Hygge: Das große Glück liegt in den kleinen Dingen

Das Wort „Hygge“ ist in aller Munde. Der dänische Wohlfühlbegriff suggeriert das einfache Glück – Glück durch zufrieden sein, mit dem, was man hat. Ein kleines, kuscheliges Glück durch ein heimeliges Zuhause mit unseren Liebsten,  mit Traditionen und Werten und leckerem Essen in herrlichen Ambiente. Das Buch hygge – Das große Glück liegt in den kleinen Dingen von Marie Tourell Soderberg zeigt viele Beispiele auf, wie Dänen hygge leben. Es sind die kleinen Dinge, die uns glücklich machen und uns Kraft und Freude spenden. Wie z. B. das sonntägliche Ritual leckere Brötchen frisch zu backen oder Freitag Abend lecker mit Freunden essen – herrlich bei Kerzenschein und einem leckeren Rotwein. Oder Abends im Garten die Glühwürmchen beobachten, während man die Hand eines geliebten Menschen hält. Nicht umsonst zählen Dänen zu den glücklichsten Menschen in Europa.

„Auch wenn Ihnen der Begriff neu sein sollte, kennen Sie das Konzept bestimmt aus Ihrem Leben. Kurz gesagt handelt es sich um das dänische Wort dafür, sich an den kleinen Dingen im Leben zu erfreuen. Es heißt, Hygge sei eng mit den dänischen Nationalcharakter verbunden. Doch sein Kern ist nicht dänisch, sondern universal. Hygge ist für alle – egal, wo Sie sind und wer Sie sind.“ (Seite 4/5)

Im Buch wird die dänische Form des alltäglichen Glücks gezeigt: Menschen stellen darin ihre persönliche Form des „hygge“ oder eine „hyggelige“ Umgebung vor wie z. B. ein gemütliches Wohnzimmer mit kuscheliger Sitzecke, ein herrliches Frühstück oder auch nur einmal das Bild einer Tasse Tess auf einem Tisch. Das Buch durchblättern alleine machte mich schon sehr glücklich, durfte ich doch in dänischen, zufriedenen Momenten verweilen, an ihnen durch Anschauen teilhaben.

Fazit: Wer immer noch nicht weiß, was Glück eigentlich ist, dem sei dieses hyggelige Buch von Herzen empfohlen. Dieses Buch hat in mir ein hyggeliges Gefühl der Gemütlichkeit und Zufriedenheit geweckt!

Weiterlesen

Nordisches Wohndesign

Nordisches WohndesignEin schöner Bildband zum Schmökern & Träumen in Sachen Wohnkultur und Einrichtungsideen! Das Buch „nordisches Wohndesign“ von Marion Hellweg, erschienen im Blottner Verlag ist eine Inspirationsquelle par excellence!

Das Buch besteht aus sehr wenig Text, aber die Bilder sprechen für sich. So ist es z. B. in bestimmte Themen eingeteilt, wie z. B. Buchstaben, Bücher, Stauraum, Wanddeko, Küche, Kunst und Bilder, Home Office, Raumteiler, Regale und Schränke etc.

Abgerundet wird der Bildband durch eine kleine Linkliste der Lieblings-Weblogs der Autorin, sowie ein URL-Liste mit den Herstelleradressen.

Fazit: Es ist ein schönes Blätterbuch zur Inspiriation und ein Must-have für alle Wohndesign- und Einrichtungsfans … !

Weiterlesen

Gelesen: Heute zieht das Glück ein (myBooks)

heute zieht das glück einDas Buch „Heute zieht das Glück ein“ von Martina Goernemann aus der myBooks-Reihe des Südwest-Verlages hat mich mehr als überrascht. Erwartet hatte ich ein Einrichtungsbuch mit tollen Bildern und Notizseiten für meine Ideen … Das bietet das Buch auch, darüber hinaus finden sich in dem schön zu schmökernden, kurzweiligen, kreativ-anregenden Büchlein aber auch jede Menge brauchbare Alltags- und Haushaltstipps! Ich bin begeistert!

Fazit: Ein schönes kleines Büchlein für die beste Freundin, die liebste Schwiegermama, die liebe Nachbarin – einfach für alle, die gerne Schönes anschauen ;-)!

Weiterlesen

Zuhause ist ein Gefühl

Zuhause ist ein GefühlMein Wohlfühlbuch für die Seele möchte ich heute mit „Zuhause ist ein Gefühl – Geborgehnheit geht ganz einfach“ von Martina Goernemann, erschienen im Bassermann Inspiration Verlag, hier vorstellen. Es ist ein Buch für die Seele, für Augen, die gerne Schönes erblicken, ein Wohlfühlbuch, in das mich sich plumpsen lassen kann, eine Augenweide (der Fotografin Sonia Folkmann gelingt es wirklich, Gefühle zu knipsen), ein Buch das einen umschlingt und Geborgenheit schenkt, wann immer man es irgendwo aufschlägt …

Der erste Satz im Vorwort:

„Wenn wir frisch gebrühten Filterkaffee riechen oder Niveacreme, wenn wir aus dicken Tassen heiße Suppe löffeln oder warmen Pudding, dann ist das gutes, pures Zuhausegefühl.“

Fazit:

Für alle Liebhaber von schönen Dingen Nostalgiker, Ästheten, Seelengucker, Hüter des Schönen, Alten und alle, die noch ein tolles Weihnachtsgeschenk suchen, mit dem sie anderen WIRKLICH eine Freude machen – dieses Buch kommt mit Sicherheit mehr als gut an. Alos bitte zahlreich verschenken, Herzen und Seelen öffnen 😉 und das Buch einfach nur genießen!

Weiterlesen