Mein perfektes Jahr

51b3w9r8ehl

Heute möchte ich euch ein herzerwärmendes Buch vorstellen. Es heißt „Mein perfektes Jahr“ von Charlotte Lucas.

Die Geschichte: Der Hamburger Verleger Jonathan N. Grief findet am Neujahrsmorgen am Lenker seines Fahrrads einen Filofax-Kalender. Er blickt sich um, doch weit und breit ist niemand zusehen. Jonathan ist ein überaus korrekter Zeitgenosse und so macht er sich auf die Suche nach dem eigentlichen Besitzer des Kalenders.

Parallel lesen wir die Geschichte von Hannah, welche bereits ein paar Monate früher beginnt. Simon – ihr Freund – ist an Krebs erkrankt und möchte das nicht durchstehen müssen, denn schon so seine Mutter hatte diese Krankheit und er kann sich gut vorstellen, was da auf ihn zukommt. Hannah ist das genaue Gegenteil von Simon, sie ist ein sehr optimistischer Mensch und möchte ihren geliebten Simon wieder ins Leben zurückbeamen. Ihre Idee: Sie schreibt ihm einen Kalender und jeder Tag ist ausgefüllt mit Dingen, die Spaß machen wie z. B. Kuchen essen, Lieblingsfilme schauen, eine Kartenlegerin besuchen etc. Doch all ihre Mühe ist vergebens, Simon verschwindet in der Silvesternacht spurlos …

„Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben – aber den Tagen mehr Leben.“ (Chinesische Weisheit, gelesen auf Seite 42)

Die beiden Geschichten verweben sich immer mehr zu einem großen Ganzen, was sehr harmonisch und kunstvoll geschieht, aber mehr möchte ich hier auch nicht verraten. Das Buch ist so schön geschrieben, man kann nicht aufhören, auch wenn es einige traurige Stellen aufbietet. Gespickt ist es mit vielen lebensfrohen Zitaten und Tipps, die Hannah für ihren Simon zusammengestellt hat in dem besagten Filofax.

Der Roman – auf der Suche nach Antworten auf die großen und kleinen Themen und Fragen des Lebens – ist sehr intensiv und wunderschön gestaltet. Der Buchschnitt hat einen kräftigen fliederfarbenen Ton und die Buchecken sind abgerundet, was ich sehr liebe. Das Cover selbst ist sehr schlicht gestaltet, jedoch sind die Buchstaben leicht erhoben, so dass man sie fühlen kann, wenn man darüber streicht.
Fazit: Ein zauberhaftes, herzerwärmendes Buch, feinsinnig, humorvoll, zart und nachdenklich. Hier und da musste ich mir ein paar Tränchen wegwischen, so berührend ist die Geschichte. Ein Buch, dass dem Leser sehr viel gibt und ihn auch nachdenklich zurücklässt. Genießt euer Leben, ihr habt nur das eine, nehmt euch auch mal Zeit für euch und macht Dinge, die euch Freude bereiten und euch glücklich wie die Kinder machen ;-)! Ein tolles Weihnachtsgeschenk für sensible, liebevolle Menschen

 

Das schreibt der Bastei Lübbe Verlag:

Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst …

Charlotte Lucas ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Wiebke Lorenz. Ihr neuer Roman Dein perfektes Jahr wird Fans von klugen Liebesromanen verzaubern.

Über die Autorin:

Charlotte Lucas ist das Pseudonym von Wiebke Lorenz. Geboren und aufgewachsen in Düsseldorf, studierte sie in Trier Germanistik, Anglistik und Medienwissenschaft und lebt heute in Hamburg. Gemeinsam mit ihrer Schwester schreibt sie unter dem Pseudonym Anne Hertz Bestseller mit Millionenauflage. Auch ihre Psychothriller „Allerliebste Schwester“, „Alles muss versteckt sein“ und „Bald ruhest du auch“ sind bei Kritik und Publikum höchst erfolgreich. Mit „Dein perfektes Jahr“ begibt sie sich auf die Suche nach den Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens.

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe Verlag, erscheinen am 9. September 2016
  • Preis: 16 Euro
  • ISBN-13: 978-3431039610