Doris Iding: Vertrau dem Buddha in dir

vertrau dem buddha in dirDie Yogalehrerin und Ethnologin Doris Iding hat viel erlebt und bereits viel durchlebt. Über ihre innere Reise zu ihrem Buddha in sich hat sie ein sehr informatives, leicht zu lesendes, schmales kleines und feines Büchlein geschrieben. Der Titel: „Vertrau dem Buddha in dir„.

Schon das zauberhafte Cover ist mit der Pflanze und den beiden Schmetterlingen und dem Sepia-Farbton, der mich etwas an die alten Vintage-Papiere erinnert, sehr harmonisch und äußerst passend zum Buchinhalt. Auch der Untertitel „Wie man auf der Suche nach dem Glück bei sich selbst ankommt“ passt perfekt.

Es ist ein kleines, feines, sehr tief gehendes Buch mit vielen wundervollen Zitaten und Geschichten über spirituelle Lehrer und ihre Schüler.

Ein Zitat fand ich zum Thema Loslassen wundervoll:

„Der Schüler ging zum Meister und fragte ihn: „Wie kann ich mich von dem, was mich an die Vergangenheit heftet, lösen?“

Da stand der Meister auf, ging zu einem Baumstumpf, umklammerte ihn und jammerte: „Was kann ich tun, damit dieser Baum mich loslässt?“

Buddhistische Weisheit, gelesen im Buch auf Seite 113

Oder dieses hier zum Thema Ungeduld:

„Denk daran, dass etwas, was du nicht bekommst,

manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.“

Dalai Lama

Zum Thema menschliche Schwächen:

„Meistens haben wir vieles, worüber wir uns ärgern,

aber nicht vieles, worüber wir uns freuen können.“

Ayya Khema

Mich haben die Geschichten sehr berührt, sie helfen nach innen zu schauen und mittels der Übungen sich eine Weile mit sich selbst zu beschäftigen, zu reflektieren, zur Ruhe zu kommen. Doris Iding gelingt dies alles auf ihre wohl natürliche bodenständige und humorvolle Art. Sie zeigt uns einen Weg, unseren inneren Lehrer, unsere ureigene innere Weisheit zu finden, sie verurteilt jedoch auch nicht, wenn manch einer dazu einen menschlichen Lehrer benötigt. Denn jeder Meister, selbst ernannter Erleuchteter, spiritueller Lehrer etc. ist in erster Linie noch ein Mensch auf Erden. Und der bester Lehrer ist immer noch das Leben selbst. Wenn man es schafft, mit sich im Einklang, in seiner Mitte zu leben, zu lieben, mit anderen zu wirken, sich harmonisch und liebevoll im Fluss des Lebens bewegt, dann hat man es doch schon weit gebracht.

Fazit: Eine schöne Geschenkidee für Menschen, die uns am Herzen liegen udn alle anderen sowieso ;-)! Ein wahrer Schatz an klugen Gedanken, Geschichten und Zitaten, ein sehr harmonisches kleines Büchlein mit Herz! Herzlichen Dank, liebe Frau Iding für dieses tiefgehende Herzenswerk!

Tipp: Auf der Webseite des Nymphenburger Verlages gibt es eine Leseprobe!

Weiterlesen