Kraftquelle Ahnen

51kgcNQajML

Kraftquelle Ahnen – Wie wir uns mit den Vorfahren versöhnen und ihren Schutz und Beistand gewinnen“ heißt Monnica Hackls neuestes Buch. Ein interessantes Thema und am Puls der Zeit.

Schamanen aller Traditionen haben längst erkannt, welch Quelle der Kraft ein respektvoller Umgang mit den Geistern unserer Vorfahren sein kann. Monnica Hackls zeigt uns in ihrem Buch nun verschiedene Rituale, wie wir dieses schamanische Wissen mit wirksamen Ritualen und Übungen nutzbar machen können und uns so mit unseren Vorfahren versöhnen und familiäre Streitigkeiten heilen können. Die moderne Forschung der Epigenetik belegt, dass über Generationen weitergegebene negative Erfahrungen nicht selten die wahre Ursache körperlicher und seelischer Leiden sein können. Diese aufgelöste machen uns den Weg frei, so dass wir uns liebevoll mit unseren familären Wurzeln verbinden können und diese auch aktiv für unser Leben nutzen können. Denn unsere Ahnen entziehen uns nicht nur Kraft, sie spenden diese auch.

Fazit: Ein faszinierendes und sehr interessantes Buch über die Kraft der Familie und Vorfahren. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen die Wirkung der kraftvollen Übungen und Rituale, die einzelnen Familiengeschichten stimmen nachdenklich, motivieren aber auch im positiven Sinne, sich seinen Ahnen zu stellen ;-)!

Das schreibt der Ansata Verlag:

Sie sind eine mächtige Schutz- und Kraftquelle: die Geister der Vorfahren. Deshalb pflegen Schamanen aller Traditionen seit Urzeiten respektvoll den Kontakt zu ihnen. Die bekannte schamanische Heilerin Monnica Hackl macht dieses Wissen für jeden Menschen anwendbar. Mit wirksamen Übungen und Ritualen zeigt sie, wie wir uns mit den Ahnen versöhnen und familiäre Konflikte heilen können. Negative Erfahrungen, die über Generationen vererbt wurden und die – wie modernste Forschungen der Epigenetik belegen – nicht selten die wahre Ursache körperlicher und seelischer Blockaden sind, werden aufgelöst. So wird der Weg frei, um uns mit der liebevollen Kraft unserer Herkunftsfamilie zu verbinden, sie in uns zu aktivieren und uns von ihr leiten zu lassen.

Über die Autorin:

Monnica Hackl, geboren 1947, studierte Theologie, Germanistik und Sozialpädagogik, bevor sie sich zur Heilpraktikerin ausbilden ließ. Nach jahrelanger intensiver Beschäftigung mit dem Schamanismus gilt sie heute als eine der bekanntesten schamanischen Heilerinnen, hat zahlreiche Bücher zu alternativmedizinischen Themen veröffentlicht und bildet Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten in Naturheilkunde aus. Monnica Hackl lebt in Süddeutschland, wo sie eine eigene Praxis betreibt.

Buchinformationen: 

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Ansata Verlag, erschienen am  20. Juni 201
  • Preis: 15,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3778775110