Das bewegte Gehirn – 7 Körperübungen für clevere Kinder

das bewegte gehirnDas Buch „Das bewegte Gehirn – 7 Körperübungen für clevere Kinder“ von Ludwig Koneberg und Silke Gramer-Rottler liest sich sehr interessant.

Es zeigt den wichtigen Zusammenhang zwischen (denkendem) Gehirn und Bewegung – dem Zusammenwirken dieser beiden wichtigen Kräfte. Gerade für Kinder, die sich nicht so gut konzentrieren können, Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben oder zappelig sind, gibt es viele wundervolle und sehr wirksame Übungen, die auch noch Spaß machen. Was will man mehr!

Die Autoren – beide selbst erfahrene Lernberater und Coaches – gewähren einen praxisnahen Einblick und vortreffliche Übungen für Kinder mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten!

Dem Buch liegt auch ein Spielplan bei, damit können die Kinder die Bewegungen gleich selbst ausprobieren und spielerisch einüben.

Fazit: Für Eltern, Lehrer, Pädagogen, Erzieher und alle die mit Kindern zu tun haben eine Pflichtlektüre!

Weiterlesen