Silvia Appel: Mein kreativer Stadtbalkon

kreativer stadtbalkonEin schönes Buch hat die Würzburgerin Silvia Appel mit „Mein kreativer Stadtbalkon“ veröffentlicht. Ich muss gestehen, mein Balkon auf dem Land sieht ähnlich aus, ich liebe die Verbindung von Holz und der Sichtschutzmatte, das passt hervorragend zur grünen Bepflanzung.

Das Buch bietet so viele kreative Ideen, von denen mir einige aber schon bekannt sind, das passiert einfach, wenn man gärtnerisch improvisieren muss. Dennoch gefallen mir auch die Bilder sehr gut, mich packt das Heimweh schon etwas, wenn ich Würzburger Balkone sehe, ich habe selbst viele viele Jahre in Würzburg mitten in der Stadt mit einem wunderschönen Dachbalkon gelebt – herrlich – direkt unter dem Himmel! Leider hatte ich nicht so einen grünen Daumen damals – jetzt ist es besser geworden ;-).

Neben dem tollen Praxiswissen über Kräuter, Gemüse und die geeigneten Balkonpflanzen finden sich viele Selbermach-Sachen wie z. B. Blumenampeln und Balkonkästen, die von Kabelbindern gehalten werden. Es gibt aber auch tolle Rezepte, wie man seine Ernte lecker kulinarisch verwerten und diese Dinge auch verschenken kann.

Fazit: Alles in allem ein tolles Schmökerbuch, das sofort animiert, die Ärmel hochzukrempeln und sofort loszulegen … Kaufen und zahlreich verschenken ;-)!!! Danke liebes Fräulein Appel!

 

Das schreibt der EMF Verlag:

Die Früchte der eigenen Arbeit zu ernten, was kann es Schöneres geben? Dass das auch auf kleinstem Raum möglich ist, beweist Silvia Appel mit ihren Ideen für einen kreativen Stadtbalkon. Von der Grundausstattung für kleine Kräutergärten bis hin zu großen Pflanzgefäßen für die Dachterrasse zeigt das Garten Fräulein, wie man die richtigen Pflanzen für den jeweiligen Standort auswählt und ein paradiesisches Wohlfühl-Ambiente schafft. Die DIY-Projekte helfen Ihnen, Schritt für Schritt aus jedem Balkon eine Pflanzenoase zu machen, inklusive Anleitungen für Balkonmöbel und Rezepten für die perfekte Grillparty.

 

Über die Autorin:

Silvia Appel liebt die Natur und lebt dennoch in der Stadt – in Würzburg. Auf ihrem Stadtbalkon und in ihrem kleinen Schrebergarten baut sie jede Menge Gemüse, Kräuter und Blumen an. Die Leidenschaft zum Gärtnern teilt sie mit ihren Lesern auf ihrem Blog www.garten-fraeulein.de und engagiert sich nebenbei tatkräftig bei den Würzburger Stadtgärtnern.

 

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer; Auflage: 1., Aufl. (19. Februar 2015)
  • Preis: 19,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3863552886