneiden anderer Menschen nur uns selbst. Freuen wir uns mit allen, die glücklich und erfolgreich sind!

Im Glücksratgeber „Schweineglück“ finden sich auch viele schöne und noch nicht bekannte Affirmationen, zahlreiche Übungen, Tipps, Zitate sowie Geschichten und Parabeln von Elmar Rassis zauberhafter Großmutter (die ich sehr gerne mal getroffen hätte). Sie hat mich auch eine meine Oma erinnert, sie hatte auch immer einen Spruch, eine Geschichte oder Fabel an der Hand, wenn mir in der Schule etwas widerfahren ist, was mir weh getan hat und mich traurig stimmte.

Fazit: Ein empfehlenswertes, glücklich machendes Buch, das die Philosophie von Elmar Rassi hervorragend dem Leser nahebringt! Ein besonderer und individueller Glücksratgeber, der so anders ist, als alles, was ich schon in diesem Bereich gelesen habe! WIR sind unseres Glückes Schmied! Vielen Dank, Herr Rassi!

Weiterlesen