Der Kampf um die Krone

Gut, der erste Teil hatte seine Schwächen, vor allen Dingen in der teils unrunden Formulierung und einigen Längen. Doch er hat mir ganz gut gefallen und so musste ich natürlich wissen, wie es mit Skyler weitergehen wird. Und ich wurde in „Der Kampf um die Krone (Die Magie der Königreiche 2) von Valeria Bell nicht enttäuscht – im Gegenteil!

Skyler, die junge Königin, weiß endlich um ihre Bestimmung und versucht nun alles, ihr von Dämonen belagerte Königreich zurückzugewinnen. William, der gutaussehende Bursche aus Teil 1 ist an ihrer Seite und gemeinsam versuchen sie, jemanden zu finden, der Skyler mit ihren magischen Fähigkeiten helfen kann. Auf dem Weg bestehen sie viele Abenteuer und finden endlich den Magier Enderlin, der Skyler hilft, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren und weiter zu entfalten. Auch Skylers Träume helfen den beiden sehr, zu verstehen. Und dann ist da ja noch William, für den Skyler immer mehr empfindet … Doch dann geschieht etwas füchterliches und Skyler muss alles auf eine Karte setzen, um zu retten, was ihr wirklich am Herzen liegt … Wird Skyler ihr verdientes Happy End mit William erleben?

„Meine Welt ist voller Magie und ich wage zu behaupten, dass mich nichts mehr wundert. Dennoch frage ich nicht unwillkürlich, was dieser Wald gegen mich hat. Schließlich versucht er mich umzubringen.“ (Gelesen auf Position 1009, Kapitel 8)

Großartig fand ich, dass die Charaktere sich wahrlich entwickelt haben und nicht nur weiter dumb dahinleben. Die Geschichte selbst ist in keinster Weise vorhersehbar, sie ist sehr fesselnd formuliert, spannend, lebendig und sehr bildhaft beschrieben – so als wäre man als Leser live dabei.

Fazit: Ein grandioser Dilogieabschluss! „Die Magie der Königreiche“ haben mich mehr als überzeugt. Was für eine Steigerung im Vergleich zu Teil 1 – famos! Absolute Lese-Empfehlung, vor allen Dingen, wenn Euch Teil 1 nicht hundertprozentig überzeugt hat – Teil 2 wird Euch hammermäßig umhauen ;-)!

Inhalt:

Die junge Königin Skyler kennt endlich ihre Bestimmung und setzt nun alles daran, ihr von Dämonen besetztes Reich zurückzuerobern. Gemeinsam mit William, dem gut aussehenden Krieger an ihrer Seite, begibt sie sich auf die Suche nach dem Magier Enderlin. Nur er kann Skyler helfen ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, damit sie für den Kampf um ihr Königreich bereit ist. Doch der Weg zu ihm birgt viele Gefahren und noch mehr Komplikationen. Denn Skylers wachsende Gefühle für den Krieger machen sie immer mehr zur leichten Zielscheibe für ihre Feinde. Ein Fehler, den sie sich als rechtmäßige Königin auf keinen Fall leisten darf. Doch dann überschattet ein fürchterliches Unglück ihre Reise und Skyler muss alles riskieren, um das zu retten, was ihr wirklich wichtig ist…

Über die Autorin:

Valeria Bell wurde 1994 in einer Stadt inmitten des Ruhrgebiets geboren. 2014 machte sie ihr Abitur und begann direkt danach mit ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. 2015 findet sie ihre Passion zwischen Seiten und Tinte und eröffnet ihren Blog, in dem sie über die Welt der Bücher schreibt. Außerdem näht sie gerne passend zu ihren Lieblingsbüchern Cosplays, um sie dann auf Buchmessen zu tragen.

E-Book-Informationen:

  • Format: Kindle Edition
  • Preis: 3,99 Euro
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 268 Seiten
  • Verlag: Impress Verlag, erschienen am 5. Juli 2018