Sabine Prohaska: Coaching in der Praxis

9783873879713

Sabine Prohaska hat mich mit ihrem kompakten, übersichtlichen Buch „Coaching in der Praxis“ wirklich erstaunt! In dem schmalen Büchlein sind tatsächlich sehr viele Tipps, Übungen und Methoden für die unterschiedlichsten Coaching-Themen, die man sich vorstellen kann. Dazu kommt, dass sie verschiedene Methoden von unterschiedlichen Coaches miteinander verknüpft und in dem Buch sammelt. Ich bin begeistert!  Praktische Methoden werden sehr gut erläutert, kurz und prägnant. Ich schätze die Bücher des Junfermann Verlages sehr, denn sie konzentrieren sich auf das Wesentliche – sprich den Inhalt – ohne den Leser mit aufwändigen Covern zu locken und sie versprechen nie zuviel – sie halten immer, was auf dem Klappentext steht – großes Kompliment an den Verlag mit seinem wunderbaren Team! Es gibt im Coaching-Bereich so viele „Heiße-Luft-Bücher“, die einem als Leser recht wenig bringen, und das von Sabine Prohaska ist einfach nur empfehlenswert und sehr angenehm zu lesen!

Fazit: Ein Buch, dass in keinem Bücherregal von Coachingpraktikern, -anfängern, -profis und auch Coachees und überhaupt an Coaching interessierten fehlen darf! Eine Wundertüte praktischer Methoden mit vielen Übungen und Tipps und das alles auf nur 128 Seiten! Weniger ist oft mehr … ! Kaufen und staunen!

Das schreibt der Junfermann Verlag:

Welche Methode passt für welchen Coaching-Anlass? Coaching-Anfänger suchen häufig nach Methoden, die sich in der Praxis schnell und einfach anwenden lassen. Sie brauchen Antworten auf Fragen wie: Was mache ich, wenn jemand mit einem Entscheidungsproblem zu mir kommt? Oder: Welche Methode kann ich anwenden, wenn das Thema meines Klienten „Karriereberatung“ lautet? Diesem Anliegen trägt Sabine Prohaska Rechnung und hat, unterstützt durch fünf Kolleginnen und Kollegen, ein Praxisbuch zusammengestellt, klar geordnet nach Themenbereichen, die einem Coach in seinem Alltag am häufigsten begegnen. In den einleitenden Texten zu jedem Themenbereich liefert die Autorin zudem grundlegende Informationen aus ihrer eigenen Coaching-Praxis sowie wertvolle Tipps im Umgang mit den entsprechenden Problemfeldern. Gedanken zur systemischen Fragetechnik und ein spezielles Kapitel zu Humor in der Beratung runden das Buch ab. Mit Beiträgen von Paul Bischofberger, Georg Breiner, Andrea Jindra, Verena Merkatz und Franziska Schmalzl.

Über die Autorin:

Sabine Prohaska, Wirtschaftspsychologin, Trainerin und systemisch lösungsorientierter Coach. Mit ihrer Firma seminar consult veranstaltet sie Coaching- und Trainerausbildungen.

Buchinformationen:

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Junfermann Verlag; Auflage: 1 (21. Oktober 2013)
  • Preis: 15,90 Euro
  • ISBN-13: 978-3873879713