Kartenset: Im Gespräch mit meinem Inneren Kind

Mit der tollen Kartenbox „Im Gespräch mit meinem Inneren Kind“ von Christine und Carina Bengel können wir Erwachsene mit unserem inneren Kind in den Dialog, in Kontakt treten. Frei nach dem Motto: Will ich leben oder will ich leiden?

Was immer uns auch widerfahren ist in unserer Kindheit, mit den sehr schön gestalteten Karten und dem hochinformativen Begleitbuch können wir einen Dialog zu unserer kindlichen Seele herstellen. Die 48 sehr schön gestalteten Karten zeigen witzige Situationen und zeigen relevante Themen wie z. B. Schuld, Sehnsucht nach Harmonie, Liebe, Einklang etc., die es zu erkennen und umzuwandeln gilt. Mit den Karten können wir einen Dialog zwischen Erwachsenen-Ich und Kindheits-Ich herstellen, welcher uns zur Heilung und Versöhnung dient und uns Lösungs-Ansätze liefert. Schließen Sie Frieden mit sich und schenken Sie sich ein besseres Lebensgefühl!

Frei nach dem Motto der Autorinnen:

„Ein versöhnter Erwachsener befreit das (innere) Kind, ein versöhntes Kind befreit den Erwachsenen.“

 

Fazit: Ein herrliches, unterstützendes Kartenset für Coaches, Berater, Trainer, aber auch für Erwachsene, die noch einige Themen aus ihrer Kindheit klären möchten. Eine wundervolle Dialog-Möglichkeit für einen liebevolleren Umgang mit sich selbst und all seinen „Selbsten“ und Persönlichkeitsanteilen …

Weiterlesen

Die Meditations Box von Ulrich Hoffmann

Ulrich Hoffmanns „Die Meditations Box – Meditationskarten für Anfänger und Wiedereinsteiger„, erschienen im Königsfurt-Urania-Verlag erschienen, fällt sofort ins Auge. Die kleine, stabile und herrliche gestaltete Box beherbergt 49 Meditationskarten, ein 36-seitiges Anleitungsheft sowie einen herrlichen Kartenaufsteller aus Holz.

Die herrlich bunten und fröhlich anmutenden Meditationskarten sind thematisch in vier Bereiche eingeteilt. Das Set ist äußerst praktisch und der kleine Holzblock zum Aufstellen der für einen selbst jeweils relevanten Karte ist eine klasse Idee, damit man auch ja nichts vergißt ;-).

Durch die Kombination der Karten lassen sich viele verschiedene Meditationen zusammenstellen: kurze und lange, anspruchsvolle und ganz einfache. Man kann die Auswahl dem Zufall überlassen und Karten blind ziehen, oder man sucht sich genau die Elemente heraus, die einem gerade wichtig sind und sofort ins Auge springen. Das besonders Reizvolle liegt im spielerischen Umgang mit dem Thema und den immer wieder neuen Kombinationsmöglichkeiten.

Fazit: Ein zauberhaftes, äußerst praktisches und sehr spielerisch aufgebautes, fröhliches Meditationsset zum achtsamen Genießen! Auch herrlich zum Verschenken geeignet – besonders für Meditationsmuffel ;-)!

Weiterlesen

Der kleine Yogi reist nach OM

Ein wundervolles Buch für all jene, die mit Kinder zu tun haben: „Der kleine Yogi reist nach Om“ von Silvia Anklin Crittin, ist im Königsfurt Urania Verlag erschienen.

Der kleine Yogi begibt sich auf eine weite Reise! Er durchquert ferne Länder, trifft sogar einen Riesen, eine Piratin und viele andere sehr ungewöhnliche und archetypische Gestalten, er begegnet aber auch fremden Tieren und zauberhaften Blumen. Selbstverständlich erlebt er dabei viele spannende Abenteuer und kommt dennoch entspannt und glücklich an seinem Ziel im OM-Land an.

Dieses Buch – als Erlebnis- und Übungsprogramm für Eltern, Schule & Therapie konzipiert –  sei allen empfohlen, die täglich mit Kindern zu tun haben – also Eltern, Erzieher, Lehrer usw.

Es ist ein wunderbares Arbeitsmittel, um das Aufmerksamkeits- und Konzentrationsvermögen der Kinder ebenso zu schulen wie ihre Abenteuerlust, ihre Phantasie und ihre Bewegungsfreude anzuregen. Viele Yogaübungen und auch Atemübungen werden aufgezeigt, die mit Entspannungsgeschichten kombiniert eine wunderbare Grundlage in der Arbeit mit Kinder sind.

Denn wir alle wünsche uns glückliche, entspannte und starke Kinder, denen die Widrigkeiten des Lebens nicht ihren inneren Frieden nehmen und sie mutig und voller Vertrauen in sich selbst ihren wundervollen und einzigartigen Lebensweg gehen lassen.

Ein großes Highlight des Buches sind auch die wundervollen Zeichnungen von Barbara Schauer!

Fazit: Ein wundervolles, sehr gut aufgebautes und strukturiertes Buch, für all jene, die täglich mit Kindern zu tun haben! Ein willkommenes Hilfsmittel für Kinder, die schon jetzt von Stresssymptomen geplagt sind … Sehr entspannend zu lesen!!

Weiterlesen