Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen

51ahN++6hxL

In der Übungssammlung „Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen“ von Walburga Brügge und Katharina Mohs werden vielfältige und kreative Therapieübungen bei kindlichen Sprachstörungen aufgezeigt.

Frei nach dem Motto (Vorwort, Seite 9): „Sprache ist die Kleidung der Gedanken.“ (S. Johnson) werden Therapeuten aufgefordert, mit den Inhalten kreativ und freudvoll in Kontakt zu den Kindern zu treten und sie so ein Stück in die Welt der Sprache wohlwollend zu begleiten.

Das Buch ist in zehn große Bereiche gegliedert: 

I Mundmotorik

II Auditive Wahrnehmung und phonologische Bewusstheit

III Sprachverständnis

IV Semantik und Wortschatz

V Körperwahrnehmung, Spannung und Haltung

VI Feinmotorik

VII Artikulation

VIII Morphologie und Syntax

IX Zusammenstellung von Büchern und Spielen

X Wortlisten

Das Buch ist toll gegliedert mit vielen Übungen und Tipps und Anregungen. Es ist informativ geschrieben und zeigt auch die Ziele der einzelnen Bereiche auf, stellt Spielvorschläge und Materiallisten vor und gibt konkrete Praxistipps.

Fazit. Ein tolles, übersichtliches, kreatives und freundliches Buch, eine super Übungssammlung für Therapeuten und Logopäden, aber auch für Legasthenie- und Dyskalkulietherapeuten. Sehr empfehlenswertes Fachbuch!

 

Weiterlesen