Alexandra Strüven: Lass uns über Engel reden

lass uns über engel reden

„Was unterscheidet dieses Buch von anderen Engelbüchern? Nun, ich bin kein klassisches Medium, das zurück gezogen in den Bergen lebt. Ich lebe mit Mann und Hund mitten in Berlin Mitte, bin weder hellsichtig, noch gebe ich Channelings oder Heil-Ausbildungen“, so die Autorin Alexandra Strüven über ihr Buch „Lass uns über Engel reden„.

Was für eine sympathische, authentische und wunderschöne starke Frau! Das ist mal ein Engelbuch der anderen Art und wer schon vieles über Engel etc. gelesen hat, der wird das Buch verschlingen, denn damit kann sich noch der misstrauischste und verstandesmäßigste Leser und Mensch identifizieren … Nicht umsonst sind Engel so beliebt und werden so geliebt, denn wir verbinden Liebe und Freude und Leichtigkeit mit ihnen … Das Buch ist wundervoll und ehrlich geschrieben, es liest sich gut und zaubert eine wohlige und angenehme Leseatmosphäre … Ich musste beim Lesen oft leise vor mich hinlächeln und mein Sohn fragte mich, ob ich ein Zauberbuch lese 😉 – und was für eines habe ich ihm geantwortet 😉 …

Fazit: Ein tolles Buch zum Verschenken für alle, die noch an den Zauber der Engel glauben oder wieder gerne daran glauben wollen, ohne sich „doof“ vorzukommen oder für verrückt erklärt zu werden 😉 … bodenständiger kann man über Engel nicht lesen! Vielen liebe Dank Frau Strüven für dieses tolle und wertvolle Buch!

Weiterlesen