Francoise Hauser: Hilfe, ich hab Grundschule! Das Überlebens-ABC für Eltern

51LRdWky+1L

Passend zur Einschulung ein Lesetipp von mir: „Hilfe, ich hab Grundschule! Das Überlebens-ABC für Eltern“ von Francoise Hauser ist ein witziges Buch für frischgebackene Grundschuleltern … Es nimmt die verschiedenen Wortschöpfungen rund um die Grundschule liebevoll und amüsant auf die Schippe, nennt Eltern- und Lehrertypen, erklärt die verschiedenen Nomen, die in der Kommunikation mit Lehrern und Schulleitung sowie Infozetteln auftreten können usw. Es ist ein kleines, feines und lustiges Buch – denn Schule kann auch humorvoll betrachtet … Nicht immer alles so ernst nehmen, gell?

Fazit: Ein tolles und amüsantes Buch über die wichtige Grundschulzeit, für Eltern und Lehrer gleichermaßen lesbar und empfehlenswert … !

Das schreibt der Herder Verlag:

»Wir schreiben, wie wir hören.« – In einer schwäbischen Grundschule? Das kann ja heiter werden. Wem das nicht reicht, darf stundenlang über das Verbot von Milchschnitten auf dem Pausenhof diskutieren oder das Satanswerk Tintenkiller. Selbst den aufgeschlossensten Eltern wird schnell klar: Grundschule ist nichts für Weicheier. Von A bis Z erklärt Françoise Hauser nicht nur die wichtigsten sprachlichen Hürden, sie gibt außerdem Überlebenstipps für alle prekären Situationen im Austausch zwischen Eltern und Lehrern – und natürlich für den Ernstfall Elternabend.

Über die Autorin:

Françoise Hauser, geb. 1967, schreibt als freie Journalistin für DIE WELT, Rheinpfalz, in Asien, Asia Bridge, Touristik Aktuell, Diners Club u. a. Sie ist als Buchautorin tätig. Neben dem regionalen Asienschwerpunkt hat sie sich auf berufliche Themen spezialisiert.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder GmbH; Auflage: 1 (12. Mai 2015)
  • Preis: 9,95 Euro
  • ISBN-13: 978-3451067389