So many books so little time

Die Zeit für Bücher wird im Alltag immer knapper: Hochgerechnet 18,76 Millionen, knapp 27 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren, sagen mittlerweile, dass sie eigentlich gern mehr lesen würden, sie dazu aber im Alltag einfach nicht kommen.

Artikel weiterlesen im boersenblatt.net!

Schreibe einen Kommentar