Warum Jane Austen ohne Flieder nicht leben konnte

Oh, ich liebe dieses Buch. Zum einen natürlich wegen des Titels, wo Jane Austen drauf steht, das muss ich einfach lesen … zum anderen, weil der Inhalt nicht zu viel verspricht, denn es liest bezaubernd. Und wenn man beim Lesen dann auch noch im eigenen Garten sitzt, erhöht das den Effekt des Buches immens ;-). Im Buch kommen neben Jane Austen noch zehn weitere Autoren zu Wort, wie beispielsweise Marcel Proust, George Orwell, Emily Dickinson, Jean-Paul Sartre etc. Sie alle haben etwas zum Thema Garten zu sagen, das – untermalt von Zitaten aus ihren Werken – jedoch erfährt man auch viel Privates über die Autoren.

Weiterlesen

Agatha Christie: Das Geheimnis von Greenshore Garden – ein Fall für Hercule Poirot

agatha christie

Agatha-Christie-Fans aufgepasst: Der Atlantik-Verlag hat zum 125-jährigen Geburtstag (es gibt auch eine tolle Webseite: www.agathachristie125.de) von Agatha Christie einige Titel „restauriert“ und neu aufgelegt. Eines davon ist die 2013 in England übersetzte Novelle „Das Geheimnis von Greenshore Garden„. Diese nach 60 Jahren wiederentdeckte und bis dahin unveröffentlichte Geschichte der Königin des Krimis , die später von der Autorin zum Roman „Wiedersehen mit Mrs. Oliver“ erweitert wurde.

Im Vorwort meldet sich auch der Enkel von Agatha Christie zu Wort, was mir sehr gut gefallen hat, denn er erzählt auch die Parallelen aus dem wirklichen Leben, die zur Entstehung dieser Geschichte beigetragen haben. So erfährt der Leser noch nicht bekannte biographische Details der Grand Dame des Kriminalromans. Zudem ist das kleine Büchlein ein echter Hingucker mit einem phantastischen Cover. Super: Oben ist die Unterschrift von Agatha Christie abgedruckt und auf dem Cover sind man den kultigen Hercule Poirot bei seinen Untersuchungen.

Wer also den Roman über Mrs. Oliver kennt, der wird erfreut sein, dass der Atlantik Verlag nun mit „Das Geheimnis von Greenshore Garden“ die unbekannte Frühfassung des schon bekannten Romans publiziert hat. Im Vergleich zum Roman scheinen in der Novelle keine wesentlichen Informationen zu fehlen. Klar geht der Roman sehr viel mehr ins Detail, Poirot beschäftigt sich dort mehr mit den verschiedenen Nebenfiguren, so wird auch eine größere Spannung erzeugt. Dies ist natürlich in der kleinen Geschichte um Greenshore Garden nicht möglich, denn ist der Grundaufbau beider Werke der gleiche. Schön fand ich auch, dass sich einige der wichtigen Sätze des Romans schon in der Frühfassung befanden – es ist interessant zu sehen, wie Agatha Christie an einem Buch gearbeitet – gerade an Frühfassungen erkennt man ja oft auch die Denkweise und Strategie beim Schreiben eines Autors …

Fazit: Eine kleine feine Kriminalgeschichte, interessant und lesenswert. Hercule Poirot ist klasse wie immer! Für Agatha Christie Fans ist dieses Buch ohnehin ein Muss und als Weihnachtsgeschenk auch ein wundervoller Hingucker unterm Tannenbaum. Das Cover ist bezaubernd!

Weiterlesen

Silvia Appel: Mein kreativer Stadtbalkon

kreativer stadtbalkonEin schönes Buch hat die Würzburgerin Silvia Appel mit „Mein kreativer Stadtbalkon“ veröffentlicht. Ich muss gestehen, mein Balkon auf dem Land sieht ähnlich aus, ich liebe die Verbindung von Holz und der Sichtschutzmatte, das passt hervorragend zur grünen Bepflanzung.

Das Buch bietet so viele kreative Ideen, von denen mir einige aber schon bekannt sind, das passiert einfach, wenn man gärtnerisch improvisieren muss. Dennoch gefallen mir auch die Bilder sehr gut, mich packt das Heimweh schon etwas, wenn ich Würzburger Balkone sehe, ich habe selbst viele viele Jahre in Würzburg mitten in der Stadt mit einem wunderschönen Dachbalkon gelebt – herrlich – direkt unter dem Himmel! Leider hatte ich nicht so einen grünen Daumen damals – jetzt ist es besser geworden ;-).

Neben dem tollen Praxiswissen über Kräuter, Gemüse und die geeigneten Balkonpflanzen finden sich viele Selbermach-Sachen wie z. B. Blumenampeln und Balkonkästen, die von Kabelbindern gehalten werden. Es gibt aber auch tolle Rezepte, wie man seine Ernte lecker kulinarisch verwerten und diese Dinge auch verschenken kann.

Fazit: Alles in allem ein tolles Schmökerbuch, das sofort animiert, die Ärmel hochzukrempeln und sofort loszulegen … Kaufen und zahlreich verschenken ;-)!!! Danke liebes Fräulein Appel!

Weiterlesen

Gelesen: Garten-Deko fürs ganze Jahr

Garten-Deko fürs ganze JahrEin tolles Buch hat Katharina Pasternak da mit „Garten-Deko fürs ganze Jahr“ geschrieben! Viele kreative und einfach umzusetzende DIY-Ideen mit zauberhaften Fotos machen Lust aufs selber kreativ werden. Beim Durchblättern kam mir sogar noch die ein oder andere Idee, wie man die vorgeschriebenen Ideen noch etwas für mich individueller gestalten könnte – ein wahres Kreativ-Feuerwerk … Beim Gang durch den Baumarkt – einer meiner Lieblingsbeschäftigungen – halte ich immer Ausschau nach dem einen oder anderen verwertbaren Material. Ich fühle mich von Frau Pasternak verstanden ;-), ihr scheint es da ähnlich zu gehen. Natürlich schaue ich zuerst, was ich noch so alles dahabe, bevor ich neue Dinge anschaffe.

Fazit: Das Buch macht Spaß und Lust, die Ideen sofort umzusetzen – mit dem, was man selbst verfügbar hat! Einfach nur toll und mehr als empfehlenswert!

Weiterlesen

Das Beste aus meinem Garten

das beste aus meinem gartenDas ist ein absoluter Bücherschatz: „Das Beste aus meinem Garten“ von Reglindis Rohringer macht so viel Lust und Freude, viele tolle Sachen aus dem eigenen Garten – wenn man ihn hat – zu produzieren. Wundervolle Marmeladen, Säfte, Liköre selber machen und verschenken – wie toll! Das Buch ist nach den vier Jahreszeiten geordnet und wunder- und liebevoll illustriert. Nicht nur ein Hingucker für grafisch-künstlerische Augen, sondern auch für Genießer, die gerne schlemmen und essen … Die Rezepte sind sehr einfach und können schnell umgesetzt werden, wenn man die frischen Zutaten zur Hand hat … Nicht jeder hat einen Walnussbaum im Garten ;-)!

Fazit: Für alle, die gerne vieles selber machen, die Zutaten im eigenen Garten haben oder wissen, wo man sie finden kann (wie z. B. Schlehenbüsche oder -bäume, Holunderbüsche) … einfach nur wunderschön und herrlich entspannend durch dieses Buch zu blättern …

Weiterlesen