Was deine Angst dir sagen will

51kxfbmi3fl

Andreas Winters neuestes Buch „Was deine Angst dir sagen will – Blockaden verstehen und überwinden“ ist ein sehr lesenswertes und gut verständliches Buch über Ängste. Für mich eines der besten auf diesem Gebiet!

Es gibt viele Menschen, die sich vor bestimmten Dingen oder Ereignissen fürchten – sei es vor Krankheiten, vor Ablehnung, vor Kritik oder vor Tieren, Aufzügen oder öffentlichen Plätzen.

Der Tiefenpsychologe Andreas Winter geht davon aus, dass unsere

 

„Ängste verschwinden, indem wir sie verstehen.“

Ein sehr interessanter Ansatz und auch ungewöhnlicher Ansatz. Alle unsere Ängste sind in der Kindheit entstanden und haben das Kind davor geschützt, die Kontrolle zu verlieren.

„Angst ist eine unreflektierte Reaktion in Erwartung einer Bedrohung.“ (Seite 16)

Wer seine Angstursache kennt, der findet das passende Gegenmittel und bekommt so die Kontrolle über sein Leben zurück, denn Ängste schränken die betroffenen Menschen oft sehr stark ein.

„Haben Sie Angst? Na klar haben Sie Angst! Jeder hat doch irgendeine Form von Abscheu, Vorbehalten, Befürchtungen oder Panik. Über sieben Millionen Deutsche leiden sogar unter einer diagnostizierten spezifischen Phobie, Tendenz steigend. Aber keine Bange, das kriegt man wirklich weg! Ich weiß es, denn ich war der ängstlichste Junge, den Sie sich vorstellen können.“ (Seite 19)

Mit nur drei Fragen können wir herausfinden, was hinter unseren Ängsten steckt und man diese wieder los wird. Viele Fallbeispiele aus der Praxis zeigen, wie viele Menschen mit Ängsten diese überwinden konnten.

Empfehlenswert ist zusätzlich der Kauf der dazugehörigen bzw. das Buch ergänzende CD. Darauf zu finden ist eine 15-minütige Einführung sowie eine 45-Minuten andauernde Coaching-Traumreise.

Das schreibt der Mankau Verlag über die CD:

Diese Audio-CD zum Selbstcoaching hat das Ziel, die Ursachen von Ängsten und blockierendem Verhalten aufzuspüren. Dabei ist sie wie ein Spiegel zu verstehen, der Ihnen hilft, den »blinden Fleck« zu erkennen.

Andreas Winter gibt Ihnen im ersten Teil zunächst einen theoretischen Überblick über die Hintergründe von Angst im Allgemeinen.

Im zweiten Teil werden Ihnen in einer mit Musik untermalten Traumreise drei Fragen gestellt, mit deren Hilfe Sie bislang nicht bewusste Antworten über die Ursachen Ihrer Ängste und deren Lösung selbst herausfinden können:

1. Wovor genau haben Sie Angst und warum genau?
2. Was müssen Sie für das Ziel in Kauf nehmen?
3. Wofür lohnt es sich?

Die Fragen selbst sind – wie Sie sehen werden – nicht das Problem, sondern die präzisen Antworten. Die Erfolgschance ist nahezu absolut, die tatsächliche Erfolgskurve hängt jedoch von der emotionalen Relevanz Ihrer Antwort auf Frage 3 ab. Ist diese nicht hoch, kann ein Symptom sich noch weiterhin halten.

Im dritten Teil erhalten Sie eine Anleitung zur Vorbeugung gegen Panikattacken.

Fazit: Buch und CD sind absolut empfehlenswert. Andreas Winter schreibt sehr verständlich und unterhaltsam, ohne dabei überheblich zu sein. Seine langjährige Expertise auf diesen Gebieten spürt man deutlich. Ein fabelhaftes und sehr empfehlenswertes Buch zum erschwinglichen Preis!

Weiterlesen

Herz Resonanz Coaching

514zb9vz-hl

Der Ratgeber „Herz Resonanz Coaching“ von Claus Walter ist ein Highlight inmitten all der Ratgeber- und Selbstcoaching-Titel, die alltäglich erscheinen.

Unser Herz hat eine sehr wichtige Funktion in unserem Leben. Es sorgt nicht nur für unser Überleben, sondern es kann auch ein innerer Leitstern sein – und das nicht nur im den Bereichen des Erkennens und Lernens. Seit geraumer Zeit erkennen die Menschen, dass ihr Herz weit mehr ist, als ein bloßes Organ. Es ist gleichermaßen der Sitz unserer Gefühle und vieles mehr.

Unser Herz-Kompass zieht sowohl das Positive als auch das Negative an – und strahlt dieses auch aus. Das Positive verstärkt sich dabei selbst – eine schöne Sache. Ziehen wir allerdings negatives wie z. B. Neid, Eifersucht, Ängste, Schocks etc. an, so vervielfacht sich dieses und kann zu Erschöpfung, Depressionen oder sogar Burnout führen. Dieses oft wiederkehrenden Muster halten uns gefangen und wir können nicht unser volles Potential leben.

Aus diesem Grund entwickelte Claus Walter viele Jahre lang eine Methode, um unser Herz systematisch und gründlich von allem zu befreien, was uns bedrückt, klein hält und uns hindert, ein glückliches Leben zu führen: das Herz-Resonanz-Coaching.

In dem fabelhaft geschriebenem Buch lernt der Leser Altes und Belastendes loszulassen, Ursachen für Blockaden zu erkennen und seine Vitalitität und Lebensfreude nachhaltig zu steigern.

Fazit: Ein tolles und unterstützendes Buch, das sich sehr schön liest und für viele Aha-Momente sorgt! Die Aufgaben inspirieren allesamt und machen viel Freude!

Weiterlesen

Das kleine Buch der Hausmittel

51rofzoqf5l

Birgit Frohns „Das kleine Buch der Hausmittel“ zeigt uns in einem kompakten Taschenratgeberformat auf knapp 120 Seiten, welche Hausmittel bei welchen Alltagsbeschwerden helfen können.

In den letzten Jahren gab es einen wahren Hype im Bereich der Kräuter und Hausmittelchen, die wir schon aus Großmutters Zeiten kennen. Ich kann mich noch gut selbst daran erinnern, was mir meine Oma so alles zubereitet hat, wenn ich krank war, was zum Glück nicht allzu oft vorkam.

Den größten Teil des Buches nimmt das Kapitel „Gesund mit Hausmitteln“ ein. Dort werden die gängigsten 30 Beschwerden von A-Z aufgelistet und Frau Frohn erklärt sehr gut und anschaulich, wie welche Hausmittel einzunehmen oder zu verwenden sind. Toll fand ich die übersichtlichen Kästchen, die bei jedem Beschwerdebild zu finden sind, denn dort wird erklärt, wann wir doch besser zum Arzt gehen sollten. Dies hat mir gut gefallen, weil sie nicht im Allgemeinen gegen die Schulmedizin ist, sondern auch darauf hinweist, bei welchen Symptomen es angebracht, lieber den Arzt zu besuchen.

Fazit: Ein tolles, unterstützendes und sehr schön aufgemachtes kleines Büchlein über die gute Kraft der Hausmittel. Die Mittel sind gut sortiert nach den Beschwerden von A-Z! Schauen Sie doch mal in ihren Garten, wenn Sie wieder mal krank sind ;-)! Sehr empfehlenswert!

Weiterlesen

Anna Elisabeth Röcker: Meditation für alle

51HiFQLGAPL

Anna E. Röcker hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel: Medidation für alle – ein sehr gewagter Titel wie ich finde, denn impliziert er doch geradezu u.a. ein perfektes Einsteigerbuch zu sein. Das hat das Buch erreicht. Jedoch hat es mir hier und da etwas an Tiefe gefehlt, aber das Buch soll ja auch für alle sein ;-).

In heutigen stürmischen und unruhigen Zeiten möchte uns Anna E. Röcker zeigen, wie wir Meditation und Achtsamkeit in unseren Alltag, in unser Denken, Fühlen und Handeln einfließen lassen können. Hierzu liefert sie dem Leser eine Vielfalt an verschiedenen Meditations- und Achtsamkeitsübungen für den Alltag. So kann jeder Interessent finden, was er gerade benötigt.

Das Buch ist sehr liebevoll und ruhig gestaltet, die Bilder und Fotos untermauern die Achtsamkeit und Ruhe, die man benötigt, um zu meditieren. Auch die beiliegende CD hilft gerade Anfängern, sich auf das Abenteuer Meditation unkompliziert einzulassen.

Fazit: Kein Must-have, aber sehr schön für Einsteiger und Wiedereinsteiger.

Weiterlesen

Gelesen: Chia – Kompakt-Ratgeber

Harnisch_Chia.inddDas Powerfood „Chia“ ist Thema des gleichnamigen Kompaktratgebers von Dr. Günter Harnisch, der im Mankau Verlag erschienen ist.

Es ist ein tolles, kleines, sehr informatives Büchlein mit einige Rezepten. Günter Harnisch schreibt flüssig und hochinteressant über das neue Wundermittel Chia (offiziell: Salvia hispanica), einer Salbeiform aus Mexiko. Auch ich habe es natürlich im Test, bis jetzt kann ich nur sagen, dass ich mich viel fitter als sonst fühle, mich besser konzentrieren kann und auch schon etwas abgenommen habe, denn Chia macht satt und dämpft den Heißhunger. Dabei sollte man aber auch viel trinken, sonst kann es vorkommen, dass man etwas Bauchschmerzen bekommt. Chia hat keine Nebenwirkungen, es ist ein Nahrungsmittel und dieses kann man nicht überdosieren … Wie gesagt, man sollte aber das Trinken nicht vergessen, denn die Samen quellen im Körper auf … Es ist ein tolles, günstiges, schnell wirkendes und gut schmeckendes Super-Power-Food. Probiert es aus, wenn ihr eurem Körper etwas Gutes tun möchtet und so wie ich eher den unkomplizierten Weg liebt ;-)! Es ist ein sehr effizientes und gesundes Nahrungsmittel mit unglaublich viel Power!

Fazit: Ein tolles, kleines, feines Büchlein über eine wunderbare, hochwirksame Pflanze!

Hier noch ein Interview mit Dr. Günter Harnisch, das sehr informativ ist: Interview_Harnisch_Chia

Weiterlesen

Pilates – Die besten Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene

pilatesDas Cover des Buches „Pilates – die besten Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene“ von Christof Baur und Bernd Turner – äh Thurner ;-), sprang mir sofort ins Auge. Es wirkt sehr dynamisch und farbenfroh!

Und so ist auch das Buch aufgebaut – dynamisch und durchaus auch für sportliche Übungen wenig geeignete Leser und Turner wie mich ;-). Aber weit gefehlt – es macht viel Spaß, das Buch durchzublättern, die Übungen sehen mutmachend und optimistisch aus und regen sofort zum Loslegen an … jede Übung ist zudem sehr gut erklärt und gerade die Anfängerübungen sind nicht schwer und doch sehr effektiv!

Fazit: Ein Klasse Buch für Menschen wie mich ,-), alle Untrainierten unter euch, die ihre Winterpölsterchen etwas straffen möchten … und für alle, die nicht regelmäßig einen Kurs besuchen können … ein sehr empfehlenswerte und anregendes, freundliches Buch ;-)!

Weiterlesen

Gelesen: Rituale im Jahreskreis

RitualeSchon immer werden Menschen von Ritualen begleitet. Überall wird die Arbeit mit Ritualen dazu genutzt, Altes loszulassen, zu transformieren und zu heilen. Das Buch „Rituale im Jahreskreis – Heilung für Körper, Seele und Erde im Rhythmus der Natur“ der bekannten Heilpraktikerin Roswitha Stark beschreibt die wundervolle Kraft, das alte und ursprüngliche Heilwissen, das unsere Vorfahren und Ahnen schon für sich und ihre Lieben genutzt haben, um  im Einklang mit den Jahreszeiten und mit den Erdkräften zu leben, zu feiern und zu heilen. Es werden viele Rituale beschrieben von den Vorbereitungen über den Ablauf bis hin zum Abschluss eines Rituals. In dem Buch werden altes Heilwissen, Informationen zu den keltischen und germanischen Jahreskreisen, Informationsmedizin und die heilige Geometrie auf einzigartige Weise miteinander verknüpft. Im Anhang finden sich vieleSo lernen wir moderne Menschen, die immer wiederkehrenden Zyklen und Lebenskreisläufe  besser kennen und können diese sinnvoll in unseren Alltag integrieren.

Weiterlesen