Wir – ein Manifest für alle

Lebst Du das Leben Deiner Wünsche? Oder lebst Du das Leben und die Träume von anderen? In diesem Buch kannst Du Dir selbst wieder näher kommen. Und: Das Buch „Wir – Ein Manifest für Frauen, die mehr vom Leben wollen“ von Akte-X-Star Gillian Anderson und Jennifer Nadel ist nicht nur für Frauen ein wichtiger Beitrag, sich selbstreflektiert auf unsere ureigene Lebensreise zu machen – es ist ein Buch für Menschen, die in Frieden mit anderen leben möchte, die gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen möchten. Also ein sehr bedeutendes Buch. Und deshalb auch sehr empfehlenswert für alle.
Weiterlesen

Die Löwenzahn-Strategie

„Blüh auf, sei wild und unbezähmbar“ wie der Löwenzahn rät Bestseller-Autor Thomas Hohensee in seinem neuen wunderbaren Buch „Die Löwenzahn-Strategie“. Das Cover fiel mir natürlich sofort ins Auge und auch der Untertitel, den ich oben im ersten Satz zitiert habe, gefiel mir Freigeist sehr gut … Und das Büchlein hat mich nicht enttäuscht!

Wir Menschen können uns so einiges vom herrlichen Löwenzahn abschauen: So ist es dem Löwenzahl völlig egal, wo er wächst, Hauptsache er wächst. Das können wir Menschen auch, prächtig gedeihen, aufblühen und uns wohlfühlen, wo auch immer wir gerade sind. Auch wir können unsere Blütenblätter oder besser gesagt unsere Nasenspitze herrlich der Sonne entgegenrecken und uns der wunderschönen Umgebung um uns herum erfreuen, anstelle vom steten Ausschauhalten nach den Widrigkeiten und Schwächen des Lebens.

Thomas Hohensee sind die Vergleiche zwischen Löwenzahn und Mensch sehr gut gelungen und ich habe bei jeder Seite heftigst nicken müssen, so wahrhaftig empfand ich das Geschriebene. So auch zum Beispiel, wenn man sich fragt, was man eigentlich tun will und was man kann und will man dann auch, was man kann? Kann ich, was ich will? Was ist meine Aufgabe im Leben?

„Auf der falschen Spur ist man dann, wenn man tut, was andere von einem verlangen.“ (Seite 15)

Und auch wenn man ständig denkt, ich muss noch diesen Kurs besuchen, noch diese Weiterbildung besuchen und noch dieses Zertifikat erwerben usw. lautet die schlichte Devise:

„Nicht warten, starten.“ (Seite 23)

Das Buch ist herrlich aufgebaut, zu den einzelnen Löwenzahn-Strategien – 10 insgesamt – teilt uns auch der Löwenzahn persönlich seine Meinung dazu mit. Das Büchlein hat mich sehr inspiriert, zum Nachdenken gebracht und mir auch bestätigt, das ich mit meinem freien und kreativen Geist doch ganz richtig liege auf meinem ureigenen Weg.

Fazit: Ein kluges, faszinierendes, magisches, inspirierendes und lebensweises Büchlein, das ich einfach nur empfehlen kann. Ein Wohlfühlbuch für die Seele und ein herrlicher Mutmacher! Ein tolles Geschenk für Zweifler und Menschen, die glauben, das nichts bei ihnen vorangeht. Ein Anschubser der feinen Art! Großes Kompliment, werter Herr Hohensee!

 

Weiterlesen

Entdecke deinen inneren Helfer

81ygzqfodil

Birgitt Jendrosch hat mit „Entdecke deinen inneren Helfer: Wie du mit Leichtigkeit in deine ganze Kraft kommst“ ein famoses und sehr empfehlenswertes Buch geschrieben. Und sogar eine CD mit den im Buch vorgestellten Bewusstseinsreisen liegt dem Ratgeber bei – was will man mehr ;-)?

Jeder von uns möchte die Kraft seines Unterbewusstseins voll ausschöpfen und ein jeder von uns strebt nach Selbstliebe und Glück auf all seinen Wegen. Und mehr Selbstbewusstsein, Energie und Lebensfreude dürfte auch da sein …

Frei nach dem Motto der erfahrenen Lebensberaterin Brigitt Jendrosch „Dein bester Coach bist du selbst“ erfahren wir, wie wir bei den alltäglichen Herausforderungen unseres Lebens Kontakt mit unserem inneren Helfer aufnehmen und diesen für uns arbeiten lassen. Das klingt utopisch?

„Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass Methoden wie Hypnose, Fantasiereisen, Meditation das Gehirn verändern können. Unser Gehirn verfügt über die Fähigkeit, Verbindungen der Nervenzellen neu aufzubauen, aber auch abzubauen.“ (Seite 8)

Die Bewusstseinsreisen auf der beiliegenden MP3-CD aktivieren unsere verborgene Lebenskraft und lassen uns so effektives Selbst-Coaching zu vielen Themen wie z. B. persönliche Entwicklung, Gesundheit, Motivation, inneres Gleichgewicht, Zielerreichung, Superlearning und vieles mehr betreiben.

Fazit: Ein wundervolles, magisches Buch, dass uns dem Schatz in unserem Innersten wieder näherbringt! Absolut empfehlens- und hörenswert! Die angenehme Stimme der Autorin zeigt uns den Weg nach innen und begleitet uns liebevoll!

 

Weiterlesen

Das Herz – unser Glücksmuskel

419y9lpZ96L

Glück lässt sich trainieren mittels unserer Herzenskraft schreibt Beate Pracht in ihrem wundervollen und sehr empfehlenswerten Buch „Das Herz unser Glücksmuskel„. Unser Herz ist ein sehr wichtiges Organ – klar, das weiß jeder. Dass dort aber auch unsere Gefühle sitzen und sich das negativ auf unser Herz auswirken kann, das wissen die wenigsten, bzw. können sich die wenigsten vorstellen.

Unser Herzschlag verändert sich laufend, dies ist auch notwendig, damit sich unser Körper möglichst schnell und auch flexibel neuen Geschehnissen anpassen kann. Beate Pracht schreibt sehr interessant über unsere Herzratenvariabilität, das bedeutet, ein gesundes Herz schlägt nicht gleichmäßig, sondern die Intervalle unserer Herzschläge wechseln ständig. Wir können also unsere Herzratenvariabilität so schulen, dass wir unsere Stressresistenz und somit auch unsere Gesundheit besser im Griff haben.

Und man erfährt als Leser sehr viel über den Körper, Gefühle, Denken, das soziale Miteinander und die eigene Lebensgestaltung in diesem wertvollen Ratgeber mit seinem systematischen Trainingsprogramm. Viele leicht umsetzbare Tipps und Übungen, die unseren Herzrhythmus beeinflussen und die aufzeigen, was wir alles zu unserem eigenen Wohlbefinden beitragen können.

 

Beate Pracht arbeitet seit vielen Jahren mit Lamas und bietet tiergestützte Therapien und Seminare an. Im Buch kann man zahlreich die eingestreuten Anekdoten zu ihren liebevollen Tier-Begleitern lesen und ich sehe Lamas nun mit anderen Augen.

Fazit: Ein achtsames, präsentes, sehr gut geschriebenes, interessantes und tief wirkendes Anleitungsbuch, um unseren Glücksmuskel – das Herz für unser aller Wohl zu trainieren. Absolut empfehlenswert und tiefgehend! Nutzen wir diese verborgene, unglaubliche und umfassende Kraft unserer Herzen!

Weiterlesen

Safi Nidiaye: Das Gott-Experiment – Eine Erfahrung, die alles verändern kann

gott experiment

Safi Nidiaye hat mit ihrem aktuellen Buch ein Experiement gestartet, nämlich: Das Gott-Expermiment. Dabei geht es ihr um folgendes:

„Ich schreibe dieses Buch für alle, die sich zwar nach einer höheren Realität sehnen, aber mit dem alten Gott nichts mehr anfangen können. …Gott als unser eigenes wahres Wesen – das ist eine Hypothese, mit der es sich zu experimentieren lohnt.“

So schreibt sie am Anfang des Buches auch erst einmal über ihren eigenen Weg, um dann im zweiten Teil des Buches ein Gespräch mit Gott zu führen, wo der Leser wertvolle Informationen bekommt. Darauf folgt ein umfassender Praxisteil, in dem der Leser mit vielen Übungen und Tipps angeleitet wird, „Gott“ in sich zu fühlen.

Fazit: Ein schönes, weises Buch, das in unseren Zeiten des Leids und Schmerzes aber auch wütend machen kann.

Weiterlesen

Heilsame Berührung

Heilsame BerührungVera Bartholomay hat mit „Heilsame Berührung – Therapeutic Touch“ ein wundervolles, praxisnahes Buch über das therapeutische Handauflegen geschrieben. Leicht verständlich bringt sie dem Leser diese heilsame und wirkungsvolle Methode näher, zeigt wie man Beschwerden lindern, Heilkräfte aktivieren und Lebensenergie stärken kann. Es ist eine sehr liebevolle Methode, denn wir Menschen nähren uns an der Berührung und wenn dann noch liebevolle Energie übertragen wird – mal davon abgesehen, tun Mütter nichts anderes 😉 – dann fühlen wir uns doch alle viel besser.

Therapeutic Touch wird von vielen Krankenschwestern, Helferinnen im medizinischen Bereich und teilweise auch von Medizinern ausgeführt – nicht immer ist das leicht im Alltag eines Krankenhauses, das so präzise laufen muss wie ein Unternehmen, um wirtschaftlich zu sein. Der Patient als Kostenfaktor eben. Umso mehr ist diese Methode eine wundervolle Gelegenheit, dem Patienten wohltuend zu unterstützen.

Fazit: Das Buch ist wundervoll, liest sich sehr einfach, die Übungen werden präzise erklärt und die Autorin ist eine liebevolle Seele, das spürt man beim Lesen sehr gut ;-). Für alle Interessierten, die nicht nur mit Worten Gutes tun möchten, sondern auch mit Taten ;-)!

Weiterlesen