Queen and Blood (Bird-and-Sword-Reihe 2)

Endlich ist es da, der 2. Teil der Bird-and-Sword-Reihe mit dem Titel “Queen and Bood” der fantastisch schreibenden Amy Harmon. Die beiden Teile sind zwar in sich abgeschlossen und man kann sie unabhängig voneinander lesen, aber wer den ersten Teil gelesen hat, der möchte auch den zweiten Teil lesen – so ging es mir jedenfalls.

Was habe ich diesem Buch entgegengefiebert, denn Amy schreibt wahrlich magische Geschichten, die mich in andere Welten katapultieren – in Welten, in denen die Magie der alten Zeiten, der alten Legenden und der alten Märchen lebendig ist. Und natürlich gibt es bei ihr auch immer großartige Liebesgeschichten für die Ewigkeit.

Weiterlesen

Das Ende ist erst der Anfang

Das Buch “Das Ende ist erst der Anfang” von Chandler Baker beginnt recht zart, leise und unspektakulär … Doch dann nimmt es dermaßen an Fahrt auf, dass ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Es ist ein wundervoller Lese-Sommer, denn so viele tolle Bücher wie ich derzeit lese und auch schon gelesen habe, ist der Wahnsinn! Da geht mir als Buchliebhaber und Lesejunkie wahrlich das Herz auf ;-)! Und lasst Euch nicht von dem unscheinbaren Cover abschrecken, lauft auf keinen Fall im Buchladen daran vorbei, sondern lest rein und wenn es Euch gefällt, kauft es unbedingt! Stell Dir vor, deine beiden besten Freunde sind tot und auch dein Bruder bald, doch du kannst nur einen retten, sprich wieder zum Leben erwecken. Wen wählst Du?

Weiterlesen

Sommer-Bücher

Alle ächzen, alle schwitzen – das muss der Sommer sein 😉 … Und damit ihr Euch nicht langweilt, während ihr völlig fertig auf dem Sofa liegt oder im Liegestuhl abhängt,  möchte ich Euch heute zwei Bücher vorstellen, die sich bestens für heiße Tage eignen: “Tell me three things” von Julie Buxbaum und “Wo mein Herz dich findet” von Kathryn Taylor, beide erschienen im Bastei Lübbe/One Verlag.

Beide Bücher gibt es übrigens auch auf meiner Facebook-Seite zu gewinnen – schaut also unbedingt einmal vorbei …  Weiterlesen

Königin der Feen (Dark Ages 2)

Was liebe ich die Dark-Ages-Reihe von Kathrin Lichters. Im Juni ist der 2. Teil mit dem Titel “Königin der Feen” von Kathrin Lichters erschienen, den ich schon sehnlichst erwartet habe … Das Cover hat mir nicht ganz so gut gefallen wie beim ersten Teil, aber das ist ja ohnehin immer Geschmackssache … Das rot und der Mann waren einfach nicht mein Fall 😉 … Schön fand ich das Tattoo auf der Schulter der Coverfrau, aber generell mag ich keine “realen” Personen auf Covern, da man sich die Charaktere ohnehin anders vorstellt als der Coverdesigner 😉 ..

Weiterlesen

Cat & Cole – Die letzte Generation

Dieses Buch wurde vom Thienemann-Esslinger-Lektorat beim gemeinsamen Bloggertreffen mit dem Carlsen Verlag auf der Leipziger Buchmesse im März vorgestellt und ich war sofort neugierig auf diese Geschichte. Zurecht!

Ich muss gestehen, so alles von dem im Buch beschriebenen Technikkram habe ich nicht verstanden – das ist auch nicht schlimm. Denn die Geschichte ist so genial und auch nachvollziehbar und so gut geschrieben, dass der ganze Technik-Code-etc.-Kram nicht das Wichtigste ist. Emily Suvada schreibt so mitreißend, packend und spannend, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Weiterlesen

Der Kampf um die Krone

Gut, der erste Teil hatte seine Schwächen, vor allen Dingen in der teils unrunden Formulierung und einigen Längen. Doch er hat mir ganz gut gefallen und so musste ich natürlich wissen, wie es mit Skyler weitergehen wird. Und ich wurde in “Der Kampf um die Krone (Die Magie der Königreiche 2) von Valeria Bell nicht enttäuscht – im Gegenteil!

Skyler, die junge Königin, weiß endlich um ihre Bestimmung und versucht nun alles, ihr von Dämonen belagerte Königreich zurückzugewinnen. William, der gutaussehende Bursche aus Teil 1 ist an ihrer Seite und gemeinsam versuchen sie, jemanden zu finden, der Skyler mit ihren magischen Fähigkeiten helfen kann. Auf dem Weg bestehen sie viele Abenteuer und finden endlich den Magier Enderlin, der Skyler hilft, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren und weiter zu entfalten. Auch Skylers Träume helfen den beiden sehr, zu verstehen. Und dann ist da ja noch William, für den Skyler immer mehr empfindet … Doch dann geschieht etwas füchterliches und Skyler muss alles auf eine Karte setzen, um zu retten, was ihr wirklich am Herzen liegt … Wird Skyler ihr verdientes Happy End mit William erleben?

Weiterlesen

Prinzessin der Feen (Dark Ages 1)

Für mich ist diese Reihe der absolute Geheimtipp im Dschungel der Fantasy-Neuerscheinungen. “Prinzessin der Feen (Dark Ages 1)” schafft eine so tolle Lese-Atmosphäre, dass ich mich in diesem Buch sofort heimisch gefühlt habe und mich wie ein Teil – ein stiller Beobachter – der Geschichte vorkam … Genial! Und das wichtigste: Der 2. Teil ist gerade erschienen, man  kann also erstmal nahtlos weiterlesen. Ich denke der 3. Teil wird auch nicht lange auf sich warten lassen. Und dann das Cover: so schön und auch im Innenteil ist der Text von einem herrlichen Schmuckelement umrandet (ich liebe das ja 😉 wie ihr in meinem 2. Buch “Zeilenglück” sehen könnt – wichtig: dort durfte ich zwei Zitate aus diesem Buch verwenden, denn die Protagonistin ist auch bücherverrückt ;-)! Weiterlesen

Stockholm Love Story

Was für ein wundervoll zu lesendes Buch hat Rebecca Timm da mit “Stockholm Love Story” geschrieben. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und obwohl es mir gesundheitlich gerade nicht hundertprozentig gut geht, hatte ich sofort so ein leichtes Lebensgefühl und supergute Laune ;-).

Lisa ist eine junge Frau, die gerade ihr Studium abgeschlossen hat und sich von Praktikumsstelle zu Praktikumsstelle hangelt. Sie ist auf der Suche nach einem Einstiegsjob und bewirbt sich auf alle möglichen Stellen. Als sie an einem Nachmittag, an dem ihr mal wieder bewusst ist, dass sie absolut pleite ist und sich gerade bei ihrer besten Freundin Ronja ausheult, ein spontanes Jobangebot in Stockholm erhält, nimmt sie dies sofort an. Was hat sie auch schon zu verlieren?

Weiterlesen

Himmelstochter

Als ich “Irland” auf dem Klappentext las, war es natürlich um mich geschehen 😉 … Und auch das Cover hat mich schwer ermutigt, “Himmelstochter” von Lea Ringpfeil zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht!!

Caitlin lebt ein scheinbar normales Teenagerleben. Sie geht zur Schule, hat einen famosen besten Freund, wird von fiesen Mädels gemobbt und hat einen gewalttätigen Vater. Dennoch hat sie sich ihre Menschlichkeit bewahrt. Bis sie den gut aussehenden Aiden trifft, der neu an ihre Schule kommt und der ihre Gefühle und ihr Leben ganz schön durcheinanderbringt ;-).  Er teilt Caitlin mit, dass er ihr Protecter ist und für ihren Schutz verantwortlich ist. Und sie erfährt Dinge, die ihre Welt ganz schön ins Wanken bringen.  Vor allen Dingen wer sie sein soll, kann sie sogar nicht begreifen … Und auch andere dunkle Kräfte sind den beiden auf den Fersen … Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Irland, ins Land ihrer verstorbenen Mutter, dorthin, wo Caitlins ureigene Wurzeln liegen. Und natürlich überschlagen sich auch dort die Ereignisse. Die Geschichte endet zwar nicht mit einem Cliffhanger – Gott sei Dank (man hat ja als Leser den Eindruck, es geht gar nicht mehr ohne Cliffhanger), doch das Ende lässt vermuten, dass die Geschichte weitergeht – hoffentlich!

Weiterlesen

Still in love: Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin

Ich liebe diese Reihe und fiebere schon jetzt dem finalen Teil “Kingdom of Ash” entgegen, der am 23. Oktober 2018 auf Englisch erscheinen wird … Ich hoffe, dass die deutsche Übersetzung dann im März 2019 wie gewohnt beim dtv Verlag erscheinen wird.

Celaena alias Königin Aelin Ashryver Galathynius ist nach dem Sieg über den König von Adarlan mit ihrem Hof nach Terrasen zurückgekehrt. Zusammen mit ihren Freunden versucht sie nun, all ihre Liebsten – Freunde wie Verbündete – vor den dunklen und extrem fiesen Valg zu schützen. Und natürlich möchte sie auch nicht, dass der dritte Wyrdschlüssel in die Hände des Feindes gerät. Gar nicht so einfach! Viele Abenteuer und Überraschungen müssen die Freunde und Verbündeten von Aelin bestehen und am Ende wird es zu einem Kampf kommen, bei dem sie sich entscheiden muss, wen sie zu opfern bereit ist … Was für eine atemberaubende Fortsetzung! Was für ein emotionales Buch! Immer wenn man denkt, jetzt habe ich aber kapiert, wie es funktioniert, kommt wieder eine Hammerwendung, wieder eine Überraschung und ich las mich atemlos durch die Geschichte. Bis zum bitteren, legendären und echt fiesen Cliffhanger, der mich sprachlos und traurig, aber doch hoffnungsvoll zurückließ.

Weiterlesen