Ein Satz pro Tag + Mega-Gewinnspiel

Ein tolles Mitmachbuch zur Selbstreflektion hat der Ars Edition Verlag mit „Ein Satz pro Tag – Mein 3-Jahres-Buch“ herausgegeben.

In dem herrlich aufgemachten, kompakten und handtaschenkonformen Büchlein können Interessierte täglich einen Satz zur Selbstreflektion, zum Innehalten im Alltag, zur achtsamen Beobachtung eigener Gedanken hineinschreiben – und das ganze drei Jahre lang jeden Tag.

Im Buch selber, das im Übrigen wie ein klassischer Kalender aufgebaut ist, stehen nicht wie sonst Zitate oder kleine Sprüchlein, sondern lediglich der Tag und das Datum – ohne Jahreszahl versteht sich. So kann man drei Jahre lang jeden Tag besinnlich in den Tag eintauchen und morgen seine Notizen machen oder während des Tages die Geschehnisse, Beobachtungen oder Gedanken notieren und darüber reflektieren. Auch Abends kann man seine Erlebnisse in Kurzform (viel passt nicht hin, ist ja auch nur für einen Satz gedacht) niederschreiben oder wofür man dankbar ist. Wenn man dies regelmäßig macht, wird es zur Gewohnheit und tut der Seele einfach gut …

Und so sieht das herrliche Büchlein von innen aus:

Ich liebe diese Ausfüllbücher, die so herrlich bunt und schön gestaltet sind … Es ist auf jeden Fall eine tolle Geschenkidee für alle lieben Menschen um uns herum und wird sie sicher sehr erfreuen!

Fazit: Eine tolle Möglichkeit, täglich Achtsamkeit und Selbstreflektion zu praktizieren! Eine tolle Geschenkidee und eine wahrlich super Sache. Kompaktes Format auch für unterwegs. Very well done, lieber ArsEdition-Verlag!

 

Achtung:

Dieses kleine feine Büchlein könnt ihr heute gewinnen – und noch mehr. Schaut doch mal auf meiner Facebookseite vorbei und guckt Euch die weiteren Gewinne an!

Wenn ihr in den Lostopf hüpfen möchtet, schickt mir einfach eine Mail an tina.mueller@buchnotizen.de.

Die Verlosung läuft wie immer bis nächsten Montag, den 10. Juli 2017. Um zehn Uhr lose ich aus!

 

Weiterlesen

Think happy, be happy

Wie sagte Marc Aurel einst so schön: „Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.“ Recht hat er und das hat auch die von mir hoch geschätzte Marielle Enders erkannt, die mit ihrem Dankbarkeits-Tagebuch „Think happy, be happy“ ein herrliches, zauberhaftes kleines Büchlein zum Gedankensammeln kreiert hat!

Das zarte Büchlein ist sehr schön und liebevoll gestaltet. Es umfasst viele Fragen zur Selbstreflexion, herrliche Zitate und genug Platz für die eigenen Dankbarkeitsgedanken an den jeweiligen Tagen. Das Buch ist dabei an keinen Kalender gebunden, man beginnen, wann man möchte … Das Gute am täglichen Dankbarsein ist, dass man selbst eine positivere Grundhaltung im Alltag und auch und besonders in den Höhen und Tiefen des Lebens gewinnt. Die inspirierenden Fragen, Texte und Tipps unterstützen uns beim Schreiben dabei – getreu dem Motto des Titels des Tagebuchs: Think happy, be happy!

Fazit: Ein zauberhaftes, kleines, liebevoll und fröhlich-bunt gestaltetes Gedanken-Sammel-Tagebuch, um zu sehen, wofür man alles dankbar sein kein … Vielen Dank liebe Marielle für dein Tun, dein Sein und dein fröhliches Wirken ;-)!

Weiterlesen

Geschenkidee: Unsichtbare Wegbegleiter

4014489105923Der ars edition Verlag hat mit „Unsichtbare Wegbegleiter“ 24 tolle, runde Weihnachtskarten in einer herrlich nostalgischen Geschenkdose herausgebracht. Darin finden sich – liebevoll, nostalgisch illustriert, 24 beflügelnde Engel-Zitate, die uns durch die Weihnachtszeit begleiten. Die runden Karten sind stilvoll verpackt in einer hochwertigen Metalldose, die man auch gut in die Weihnachtsdeko mit einbauen kann – eine tolle und zauberhafte Idee – zum Verschenken oder selber nutzen.

 

 

 

Weiterlesen