Überzeugen mit einfachen Kniffen

51FBt0PWgwL

Das Buch „Überzeugen mit einfachen Kniffen“ ist die Fortsetzung von Cialdinis Bestseller „Die Psychologie des Überzeugens“. Und wie der Titel bereits andeutet, geht es in diesem Buch hauptsächlich um Tipps, wie man sich selbst oder sein Gegenüber wirkungsvoll beeinflussen kann. In den 50 Kapiteln steht dabei immer ein ausgesuchtes Thema im Vordergrund, mit welcher kleinen, aber wirkungsvollen Änderung Sie z. B. effektiver verhandeln können, wie Sie kreatives Denken fördern können  oder wie Sie Ihr Team als Expertenteam positionieren können.

Die kurzen Kapitel sind als Fallstudien aufgebaut und es wird erklärt, was es mit den zu Beginn genannten Forschungsergebnissen auf sich hat und wie und wo man sie konkret für sich anwenden kann.

Viele der im Buch behandelten Themen haben einen beruflichen Bezug und beschäftigen sich z. B. mit Fragen der Preisgestaltung oder der Umsatzsteigerung. Wer also Tipps zum Privatleben oder anderen Bereichen außerhalb des Jobs erwartet, findet diese hier nicht.

„Überzeugen mit einfachen Kniffen“ ist sehr kurzweilig aufgrund der knappen und kompakten Kapitel. Man muss es also nicht durchgängig lesen, sondern kann immer einmal – je nach Gusto – kurz in das Buch hinein blättern und ein wenig darin lesen. Man kann also jederzeit einfach mal kurz reinblättern und schnell ein Kapitel lesen. Das Buch ist sehr textlastig, meiner Meinung hätten dem Inhalt ein paar Grafiken oder Bilder geholfen, es ein wenig aufzulockern.

 

Fazit:  „Überzeugen mit einfachen Kniffen“ ist eine spannende Sammlung interessanter Forschungsergebnisse, die das Power-Autorenteam sehr komprimiert  und interessant präsentieren und für den Alltag leicht übertragbar gemacht haben. Spannende Ansätze und Ideen laden zum Ausprobieren im Alltag ein ;-). Für psychologisch versierte und interessierte Leser ein sehr unterhaltsames Buch, in dem man für das Berufsleben viele treffende und wirksame Überzeugungs-Kniffe lernen kann.

 

Das schreibt der Hogrefe Verlag:

Wie konnte das britische Finanzamt die Rücklaufquote bei den fälligen Steuerzahlungen innerhalb eines Jahres von 57% auf 86% erhöhen? In dem sie einen einzigen Satz auf ihrem Standardanschreiben an die Steuerschuldner ergänzten. Der Rücklauf stieg von 290 Mio. GBP auf 560 Mio. GBP. Das macht der kleine große Unterschied! „Die Psychologie des Überzeugens“ ist das Meisterwerk von Robert Cialdini und findet weltweit seine Leser. Jetzt kommt die Fortsetzung. Die Wissenschaft entwickelt sich weiter, und die Autoren zeigen – in 50 kurzen Kapiteln, die auf Fallbeispielen beruhen -, welche kleinen Ursachen beim Überzeugen große Wirkung zeigen. Denn genau darauf kommt es an: mit wenig Einsatz möglichst viel an Veränderung zu erzielen. Sie nennen ihr Konzept „Der große kleine Unterschied“. Denn beim Überzeugen ist weniger mehr. Ach ja: der Satz bestand in der einfachen (und wahren) Information darüber, wie viele Bürger bereits ihre Steuerschuld pünktlich beglichen hatten.

Über die Autoren:

Steve J. Martin ist Leiter der britischen Niederlassung des Training- und Consultingunternehmens INFLUENCE AT WORK. Seine regelmäßig im Harvard Business Review und im Bordmagazin der British Airways erscheinenden Business-Kolumnen erreichen jeden Monat mehr als 2,5 Millionen Leser.

Noah J. Goldstein ist Professor an der UCLA ANDERSON SCHOOL of Management. Sein voriges Buch „Yes!“, das er ebenfalls gemeinsam mit Martin und Cialdini verfasste, schaffte es auf die Bestsellerliste der New York Times und wurde in mehr als 25 Sprachen übersetzt.

Robert B. Cialdini ist emeritierter Regent`s-Professor für Psychologie und Marketing der Arizona State University und außerdem Geschäftsführer des Training- und Consultingunternehmens INFLUENCE AT WORK. „Die Psychologie des Überzeugens“ ist New York Times Business Bestseller und das Fortune Magazine führt es unter den „75 Smartest Business Books“.

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 282 Seiten
  • Verlag: Hogrefe Verlag; Auflage: 1. Auflage, erschinene am 24. August 2015
  • Preis: 29,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3456855240
  • Originaltitel: The Small Big