30 Minuten Wertschätzung

Wertschätzung ist ein sehr wichtiges Thema in allen Lebensbereichen. Frieden mit sich selbst und anderen und auch tragfähige, gelingende Beziehungen sind nur mit Respekt, Wertschätzung und liebevoller Entspanntheit möglich. Da ich auch gerade an einem neuen Buchprojekt sitze (mehr dazu gibt es zeitnah ;-)), kam mir diese kleine, wertvolle Büchlein auch sehr gelegen.

 

Weiterlesen

Stefanie Demann: Selbstcoaching – die 86 besten Tools

 

demann_selbstcoaching (Page 1)

Sich selbst coachen – das fällt vielen nicht leicht. Um so besser, wenn man ein übersichtliches, schön strukturiertes, informatives und toll geschriebenes Buch wie „Selbstcoaching – Die 86 besten Tools“ von Stefanie Demann zur Hand hat.

Und dieses Buch hat es methodentechnisch wahrlich in sich: In Kapitel 1 verschaffe ich mir also einen Überblick und Klarheit was in mir steckt – also im  Sinne von wie es mir geht, was mich antreibt, wer ich bin, was mich auszeichnet, was ich mitbringe, was mir wichtig ist – so entdecke ich mich, mein Potenzial. Im 2. Kapitel entscheide ich mich, welchen Weg ich gehe. Dabei helfen mir Fragen wie z. B. welche Entscheidungen ich bisher getroffen habe, welche Entscheidungen anstehen und wie ich bisher Entscheidungen getroffen habe. Auch wie ich die richtigen Frage stelle, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Uff!

In Kapitel 3 lege ich los und mir wird methodisch gezeigt, woher ich den Mut dazu nehme. Hier wird gezeigt, wie aus der in Kapitel 2 erarbeiteten Entscheidung ein Ziel wird, wie ich den Plan dahin entwerfe, meine ersten Kick erlebe ;-), meine auftauchenden Ängste und Bedenken konstruktiv steuern kann, wie ich den Druck rausnehme und Unterstützung suche und Hilfe annehmen lerne. Das letzte Kapitel lautet: „Bleiben Sie dran: Selbstcoaching forever!“, wo ich lerne, meine Motivation aufrechtzuerhalten, mich zu belohnen (ganz wichtig!), mir Pausen gönne, regelmäßig innehalte, meinen Erfahrungsschatz erweitere und mit mir und anderen wohlwollend umgehe!

Fazit: Die Tools haben es in sich, es ist ein Arbeitsbuch, jedoch ein sehr motivierendes und ein Reiseführer zu mir selbst. Ich habe das Lesen und Arbeiten an mir sehr genossen und kann das Buch mehr als nur empfehlen! Die Methoden sind logisch, leicht umsetzbar und sehr einprägsam! Ein Methodenkoffer im Handtaschenformat, leicht und nachhaltig! Besonders empfehlenswert für uns Damen ;-)!

Weiterlesen

Cornelia Topf: Selbstcoaching für Frauen

selbstcoaching

Cornelia Topf berät seit 20 Jahren Frauen und diese umfassende Erfahrung merkt man ihrem Ratgeber „Selbstcoaching für Frauen – Stark sympathisch und erfolgreich in Beruf und Privatleben“ auch an. Sie weiß, was sie schreibt und gibt ihre langjährige Erfahrung an ihre Leserinnen weiter – und die Art und Weise, wie Frau Topf dies tut,  hat mir sehr gut gefallen. Und es ist nicht nur ein Buch für die Karrierefrauen, sondern die Tipps lassen sich prima auch im Privatleben anwenden.

Mit knackigen Überschriften wie beispielsweise „Denk dich stark!“, „Sei so klar!“, „Wecke deine Kraft“ oder „Räum Steine weg!“werden die Kapitel eingeleitet, es finden sich auch Coachingfragen, in denen man sich selbst nochmals reflektieren kann. Das Buch kann auch als Nachschlagewerke genutzt werden, da die Kapitel unabhängig voneinander aufgebaut sind.

Frau Topf rät jeder Frau, sich selbst die beste Freundin zu sein und achtsam und liebevoll mit sich umzugehen. Hierzu gilt es erst einmal die eigenen Einstellungen zu hinterfragen, erforschen was frau wirklich will, natürlich Ziele formulieren (am besten schriftlich!) und das kennen wir ja schon sehr gut: Handeln anstatt zu jammern. Dies alles ist nicht ganz so einfach, vor allen Dingen, wenn uns der Alltag wieder fest im Griff hat und wir gestresst sind. Doch wenn man dranbleibt, kann man schon schnell positive Veränderungen an sich und auch im Umfeld wahrnehmen.

Fazit: Sei du selbst dein Coach! Ein Must-have für alle Frauen! Das Selbstcoaching-Buch liest sich sehr interessant, ist toll aufgebaut, es lässt sich gut damit arbeiten – also: Coach yourself!

Weiterlesen

Svenja Hofert: Meine 100 besten Tools für Coaching und Beratung

100 besten tools

Svenja Hofert hat mit „Meine 100 besten Tools für Coaching und Beratung“ ein sehr umfangreiches Kompendium für Coaches und Berater geschrieben. Darin verrät sie bewährte Insider-Tipps aus ihrer langjährigen Coachingpraxis. Dem Buch liegt auch eine Bonus-DVD bei, die  zu vielen der aufgezeigten Methoden in der Praxis nutzbare Vorlagen in Doc, pdf und Excel-Format enthält. Es ist kein Buch für Laien, könnte aber auch durchaus  – neben den Experten – auch für Menschen sein, die sich überlegen, ein Coaching in Anspruch zu nehmen und sich etwas in die Methodik einzulesen. Svenja Hoferts Methoden-Buch ist wie gewohnt sehr gut und übersichtlich aufgebaut und lädt Coaches und Berater zum Stöbern nach neuen Tools ein.

Fazit: Buch für Profis in den Bereichen Coaching und Beratung. Aber auch „alte Hasen“ werden hier noch die eine oder andere neue Methode entdecken – für mich das Werk schlechthin, das in keinem Bücherregal eines erfolgreichen Coaches und Beraters fehlen sollte!

Weiterlesen