Die Welt von Outlander

Was für ein famoses Buch!!! “Die Welt von Outlander – Das ultimative Begleitbuch zur Serie” von Diana Gabaldon ist wahrlich ein absolutes Must-have und Must-read für Fans der Highland-Saga oder wie sie fürs Fernsehen heißt: Outlander!

Weihnachten steht vor der Tür und mit diesem Buch macht ihr sicher einem Outlander-Fan eine sehr große Freude. Das umfangreiche und sehr schwere Buch ist nicht nur vom Cover ein absoluter Eyecatcher … In herrlichem Schottenkaro kommt das sofort ins Auge springende Cover daher und verzauberte sofort mein Leserherz ;-).

 

Weiterlesen

Sehnsucht nach Teeküssen

Von Janina habe ich ja schon einige Bücher gelesen, aber die TeaTime-Trilogie gefällt mir am allerbesten … Nun ist der 3. Teil “Sehnsucht nach Teeküssen” der wunderbaren Reihe um die Freundinnen Jane, Anastasia und Olivia erschienen und diesmal geht es um Olivias Liebesleben ;-). Und: Alle drei Teile können völlig untereinander gelesen werden, wer aber mit dem ersten beginnt, der wird auch schnell zu den beiden anderen greifen – Suchtpotential ;-)!

 

Weiterlesen

Bookless 3 – Ewiglich unvergessen

Nun habe ich alle drei wundervollen, magischen und mich sehr bezaubernden Bücher der Bookless-Trilogie gelesen und schreibe diese Rezension etwas wehmütig … Wie gerne habe ich Lucy und ihre Freunde durch diese wunderbare Geschichte begleitet, habe mit ihnen gelitten, mich mit ihnen gefreut und zuletzt mit ihnen das formvollendete Ende genossen.

Und so geht es in “Bookless 3 – Ewgilich unvergessen” weiter (keine Sorge, ich werde nicht allzu viel verraten ;-)): Lucy fällt nach den dramatischen Ereignissen in Edinburgh in eine äußerst tiefe Bewusstlosigkeit. Nichts und niemand scheint sie wieder erwachen lassen und Nathan ist so verzweifelt, dass er seinen Großvater (!) um Hilfe bittet, damit Lucy nicht stirbt. Welch folgenschwerer Fehler …

Weiterlesen

36 magische Neuerscheinungen im November 2017

Draußen stürmt es und das Wetter wird immer ungemütlicher – doch das ist egal, denn so macht lesen noch mehr Spaß ;-)! Auch in diesem Monat frage ich mich, ob ich all die neuen, sehr vielversprechenden November-Highlights (u.a. zwei Bücher von J. K. Rowling ;-))überhaupt schaffe und welche davon ich mir zu Weihnachten wünschen soll (es kommen im Dezember aber auch  noch einige tolle Bücher …)? Mal sehen … Wie immer werde ich mir zuerst meine  Must-Reads herauspicken, einige habe ich bereits vorbestellt … Dazu eine herrlich duftende winterliche Tasse Tee oder ein famoser Kaffee und mit meiner – natürlich rot-weiß-karierten Kuscheldecke 😉 – ab in meinen gemütlichen Ohrensessel.

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Stöbern in meinen November-Favoriten. Schreibt mir bitte unbedingt, welche Bücher davon direkt auf Eure Wunschliste gewandert sind oder welche ihr schon vorbestellt habt.

Und falls ihr weitere Buchtipps habt, die hier noch fehlen, immer her damit ;-)!

Weiterlesen

Wir – ein Manifest für alle

Lebst Du das Leben Deiner Wünsche? Oder lebst Du das Leben und die Träume von anderen? In diesem Buch kannst Du Dir selbst wieder näher kommen. Und: Das Buch “Wir – Ein Manifest für Frauen, die mehr vom Leben wollen” von Akte-X-Star Gillian Anderson und Jennifer Nadel ist nicht nur für Frauen ein wichtiger Beitrag, sich selbstreflektiert auf unsere ureigene Lebensreise zu machen – es ist ein Buch für Menschen, die in Frieden mit anderen leben möchte, die gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen möchten. Also ein sehr bedeutendes Buch. Und deshalb auch sehr empfehlenswert für alle.
Weiterlesen

Der kleine Teeladen zum Glück

Manuela Inusa erzählt in ihrem Buch “Der kleine Teeladen zum Glück” gefühlvoll von einem kleinen, bezaubernden Teeladen in einer romantischen Straße namens Valerie Lane in  Oxford. Dort finden sich noch traditionelle Ladengeschäfte mit sympathischen und liebevollen Ladenbesitzerinnen, die gerne helfen und sich sozial engagieren. Eine davon ist Laurie, die Inhaberin des bezaubernden Teeladens “Laurie´s Tea Corner”.  In der Valerie Lane gibt es noch die Geschäfte von Lauries Freundinnen: Keira’s Chocolates, Ruby’s Antiques, Susan’s Wool Paradies und Orchid’s Gift Shop.
Die fünf Frauen kümmern sich auch um die bedürftigen Menschen in der Valerie Lane.  Laurie ist glücklich mit ihrem kleinen, romantischen Teeladen. Sie ist jedoch sehr in ihren Teelieferanten Barry verliebt und versucht im Laufe der Geschichte, mit der Hilfe ihrer Freundinnen, dessen Herz zu gewinnen. Gemeinsam mit ihren Freundinnen kümmert sich Laurie um einen ältere Dame, die in der Einkaufsstraße lebt und sehr einsam ist.

Weiterlesen

Immergrün-Saga 1 + 2

Sylvia Steele ist ein sehr gelungener Reihenauftakt gelungen: Ihre Immergrün-Saga hat es mir richtig herrlich angetan und ich habe die beiden E-Books nur so verschlungen!

In Band 1 der Immergrün Sage “Gestohlene Vergangenheit” geht es gleich zur Sache: Der Hauptcharakter ist Alisha, die schon viel durchgemacht hat und auf ihrer Geburtstagsparty (sie wird süße 18 ;-)) einen merkwürdigen Jungen trifft. Dann erfährt sie noch weitere unglaubliche Dinge und es geschehen die merkwürdigsten Sachen. Sie kommt jedoch sehr gut mit all den neuen Wendungen klar, was sie in meinen Augen alles sehr “devot” und viel zu abgeklärt über sich ergehen lässt. Ich hätte mir hier etwas mehr Gegenwehr von ihrer Seite gewünscht, schlicht authentischere Gefühle. Doch die Geschichte entwickelte doch ihren Sog, das war nur etwas, was mich am Anfang etwas stutzig gemacht hat, weil es nicht so authentisch ist, so zu reagieren, wenn so viele neue und auch unglaubliche Dinge in unser Leben treten. Aber vielleicht hat sich unsere Autorin ja auch etwas dabei gedacht ;-)?
Weiterlesen