Arne Hofmann: EMDR

41pKb2MnXrLArne Hofmann hat mit seinem Praxishandbuch „EMDR – Praxishandbuch zur Behandlung traumatisierter Menschen“ ein Standardwerk geschrieben. EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing) und ist eine moderne, dynamische und effiziente Methode im Bereich der Psychotraumalogie.

Die EMDR-Behandlungstechnik ist umfassend und übersichtlich  und durch die zahlreichen praktischen Beispiele sehr anschaulich und nachvollziehbar dargestellt.

In der 5. Auflage findet sich eine Aktualisierung der Risiken und Nebenwirkungen, 30 neue Patientenberichte, Innovationen bei der EMDR-Behandlung, sowie Hinweise zur Behandlung von Störungen, die ihren Ursprung in traumatischen Erinnerungen haben.

Nach einer kurzen Einführung in die Psychotraumatologie, wird EMDR als Psychotherapiemethode klar und strukturiert dargestellt. Die verschiedenen Phasen einer EMDR-Behandlung werden hier vorgestellt:

  • Phase 1: Anamnese und Behandlungsplanung,  Indikationen und Kontraindikationen

  • Phase 2: Vorbereitung und Stabilisierung

  • Phase 3-8: Bearbeitung einer Erinnerung mit EMDR

Weiterhin werden die verschiedenen Formen des Prozessierens – als zentrales Element der EMDR-Methode vorgestellt, Theorien zur Wirksamkeit von EMDR vorgestellt und Nebnwirkungen, Grenzen und Risiken der Methode aufgezeigt. Im weiteren Verlauf des Buch finden sich Kapitel zu EMDR-Behandlungstechniken, EMDR bei speziellen Patientengruppen (z. B. EMDR und komplizierte Trauer, bei depressiven Störungen, in der Behandlung von Substanzabhängigkeit, in der Schwangerschaft und nach der Geburt, bei Soldaten und Veteranen und auch bei Menschen mit Migrationshintergrund). Es folgen die Kapitel Experimentelle Anwendungen, EMDR-Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Qualitätssicherung und EMDR-Organisationen und weitere EMDR-Ressourcen. Ein umfassenden Literatur- und Sachverzeichnis runden das sehr empfehlenswerte Standardwerk ab!

Fazit: Arne Hofmanns Praxishandbuch ist ein typisches Lehrbuch, das Theorie und Praxis des EMDR umfassend darstellt. Für Menschen, die EMDR erlernen möchten oder in Ausbildung sind, ist das Buch ein Muss. Für interessierte Menschen und auch für Betroffene führt das Fachbuch umfassend in den Bereich der Traumatherapie ein!

 

Weiterlesen