Das bewegte Gehirn – 7 Körperübungen für clevere Kinder

das bewegte gehirnDas Buch „Das bewegte Gehirn – 7 Körperübungen für clevere Kinder“ von Ludwig Koneberg und Silke Gramer-Rottler liest sich sehr interessant.

Es zeigt den wichtigen Zusammenhang zwischen (denkendem) Gehirn und Bewegung – dem Zusammenwirken dieser beiden wichtigen Kräfte. Gerade für Kinder, die sich nicht so gut konzentrieren können, Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben oder zappelig sind, gibt es viele wundervolle und sehr wirksame Übungen, die auch noch Spaß machen. Was will man mehr!

Die Autoren – beide selbst erfahrene Lernberater und Coaches – gewähren einen praxisnahen Einblick und vortreffliche Übungen für Kinder mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten!

Dem Buch liegt auch ein Spielplan bei, damit können die Kinder die Bewegungen gleich selbst ausprobieren und spielerisch einüben.

Fazit: Für Eltern, Lehrer, Pädagogen, Erzieher und alle die mit Kindern zu tun haben eine Pflichtlektüre!

Das schreibt der Kösel Verlag:

Aufsehen erregende Erkenntnisse der Gehirnforschung belegen: Bei den meisten lernschwachen oder verhaltensauffälligen Kindern sind bestimmte Entwicklungsstufen im Gehirn nicht genügend ausgeprägt. Die Bewegungsmuster, die zu diesen 7 Stufen gehören, können jedoch mit 7 einfachen Übungen auch später noch integriert werden. Mit dem beigelegten Lernspiel lassen sich diese Bewegungen leicht ausprobieren und einüben.  Mit diesem Buch haben Eltern und Lehrer endlich den Schlüssel in der Hand, um innerhalb kurzer Zeit gemeinsam mit den Kindern Blockaden  und Lernschwierigkeiten aufzulösen. Verblüffenderweise verschwinden damit oft auch Hyperaktivität, Legasthenie oder Wahrnehmungsstörungen.

»Seit wir gemeinsam diese Übungen machen, ist unser Sohn wie umgewandelt. Warum hat uns das nicht schon früher jemand gezeigt!«
Mutter eines 9-jährigen Jungen

 

Über die Autoren:

Ludwig Koneberg, M.A. phil., geb. 1947, ist Lernberater, Trainer und Leiter des Instituts für Praktische Pädagogik IPP München. Seit 1990 bildet er Lernberater und Coachs in seiner Methode aus. Autor des Bestsellers »Kinesiologie für Kinder«.

Silke Gramer-Rottler, geb. 1963, ist Lernberaterin und Coach P.P. in eigener Praxis, Ausbildungsleiterin am IPP München, Montessori-Pädagogin und Lehrbeauftragte. Sie bietet pädagogische Beratung in eigener Praxis an und lebt in Kreuzlingen am Bodensee.

 

Buchinformationen:

 

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 7 (19. Februar 2004)
  • Preis: 15,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3466306503