Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft sprang

81cwxS73CrL-1

Das Hörbuch „Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging“ ist eine witzige Geschichte über Vorurteile, das sich selbst treu bleiben und sich selbst etwas zutrauen: Der kleine Kater Konrad lebt mit seiner Familie auf der Katzenseite des Flusses. Seine Schwester Katinka ist zickig und eitel und immer in Sorge um ihr Äußeres und ihre Figur. Er wird von seinen Schulkameraden Kaspar und Kurt  immer geärgert, weil er noch immer von seiner überängstlichen Mutter die Büchertasche hinter her getragen bekommt („Konrädchen, der ist viel zu schwer!“) und auch sonst sehr betütelt wird mit Bio-Essen 😉 etc. . Konrad ist ein Bücherwurm und erlebt in der Welt der Bücher skurrile Abenteuer. Alles verändert sich, als eine lebendige Maus in sein Leben tritt – in Form der vorwitzigen Mausedame Marie Antoinette. Konrad überlegt, wie er sie wieder loswerden kann – oder möchte er das am Ende gar nicht?

Die CD ist sehr witzig anzuhören, alleine der kultige Metzgerbesuch von Konrad und seiner Mutter ist unschlagbar. Ich sage nur „Spitzmaus-Salami oder „Hackfleisch gemischt aus Ratte und Maus“ …

Konrad und Marie-Antionettes sehr ungleiche Freundschaft – Kater und Maus – ist eine herrliche Entwicklungsgeschichte, die Kindern aufzeigt, dass Änderung und Veränderung immer möglich ist – man muss sich nur trauen. Konrad wird im Laufe der Geschhttps://www.youtube.com/playlist?list=PLRbPtV30lHbGv48wG_PW9bT34zz0v5covichte richtig mutig, geht alleine zur Schule und die schlaue kleine Mausedame unterstützt ihn mit ihren vorwitzigen Sprüchen hervorragend. Die beiden kommen in die brenzligsten Situationen und helfen sich zu zweit da wieder heraus – super! Verliert nie den Mut, liebe Kinder!

Fazit: Ein sehr witziges Hörbuch für die ganze Familie, mit einer herrlichen Geschichte, nicht nur zum Nachdenken, so zeigt es doch auf spielerische Art und Weise, dass Vorurteile nicht hilfreich sind und es wichtig ist – ganz besonders für Kinder – eine eigene Meinung zu haben und mit anderen wertschätzend umzugehen. Liebe Kinder, seht nicht alle Kinder, als eure Feinde an, nur weil andere euch hier beeinflussen oder die meisten denjenigen doof finden – macht euch selbst ein Bild, auch unsere Wahrnehmung spielt uns dann und wann Streiche. Und gerade diejenigen, die uns ärgern, triezen und hauen brauchen am meisten Liebe!

Das schreibt der cbj audio Verlag:

Kater Konrad stehen die Schnurrhaare zu Berge: Sein Pausenbrot spricht! Die gut genährte Bio-Maus ist nicht etwa mausetot, sondern quicklebendig! Ehe er sich versieht, hat er die vorwitzige Mäusedame Marie-Antoinette ins Herz geschlossen. Wie peinlich!! Als sie von Konrads Klassenkameraden Kurt und Kaspar entführt wird, muss Konrad über sich selbst hinauswachsen, um seine Freundin zu retten. Humorvoll interpretiert von Oliver Rohrbeck

Über die Autorin und den Sprecher:

Sabine Ludwig wurde in Berlin geboren. Sie studierte Germanistik und Romanistik und arbeitete nach ihrem Staatsexamen kurze Zeit als Gymnasiallehrerin. Danach war sie Rundfunkredakteurin, bis sie sich als Autorin selbstständig machte. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Sie selbst übersetzt aus dem Englischen und wurde dafür u.a. zum Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2010 wurde sie zur „Lesekünstlerin des Jahres“ gewählt. Sabine Ludwig lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Oliver Rohrbeck, geboren 1965, sammelte schon als Kind bei der Sesamstraße erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Seit seiner Kindheit ist er auch als Synchronsprecher tätig, u. a. von Ben Stiller. Einer großen Hörerschaft ist er als Justus Jonas durch die Hörspielreihe Die drei ??? bekannt, die sich bis heute in Deutschland über 30 Millionen Mal verkauft hat.

CD-Informationen:

  • Verlag: cbj audio Verlag; Gekürzte Lesung (21. März 2016)
  • 2 CDs
  • Preis: 7,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3837134186
  • Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren