US-Verlag stellt komplett auf E-Books um

Der amerikanische Buchverlag Dorchester Publishing will künftig nur noch E-Books „publizieren“ und diese über das Internet verkaufen. Der Verlag verabschiedet sich damit komplett aus dem Print-Massenmarkt. Ist das die Zukunft?

Schreibe einen Kommentar