Klinikmanual Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

41Isx6-W+sL

Endlich neu und überarbeitet im Springer Verlag erschienen: Das „Klinikmanual Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie“ von Frank Schneider. Es ist das Fachbuch oder besser gesagt „Kitteltaschenbuch“ schlechthin, denn es umfasst alle relevanten Themen, die im Klinikalltag oder auch beim Lernen – und hier nicht nur für Mediziner, sondern auch für Heilpraktiker – auftreten können. Das Klinikmanual ist kompakt und leicht verständlich geschrieben und sehr übersichtlich aufgebaut. Zahlreiche Merkkästchen und auch Fragen bei der Befunderhebung sind dort zu lesen. Auch wie man sich im Notfall zu verhalten hat, wird explizit beschrieben. Toll fand ich die vielen Arbeitsmaterialien zum Herunterladen!  In der 2. Auflage ist Frank Schneider noch vertiefender auf die praxisrelevanten Themen eingegangen und hat auch zur Diagnoseerfassung einige Tipps im Buch aufgeschrieben.

Fazit: Ein tolles, umfassendes, kompaktes kleines Büchlein, das alle relevanten Themen für die praktische Arbeit auf Station aufgreift. Toll auch zur kompakten Prüfungsvorbereitung auch für Nichtmediziner!spr

 

 

Das schreibt der Springer Verlag:

Dieses Kitteltaschenbuch enthält übersichtlich und systematisch alle notwendigen Informationen zum schnellen Nachschlagen auf Station, in der Ambulanz oder im Konsildienst. Klare Handlungsanweisungen, Therapieempfehlungen und die notwendigen rechtlichen Hintergründe vermitteln dem Psychiater die Sicherheit, für den Fall aller Fälle sämtliche wissenswerten Details parat zu haben. Das Klinikmanual ist damit der perfekte Begleiter für die tägliche Arbeit mit psychiatrischen Patienten.

Buchrückseite

Das ganze Spektrum der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik einschließlich der Psychopharmakotherapie, der Psychotherapie und kniffligen rechtlichen Fragen in der Kitteltasche – unmöglich? Nein! Das Klinikmanual Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie bietet genau das.
Das Klinikmanual ist für junge Assistenzärztinnen/-ärzte und psychologische Psychotherapeutinnen/-therapeuten in Ausbildung: Ein perfekter Begleiter für die tägliche Arbeit auf Station.

Das Klinikmanual stellt daher alle relevanten Informationen kurz, prägnant und übersichtlich bereit- schnell auffindbar und ohne theoretischen Ballast und Kleingedrucktes.

Es bietet:
– einen systematischen, aber kurzen Überblick über sämtliche Störungen
– klare Handlungsanweisungen, Therapieempfehlungen und Dosierungen
– Anleitungen bei Notfällen
– die absolut notwendigen rechtlichen Hintergründe
– ein Psychopharmakaverzeichnis
– Arbeitsmaterialien zum Download

Das Klinikmanual erscheint bereits in seiner 2. Auflage. In dieser Neuauflage wurde ein noch stärkeres Augenmaß auf relevante Praxisbezüge gelegt. Dazu gehören sowohl wertvolle Tipps und Beispielfragen zur Diagnoseerfassung als auch zahlreiche Beispielformulierungen für die schriftliche Dokumentation.

Über den Autor:

Frank Schneider ist Psychiater und Psychologe. Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen und Prodekan der Medizinischen Fakultät. Studium an der Universität Gießen. Nach Tätigkeiten in Tübingen und der University of Pennsylvania, wo er heute Adjunct Professor ist, Professur in Düsseldorf und ab 2003 in Aachen. Schneider war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde. Daneben ist er Gründungsdirektor von JARA-BRAIN, einem Forschungsinstitut zur translationalen Hirnforschung, welches von der RWTH Aachen und dem FZ Jülich in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder etabliert ist. Auch im Dachverband JARA ist er Geschäftsführender Direktor.

http://www.psychiatrie.ukaachen.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Schneider_(Psychiater)
http://www.jara.org

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 682 Seiten
  • Verlag: Springer Verlag; 2.,aktualisierte Auflage, erschienen am 11. November 2015
  • Preis: 34,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3642545702