Queen and Blood (Bird-and-Sword-Reihe 2)

Endlich ist es da, der 2. Teil der Bird-and-Sword-Reihe mit dem Titel “Queen and Bood” der fantastisch schreibenden Amy Harmon. Die beiden Teile sind zwar in sich abgeschlossen und man kann sie unabhängig voneinander lesen, aber wer den ersten Teil gelesen hat, der möchte auch den zweiten Teil lesen – so ging es mir jedenfalls.

Was habe ich diesem Buch entgegengefiebert, denn Amy schreibt wahrlich magische Geschichten, die mich in andere Welten katapultieren – in Welten, in denen die Magie der alten Zeiten, der alten Legenden und der alten Märchen lebendig ist. Und natürlich gibt es bei ihr auch immer großartige Liebesgeschichten für die Ewigkeit.

Weiterlesen

Silberschwingen 2 – Rebellin der Nacht

Ihr erinnert Euch noch an den ersten Teil der Silberschwingen? Dieser endete mit einem fiesen Cliffhanger: Thorn ist mit Riley geflohen und zwar sehr spektakulär … Der 2. Teil der “Silberschwingen – Rebellin der Nacht” knüpft nahtlos an diesem spannenden Ende an und Thorn und Riley müssen sich vor den Clans verstecken. Thorn ist froh, dass sie wieder in Freiheit leben kann, doch bereut sie doch ein klein wenig, dass sie Lucien so verlassen hat. Und der ist natürlich auf der Suche nach seiner “kleinen Dorne”, in die er sich Hals über Kopf verliebt hat. Als er sie schließlich in Glastonbury findet, ist sie nicht alleine: Riley und die anderen Rebellen und auch Thorns Vater Aric befinden sich dort. Und dann steht ein letzter Kampf  – der große Showdown – zwischen den Rebellen, den Clans und den fiesen Oberen an und Thorn spürt, dass sie eigentlich zu keiner dieser Gruppierungen so richtig passt. Letztendlich läuft aber alles auf einen Finalen Kampf zwischen den Rebellen und den Clans hinaus und Thorn steht zwischen den Stühlen.

Weiterlesen

Bernsteinstaub

Nachdem ich schon zwei grandiose Bücher von Mechthild Gläser verschlungen habe, musste natürlich auch ihr neues Buch “Bernsteinstaub” bei  mir einziehen. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn Mechthild überzeugte mich wie gewohnt mit einer grandiosen Schreibe, einer etwas anderen Zeit(reise)geschichte und wunderbar ausgearbeiteten Charakteren und Settings.

Hauptfigur ist Ophelia Pendulette, die mit ihrer Mutter, ihrem kleinen Bruder und ihrem Stiefvater in Berlin lebt. Ihre Schwester Grete lebt in Paris. Sie hat im Alltag merkwürdige Begegnungen mit Staub und Spinnenweben und versucht sich das immer alles irgendwie logisch zu erklären. Als sie nach einem Unfall jedoch von ihrer Mutter mit ihrer “Gabe” konfrontiert und von ihrer merkwürdigen Tante Blanche und ihrem Onkel Jacques abgeholt wird und nach Paris zu den beiden zieht, erfährt sie nach und nach, zu was sie fähig ist: Sie ist eine Zeitlose und kann die Zeit anhalten und Zeitströme verändern (ähnlich einer Musikkassette kann Ophelia die Zeit vorspulen ;-)) … Eine praktische Gabe, “wenn mir mal wieder keine schlagfertige Erwiderung auf einen von Gretes Kommentaren einfallen sollte und ich noch einen Moment zum Nachdenken bräuchte.” (Gelesen auf den Seiten 63/64).

Weiterlesen

Königin der Feen (Dark Ages 2)

Was liebe ich die Dark-Ages-Reihe von Kathrin Lichters. Im Juni ist der 2. Teil mit dem Titel “Königin der Feen” von Kathrin Lichters erschienen, den ich schon sehnlichst erwartet habe … Das Cover hat mir nicht ganz so gut gefallen wie beim ersten Teil, aber das ist ja ohnehin immer Geschmackssache … Das rot und der Mann waren einfach nicht mein Fall 😉 … Schön fand ich das Tattoo auf der Schulter der Coverfrau, aber generell mag ich keine “realen” Personen auf Covern, da man sich die Charaktere ohnehin anders vorstellt als der Coverdesigner 😉 ..

Weiterlesen

Der Kampf um die Krone

Gut, der erste Teil hatte seine Schwächen, vor allen Dingen in der teils unrunden Formulierung und einigen Längen. Doch er hat mir ganz gut gefallen und so musste ich natürlich wissen, wie es mit Skyler weitergehen wird. Und ich wurde in “Der Kampf um die Krone (Die Magie der Königreiche 2) von Valeria Bell nicht enttäuscht – im Gegenteil!

Skyler, die junge Königin, weiß endlich um ihre Bestimmung und versucht nun alles, ihr von Dämonen belagerte Königreich zurückzugewinnen. William, der gutaussehende Bursche aus Teil 1 ist an ihrer Seite und gemeinsam versuchen sie, jemanden zu finden, der Skyler mit ihren magischen Fähigkeiten helfen kann. Auf dem Weg bestehen sie viele Abenteuer und finden endlich den Magier Enderlin, der Skyler hilft, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren und weiter zu entfalten. Auch Skylers Träume helfen den beiden sehr, zu verstehen. Und dann ist da ja noch William, für den Skyler immer mehr empfindet … Doch dann geschieht etwas füchterliches und Skyler muss alles auf eine Karte setzen, um zu retten, was ihr wirklich am Herzen liegt … Wird Skyler ihr verdientes Happy End mit William erleben?

Weiterlesen

Prinzessin der Feen (Dark Ages 1)

Für mich ist diese Reihe der absolute Geheimtipp im Dschungel der Fantasy-Neuerscheinungen. “Prinzessin der Feen (Dark Ages 1)” schafft eine so tolle Lese-Atmosphäre, dass ich mich in diesem Buch sofort heimisch gefühlt habe und mich wie ein Teil – ein stiller Beobachter – der Geschichte vorkam … Genial! Und das wichtigste: Der 2. Teil ist gerade erschienen, man  kann also erstmal nahtlos weiterlesen. Ich denke der 3. Teil wird auch nicht lange auf sich warten lassen. Und dann das Cover: so schön und auch im Innenteil ist der Text von einem herrlichen Schmuckelement umrandet (ich liebe das ja 😉 wie ihr in meinem 2. Buch “Zeilenglück” sehen könnt – wichtig: dort durfte ich zwei Zitate aus diesem Buch verwenden, denn die Protagonistin ist auch bücherverrückt ;-)! Weiterlesen

Himmelstochter

Als ich “Irland” auf dem Klappentext las, war es natürlich um mich geschehen 😉 … Und auch das Cover hat mich schwer ermutigt, “Himmelstochter” von Lea Ringpfeil zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht!!

Caitlin lebt ein scheinbar normales Teenagerleben. Sie geht zur Schule, hat einen famosen besten Freund, wird von fiesen Mädels gemobbt und hat einen gewalttätigen Vater. Dennoch hat sie sich ihre Menschlichkeit bewahrt. Bis sie den gut aussehenden Aiden trifft, der neu an ihre Schule kommt und der ihre Gefühle und ihr Leben ganz schön durcheinanderbringt ;-).  Er teilt Caitlin mit, dass er ihr Protecter ist und für ihren Schutz verantwortlich ist. Und sie erfährt Dinge, die ihre Welt ganz schön ins Wanken bringen.  Vor allen Dingen wer sie sein soll, kann sie sogar nicht begreifen … Und auch andere dunkle Kräfte sind den beiden auf den Fersen … Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Irland, ins Land ihrer verstorbenen Mutter, dorthin, wo Caitlins ureigene Wurzeln liegen. Und natürlich überschlagen sich auch dort die Ereignisse. Die Geschichte endet zwar nicht mit einem Cliffhanger – Gott sei Dank (man hat ja als Leser den Eindruck, es geht gar nicht mehr ohne Cliffhanger), doch das Ende lässt vermuten, dass die Geschichte weitergeht – hoffentlich!

Weiterlesen

Still in love: Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin

Ich liebe diese Reihe und fiebere schon jetzt dem finalen Teil “Kingdom of Ash” entgegen, der am 23. Oktober 2018 auf Englisch erscheinen wird … Ich hoffe, dass die deutsche Übersetzung dann im März 2019 wie gewohnt beim dtv Verlag erscheinen wird.

Celaena alias Königin Aelin Ashryver Galathynius ist nach dem Sieg über den König von Adarlan mit ihrem Hof nach Terrasen zurückgekehrt. Zusammen mit ihren Freunden versucht sie nun, all ihre Liebsten – Freunde wie Verbündete – vor den dunklen und extrem fiesen Valg zu schützen. Und natürlich möchte sie auch nicht, dass der dritte Wyrdschlüssel in die Hände des Feindes gerät. Gar nicht so einfach! Viele Abenteuer und Überraschungen müssen die Freunde und Verbündeten von Aelin bestehen und am Ende wird es zu einem Kampf kommen, bei dem sie sich entscheiden muss, wen sie zu opfern bereit ist … Was für eine atemberaubende Fortsetzung! Was für ein emotionales Buch! Immer wenn man denkt, jetzt habe ich aber kapiert, wie es funktioniert, kommt wieder eine Hammerwendung, wieder eine Überraschung und ich las mich atemlos durch die Geschichte. Bis zum bitteren, legendären und echt fiesen Cliffhanger, der mich sprachlos und traurig, aber doch hoffnungsvoll zurückließ.

Weiterlesen

Die Zeitwächterin

Zeitreisegeschichten gehen ja immer 😉 und so musste ich auch Lilith Korns Buch “Die Zeitwächterin” lesen. Das Cover ist supertoll und hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte selbst hat mich leider nicht so sehr überzeugt und die Charaktere waren mir leider etwas zu flach dargestellt. Die Geschichte selbst hatte enormes Potenzial in die Tiefe zu gehen, was aber meiner Meinung verschenkt wurde. Alles wurde irgendwie angekratzt, aber – so meine Wahrnehmung – nicht alles schlüssig zu Ende erzählt. Nett zu lesen, aber die mangelnde Tiefe und Lebendigkeit der Personen hat mich leider nicht sonderlich vom Hocker gerissen. Das war wohl meine kürzeste Rezi seit Anbeginn der famosen Buchnotizen … 😉

Weiterlesen

Palace of Silk – Die Verräterin

Was habe ich mich auf diesen zweiten Teil gefreut! “Palace of Silk – Die Verräterin” ist sein Titel und Autorin ist die grandiose C. E. Bernard, die ich auf der Leipziger Buchmesse live im Rahmen eines Meet & Greet kennenlernen durfte. Eine tolle Frau!

Die Geschichte hat mich auch sofort wieder in ihren Bann gezogen, denn Rea Emris ist eine faszinierende Frauenfigur und auch Prinz Robin und ganz besonders die Jungs um den Comte haben mich wahrlich in ihren Bann gezogen. Im Buch finden sich solch herrlich lebendige und famos ausgestaltete Charaktere, die mir seit dem ersten Teil “Palace of Glass – Die Wächterin”sehr ans Herz gewachsen sind .

 

Weiterlesen