Renate Frank: Wohlbefinden fördern

wohlbefinden fördern

Das Buch „Wohlbefinden fördern – Positive Therapie in der Praxis“ von Renate Frank zeigt Wege auf, wie man praktisch positiv mit Klienten arbeiten kann. Der Titel des Buches ist gleichzeitig auch das erklärte Therapieziel: Mit vielen Übungen und Interventionen sowie  einer umfangreichen Arbeitsblatt-Sammlung auf der beiliegenden CD ist das Buch eine wahre Schatztruhe an positiven Tipps. Damit können die Ressourcen und Stärken der Patienten aktiviert werden, in dem sie auf schöne und positive und erfolgreiche Situationen schauen, die das Leben für uns bereithält. Es ist nicht immer nur alles schwarz, sondern das Leben kann sehr bunt und glücklich sein.

Fazit: Es ist ein Fachbuch, aber nicht nur für Therapeuten, sondern sicher auch für Betroffene und Angehörige und Interessierte ein sehr schönes und informatives Buch. Die Welt mit anderen Augen sehen – dies lernt man beim Lesen dieses Buches!

Eine Leseprobe des Titels gibt es hier: https://www.klett-cotta.de/fm/14/9783608890914.pdf

Einige Arbeitsblätter – Extrakte der CD – gibt es hier anzuschauen:

http://www.klett-cotta.de/media/44/Buch10389_Frank_Wohlbefinden_Zusatzmaterialien.pdf

Weiterlesen